Ruby Roth: Warum wir keine Tiere essen

Ruby Roth: Warum wir keine Tiere essen

Wir dieses Buch selbst gekauft und gelesen.
Wir haben die Rezension selbst verfasst.
Wir haben keinen Klappentext übernommen.

Trotzdem könnte diese Rezension als, wenn auch unbezahlte,  WERBUNG verstanden werden.

photo_2017-05-20_15-49-02.jpg

Ruby Roth:
Warum wir keine Tiere essen – ein Buch über Veganer, Vegetarier und alles Lebendige

48 Seiten

Echo-Verlag

ISBN-13: 978-3926914514

14,90€

„Warum wir keine Tiere essen“ ist eher ein Sachbuch. Es erzählt keine Geschichte, sondern es informiert auf großen Seiten mit wunderschönen Bildern und in leicht verständlicher Sprache zu Vegetarismus und Veganismus.
Dabei werden die Themen Haustiere, Tierfamilien, Vögel,Schweine und Kühe, Meerestiere, Meere, Regenwald, vom Aussterben bedrohte Tiere und die die Folgen des „Essens von Tieren“ lebendig und anschaulich dargestellt.
Zum Schluss gibt es noch Tipps für ein tierfreundliches und nachhaltiges Leben.
Empfohlenes Lesealter ist ab 6 Jahre. Das Buch kann aber auch Vierjährigen vorgelesen werden.Schon im Vorwort wird eigentlich die Titelfrage beantwortet.
Nach Lesen des Buches leuchtet jedem ein: „Darum essen wir keine Tiere.

Die Homepage des Echo-Verlaesg, der ausgewählte Bücher zu den Themenbereichen Vegetarismus, Veganismus und Tierrechte in seinem Programm hat, findest du hier

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.