Browsed by
Schlagwort: Apfelkuchen vegan

Creme-Apfelkuchen – 12 Stücke

Creme-Apfelkuchen – 12 Stücke

Dieser Creme-Apfelkuchen macht süchtig. Springform 26cm Ø Zutaten Teig 220g Dinkelmehl, Typ 630 120g kalte vegane Margarine 60g Zucker 1 Prise Salz 2 EL Paniermehl / Semmelbrösel Zutaten Füllung 2 Ei-Ersatz My Ey Ei-Ersatz VollEy*, 16g + 84ml Wasser 6 Ei(gelb)-Ersatz Orgran No Egg (weil gut aufschlagbar), 12g + 15ml Wasser 1 Bio-Zitrone 250ml Pflanzendrink 250ml  Schlagfix universelle Schlagcreme, ungesüßt 100g vegane Margarine 50g Zucker 40g Speisestärke Zutaten Belag 800g saure Äpfel, 6 – 7 Zubereitung Mehl in Schüssel geben….

Weiterlesen Weiterlesen

Apfelwolkenkuchen – 12 Stücke

Apfelwolkenkuchen – 12 Stücke

Dieser Apfelwolkenkuchen ist fruchtig und fluffig – einfach nur lecker. Springform 26cm Ø Zutaten 1 Bio-Zitrone 8 kleine Äpfel 2 Ei-Ersatz MyEy – EyGelb,   6g* 2 Ei-Ersatz MyEy – EyWeiß,  10g* 60g weiche vegane Margarine 150g Zucker Zitronenschale 1 EL Zitronensaft 200g Mehl 7g Backpulver (= 0,5 Päckchen) 50ml Pflanzendrink, ggf. auch Wasser 2 EL Öl zum Bestreichen der Äpfel Fett für die Form Zubereitung Zitronenschale abreiben. Zitrone pressen. Äpfel schälen. (Mit  Apfelausstecher) Kerngehäuse ausstechen Äpfel halbieren. Ein wenig längs einschneiden….

Weiterlesen Weiterlesen

Apfel-Joghurt-Kuchen – 12 Stücke

Apfel-Joghurt-Kuchen – 12 Stücke

Äpfel schmecken, sind preiswert und eignen sich für Kuchen aller Art. Dieser Apfel-Joghurtkuchen kommt ganz ohne Ei-Ersatz aus. Der Teig ist sehr flüssig. Daher sollte  entweder eine 26cm Ø Springform mit Rand verwendet oder die Form während des Backens auf ein  Blech gestellt werden. Springform 26cm Ø Zutaten 200g veganen Joghurt, wir haben ungesüßten Sojajoghurt verwendet 200g Ahornsirup 180ml Pflanzendrink, wir haben Mandeldrink verwendet 1 Zitrone 4 EL Öl 160g Dinkelmehl, Typ 630 70g Maisstärke 3 gestr. TL Backpulver 1…

Weiterlesen Weiterlesen

Edits Æblekage – 12 Stücke

Edits Æblekage – 12 Stücke

Edits Æblekage ist Uroma Edits besonders feiner Apfelkuchen, der auch bei Gästen sehr gut ankommt. Seine Herstellung ist denkbar einfach. Die Füllung wird zuerst gemacht. Während sie abkühlt, wird der Teig gerührt. Das Rezept für einen wirklich kinderleicht zu backenden Apfelkuchen gibt es hier. Springform 26cm Ø Zutaten für die Füllung 2 Bio-Zitronen 200ml Wasser 75g Zucker 2 Zimtstangen 500g mittelgroße säuerliche Äpfel (Boskoop oder Cox Orange) Zubereitung Füllung Zitronen gründlich waschen. Schale abreiben. Zitronen pressen. Äpfel schälen. Vierteln. In fingerdicke…

Weiterlesen Weiterlesen