Browsed by
Schlagwort: Menü

Waldmeister-Panna Cotta

Waldmeister-Panna Cotta

Unsere Waldmeister-Panna Cotta ist ein schmackhaftes, gelingsicheres Dessert, das nach der Zubereitung mindestens 6 Stunden gekühlt werden muss. So kann dieser leckere Nachtisch getrost einen Tag vorher zubereitet und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahrt werden. Achtung: Der Waldmeister sollte 2 Tage vor der Zubereitung gepflückt und getrocknet werden! Die Waldmeister-Panna Cotta ist entstanden, weil wir Waldmeister im Garten haben und am Überlegen waren, wie wir ihn außer für köstliches Waldmeister-Eis in der Frühlingsküche verwenden können. Für ein 4-Gänge-Frühlingsmenü empfehlen…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Weihnachtsmenu – blitzschnell

Veganes Weihnachtsmenu – blitzschnell

Unser veganes Weihnachtsmenü blitzschnell heißt so, weil es  aus Fertigprodukten wirklich blitzschnell auf dem Tisch steht. Aber nicht nur das, es schmeckt auch noch sehr gut und kostet nicht die Welt. Statt der  veganen Entenbrust kann auch Mock Duck aus der Dose verwendet werden. Die Arbeitsschritte für die Ente sind fett hervorgehoben. Auch im letzten Jahr war eines unserer drei Weihnachtsmenüs aus Fertigprodukten. Wir nannten es „Der große Bluff“, weil es so ausssah, als sei alles liebevoll unter großem Aufwand…

Weiterlesen Weiterlesen

3-Gänge-Weihnachtsmenü – traditionell – 6 Personen

3-Gänge-Weihnachtsmenü – traditionell – 6 Personen

Hier ist unser  Vorschlag für ein 3-Gänge-Weihnachtsmenü – traditionell am 1. Weihnachtstag: Menü Klare Zwiebelsuppe Seitan“roll“braten mit grünen Bohnen und Prinzesskartoffeln Schokoladenpudding im Wassserbad mit Vanillesoße   Fröhliche Weihnachten und guten Appetit! Zuerst sei gesagt, dass das Menü einen Braten aus Seitan beinhaltet. Dies ist unser zweiter Versuch mit diesem Pulver, das im Zusammenspiel mit Flüssigkeit zu einer nur schwer zu beherrschbaren Masse mutiert. Die Form des Bratens ist ein wenig merkwürdig geraten. Das fällt aber nicht groß auf, weil…

Weiterlesen Weiterlesen