Browsed by
Schlagwort: vegane Modelle

Collégien – Hausschuhe

Collégien – Hausschuhe

Zu Hause braucht man unserer Meinung nach nicht unbedingt Hausschuhe, denn barfuß laufen ist immer noch am gesündesten. Aber spätestens in der Kita werden welche benötigt. Absolut empfehlenswert sind die Haussocken der französischen Firma Collégien. Es handelt sich um einen Familienbetrieb, der seit jeher in Frankreich in der eigenen Fabrik fertigen lässt. Die Schuhe verfügen über eine total flexible, rutschfeste und atmungsaktive Latex-Sohle. Die Socken bestehen zumeist überwiegend aus Baumwolle. Es gibt gefühlt unzählige Modelle, da ist garantiert für jeden…

Weiterlesen Weiterlesen

Arauto Rap – Schuhe aus Kork

Arauto Rap – Schuhe aus Kork

Arauto Rap ist nicht für vegane Schuhe bekannt; dafür aber für eine faire und ökologische Produktion in Europa. Die Schuhe werden in Dänemark entworfen und in Portugal fabriziert – und das seit über 30 Jahren. Beim Leder wird darauf geachtet, dass es sich wirklich nur um Abfälle aus der Lebensmittelproduktion handelt. Das wollen wir natürlich keinesfalls schönreden, denn Leder bleibt die Haut von Tieren und wie es in Mastbetrieben und Schlachthäusern zugeht, wissen wir alle. Trotzdem ist, solange es noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Pediped – Kinderschuhe

Pediped – Kinderschuhe

Zugegeben: Der Großteil der veganen Pediped-Modelle ist für unseren Geschmack optisch nicht besonders ansprechend. Gerade in den großen Größen sieht es mau aus. Aber für Laufanfänger findet sich doch das ein oder andere schlichte Paar, z.B. dieses namens Jake. Mit diesem waren wir sehr zufrieden. Es lässt sich leicht an- und ausziehen und wird mit dem Klettverschluss geöffnet und geschlossen. Die Sohle ist sehr flexibel und sowohl auf Fußbett als auch auf Fersenpolsterung ist verzichtet worden. Soweit wir wissen, sind…

Weiterlesen Weiterlesen