klein und groß

Kirsten Boie: Josef Schaf will auch einen Menschen

Wir haben dieses Buch selbst gekauft und gelesen.
Wir haben die Rezension selbst verfasst.
Wir haben keinen Klappentext übernommen

Kirsten Boie (Autorin)

Philip Waechter (Illustrator)

Josef Schaf will auch einen Menschen

32 Seiten

Oetinger-Verlag

ISBN-13: 978-3789163395

12,99€

Josef Schaf wünscht sich zum Geburtstag endlich einen eigenen Hausmenschen. Schließlich haben die anderen in seiner Schulklasse auch einen. Er verspricht, mit dem Menschen zu spielen und sich gut um ihn zu kümmern.
„‘Natürlich kriegst du keinen Menschen‘, sagt Papa Schaf“. Für Mama und Papa Schaf ist Menschenhaltung Menschenquälerei.

Zu seiner großen Freude geht Josefs Wunsch dann doch in Erfüllung. Mama bohrt öfters nach und achtet darauf, dass Josef seinen Menschen Purzel nicht vernachlässigt.
Zusammen mit den anderen lässt er Purzel auch draußen an der Leine laufen und bringt ihm Kunststücke bei. Josefs Eltern befürchten, dass Purzel sich mit dem Menschen einer Mitschülerin paaren und vermehren könnte.

Wie die anderen auch lässt Josef eines Tages seinen Menschen von der Leine. Purzel ist aber noch nicht so zahm und verschwindet spurlos.
Josefs Eltern und viele Waldtiere helfen ihm bei der Suche.

Dieses Buch erschien schon 2002. Es ist leicht verständlich geschrieben und die vielen Bilder veranschaulichen den Rollentausch zwischen Mensch und Haustier.

Kritisch finden wir, dass Josefs Eltern gegen Menschenhaltung sind, ihm dann aber doch einen Menschen schenken, und dass sie nichts entgegnen, als er sagt, „die anderen“ hätten ja auch einen Menschen.
Darauf kann man beim Vorlesen aber, dem eigenen Erziehungsstil treu bleibend, gezielt eingehen.
Ansonsten tut es dem Buch keinen Abbruch und es ist zum Vorlesen sehr gut geeignet und bietet außerdem viele Denk- , Sprech- und Diskussionsanlässe.

Wir empfehlen es ab vier Jahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s