M. Sodha: Original Indisch – über 130 Familienrezepte einfach, köstlich, aromatisch – Kochbuch

M. Sodha: Original Indisch – über 130 Familienrezepte einfach, köstlich, aromatisch – Kochbuch

Wir dieses Buch selbst gekauft und gelesen.
Wir haben die Rezension selbst verfasst.
Wir haben keinen Klappentext übernommen. Trotzdem gilt diese Rezension wohl als, wenn auch unbezahlte, WERBUNG!

Meera Sodha (Autorin):

Original Indisch – über 130 Familienrezepte einfach, köstlich, aromatisch

312 Seiten

Dorling Kindersley Verlag

ISBN-13: 978-3831027842

19,95€

Wir essen alle sehr gern indisch, hatten aber noch nie selbst etwas Indisches gekocht. Den Ausschlag zum Kauf dieses wunderbaren Kochbuches gaben der Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“ (auf keine Fall in hungrigem Zustand anschauen!) sowie Einband und Aufmachung des Buches.

Der Einband ist ohne Titelfoto und fühlt sich außerdem einfach gut an, wenn man das Buch in der Hand hält.

Der interessanten, lesenswerten und ausführlichen Einleitung folgen drei nützliche und informative Seiten u.a.  zum Umgang mit dem Buch sowie zur indischen Denkweise.

Einfallsreich und (für uns) innovativ finden wir das „alternative Inhaltsverzeichnis“, in dem man zum Beispiel sofort die fünf veganen Rezepte aufgeführt findet.

Das Buch ist kein rein vegetarisches bzw. veganes Kochbuch und enthält 11 Kapitel, die sich dem Kochen und der Zubereitung von u.a.  Vorspeisen und Snacks, Gemüse, Hülsenfrüchten und Getreide, Beilagen, Brot, Chutneys und Pickles, Desserts, Drinks und schließlich praktischen Selbermachtipps und Resteverwertung widmen.

Jedes Kapitel hat eine wunderschön gestaltete Titelseite, ansonsten enthält das Buch allgemeine Fotos und natürlich welche zu den Rezepten. Insgesamt ist das Buch sehr farbenfroh, detailreich und liebevoll gestaltet.

Die letzten 40 Seiten bieten dann Menüvorschläge und eine Menge hilfreiche und interessante Informationen sowie die üblichen Seiten wie Register, Quellennachweise usw.

Viele nicht-vegane Rezepte lassen sich problemlos „veganisieren“.

Besonders hervorzuheben ist, dass bislang in allen von uns nachgekochten Rezepten sowohl die Mengen- als auch die Zeitangaben ganz genau stimmten!

Inzwischen hat die Autorin ein weiteres indisches Kochbuch herausgebracht „Indisch vegetarisch: 130 schnelle & einfache Rezepte für jeden Tag“.

Bevor wir es kaufen und hier besprechen, werden wir erst einmal vergleichen, ob es sich um 130 neue Rezepte handelt oder ob viele aus dem ersten Buch übernommen wurden.

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.