Browsed by
Schlagwort: Gebäck

Apfeltaschen

Apfeltaschen

Apfeltaschen wollten wir schon immer einmal ausprobieren. Eigentlich sind es keine Apfeltaschen, sondern Apfelrollen, aber Apfeltaschen liest sich nach unserer Meinung irgendwie besser. Egal, auf jeden Fall schmecken unsere ersten Apfeltaschen prima. Sie sollten am besten warm und spätestens am zweiten Tag gegessen werden. Am dritten Tag sind die Apfeltaschen trotz der fruchtigen Füllung dann doch ein wenig trocken. Zubereitung Mehl in große Schüssel geben. Vertiefung in die Mitte drücken. Pflanzendrink auf ca. 38° erwärmen. Zucker in Vertiefung geben. Hefe…

Weiterlesen Weiterlesen

Laugencroissants

Laugencroissants

Laugencroissants vom Bäcker sind meistens nicht vegan, weil sie Butter und Milch enthalten. Wir haben uns deshalb mal an veganen Laugencroissants versucht. Unsere ersten waren geschmacklich gelungen, aber leider zu lange im Ofen…. Dies hier ist nun unser zweiter Versuch und er ist geschmacklich gelungen. Die Herstellung kostet allerdings Zeit. Die sollte aber für das leckere Ergebnis unbedingt investiert werden. Ob zum Frühstück, Brunch oder Buffet, die Gäste werden sich bestimmt freuen. Zubereitung Mehl in Schüssel geben. Vertiefung in Mitte…

Weiterlesen Weiterlesen

Schnelle Schoko-Nuss-Kekse – ca. 40 Stück

Schnelle Schoko-Nuss-Kekse – ca. 40 Stück

Schnelle Schoko-Nuss-Kekse sind in 20 Minuten auf dem Tisch, schmecken gut und eignen sich besonders für den Schmacht auf Süßes, einen Kindergeburtstag oder unvorhergesehenen Besuch. Zukünftig sollten außer Fett, Ei-Ersatz und Mehl auch immer Raspelschokolade und Haselnüsse  zu Hause vorrätig sein. Krümelmonster hätte seine wahre Freude an diesen knusprigen Keksen. Zutaten 1  Ei-Ersatz My Ey Ei-Ersatz VollEy* 75g  weiche vegane Margarine 75g braunen Rohrzucker 75g  weißer Rohr- oder Rübenzucker 100g Dinkelmehl, Typ 630 0,5 TL Salz 0,5TL Backpulver 75g Raspelschokolade,…

Weiterlesen Weiterlesen

Scones – schnelles Kleingebäck – 10 Stück

Scones – schnelles Kleingebäck – 10 Stück

  Scones sind eine Art Minibrötchen. Ursprünglich stammen sie aus Schottland und sind über Australien bis nach Neuseeland gelangt. Irgendwie sind sie in unserer Familie in Vergessenheit geraten. Zeit für ein Revival dieses vielseitigen Gebäcks, das sich mit wenigen Zutaten blitzschnell backen und mit süßen oder pikanten Aufstrichen auch als Fingerfood genießen lässt. Auch bei unverhofftem Besuch oder plötzlichem Schmacht eine gute Lösung. Scones schmecken warm und kalt. Zutaten 250g Dinkelmehl, Typ 630 0,5TL Salz 2 gestr. TL Backpulver 30g …

Weiterlesen Weiterlesen