Björn Moschinski: „vegan kochen für alle“ – Kochbuch

Björn Moschinski: „vegan kochen für alle“ – Kochbuch

Wir haben dieses Buch selbst gekauft und besprochen. Trotzdem gilt diese Rezension wohl als, wenn auch unbezahlte, WERBUNG!

Wir lieben Bücher, lesen und besitzen viele. Kochbücher kaufen wir gelegentlich, um Inspirationen zu bekommen und neue Rezepte kennenzulernen oder wenn wir ein besonders schönes Exemplar gefunden haben.

Kochbücher sind meistens kleine Kunstwerke und sehr schön anzusehen.  Dafür muss der Kunde oft recht viel Geld auf den Tisch legen. Wenn Kochbücher dann außer einer schönen Gestaltung, preiswert sind sowie auch noch schmackhafte und leicht nachzukochende Rezepte enthalten, erhöht das ihren Wert beträchtlich. Solch ein Kochbuch ist   photo_2017-06-22_14-58-03 - Kopie

vegan kochen für alle

Björn Moschinski (Autor)

144 Seiten

Südwest Verlag

ISBN-13: 978-3517087771

17,99€

Es beginnt nach den üblichen ersten Seiten mit einer einleitenden „Begrüßung“ von Mahi Klosterhalfen, geschäftsführender Vorstand der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt. Dieses Vorwort sollte man unbedingt lesen – auch das des Verfassers zwei Seiten weiter.

Das Kochbuch ist logisch und übersichtlich gegliedert und enthält Rezepte für Suppen, Salate, Vorspeisen und Snacks, Hauptgerichte, Desserts und Kuchen. Jedem Rezept ist eine Doppelseite gewidmet. Links jeweils zweifarbig das Rezept und ein persönlicher Tipp, rechts ein appetitanregendes Foto des Ergebnisses.

Am Ende des Buches findet man außer dem nach Zuaten geordneten Register und dem Impressum vier Seiten „Küchenwissen“, die je nach persönlicher Kocherfahrung wirklich hilfreich oder einfach nur interessant sind.

Wir haben  erfolgreich die Waldpilzsuppe, die Karotten-Ingwer-Suppe, die Champigons im Teigmantel und den „Eier“salat nachgekocht. Nur die Pancakes sind uns nicht so gelungen, wir kennen den Grund dafür noch nicht.

Sowohl für Einsteiger als auch schon erfahrene vegane Köche und als Geschenk für Interessierte ist dieses Buch sehr empfehlenswert, zumal es aus der grundlegenden  Motivation des Tierschutzes heraus entstanden ist

Von Björn Moschinski sind noch drei weitere Kochbücher beim Südwest Verlag erschienen, der außerdem noch mehr vegane Kochbücher in seinem Programm hat.

 

Teile diesen Beitrag
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.