Himbeerjoghurtkuchen – 12 Stücke

Himbeerjoghurtkuchen – 12 Stücke

Himbeerjoghurtkuchentext.jpg

Dieser frisch-fruchtige Himbeerjoghurtkuchen ist leicht zu backen und schmeckt.

Springform 26cm Ø

Zutaten für1PortionPortionPortionen:

  • 250g

    frische oder TK-Himbeeren

  • 200g

    veganen Joghurt, möglichst Himbeer

  • 200g

    Himbeersirup

  • 150ml

    Pflanzendrink, wir haben Haferdrink verwendet

  • 4EL

    Öl, wir haben Distelöl verwendet

  • 180g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 70g

    Maisstärke

  • 3TL

    Backpulver (gestrichene TL)

  • 0.5TL

    Natron

  • 1

    Prise Salz

    Prise Salz

  • 1

    Fett für die Form

    Fett für die Form

Zubereitung

  • Himbeeren waschen / auftauen.
  • Alle flüssigen Zutaten in eine Schüssel gießen.

Himbeerjoghurtkuchen1

  • Alle trockenen Zutaten vermengen.
  • Nach und nach unter Rühren unter die Joghurtmasse heben.
  • Form dünn einfetten.
  • Backofen vorheizen – 180° Ober-/Unterhitze.

Himbeerjoghurtkuchen2.jpg

  • Teig in Form füllen.
  • 40 – 50 Minuten in der Mitte des Backofens backen.
  • Nach 40 Minuten Stäbchenprobe machen.

Himbeerjoghurtkuchen3.jpg

  • Kuchen in der Form abkühlen lassen.

 

Himbeerjoghurtkuchentextende

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.