Durchsuchen nach
Schlagwort: schnell

Linsensuppe mit Süßkartoffeln

Linsensuppe mit Süßkartoffeln

Linsensuppe mit Süßkartoffeln ist ein typisches Gericht für die Herbstküche und ist einfach, lecker, preiswert und sättigend. Linsen zählen zu den ältesten bekannten Hülsenfrüchten. Die Anbaufläche in Deutschland ist (noch) sehr klein. Hier erhältliche Linsen kommen daher meist aus Italien und Frankreich. Linsen sind getrocknet sehr lange haltbar. Sie enthalten Eiweiß, Kohlenhydrate, viele Ballast- und Minerastoffe, B-Vitamine, aber auch viel Purin. Deshalb sollten Gichtktranke nicht zu oft Linsen essen. Statt Berglinsen eignen sich für diese Supppe auch Puy- oder Teller-Linsen….

Weiterlesen Weiterlesen

Brombeer-Schmandkuchen

Brombeer-Schmandkuchen

  Die Brombeerernte fällt bei uns dieses Jar eher mager aus, was wohl an der extremen Trockenheit lag. Aber für einen leckeren, gelingsicheren und schnellen  Brombeer-Schmandkuchen reichen sie auf jeden Fall. Brombeeren eignen sich außer zum sofortigen Naschen prima für Säfte, Konfitüren und Gelees. Sie enthalten Vitamin A, einige B-Vitamine und Vitamin C sowie die Mineralstoffe Calcium, Kalium, Magnesium und Phosphat. Brombeeren haben wir außer in diesem Brombeer-Schmandkuchen auch in einem Kuchen, Muffins,  Cupcakes und in dieser Tarte verarbeitet. Springform …

Weiterlesen Weiterlesen

Aprikosen-Brownies

Aprikosen-Brownies

Unsere Aprikosen-Brownies sind nur entstanden, weil wir schon immer mal Brownies backen wollten und Aprikosen hatten.  Die Aprikosen-Brownies sind einfach und schnell gebacken, gelingsicher und natürlich lecker. Sie können mit frischen Aprikosen und welchen aus der Dose zubereitet werden. Die haben den Vorteil, dass sie nur abgegossen und nicht zum Backen vorbereitet werden müssen. Durch die Aprikosen werden die Brownies zu kleinen Obstkuchen. Solche kleinen Kuchen eignen sich für Kindergeburtstage, Buffets und lassen sich auch gut transportieren. Luftdicht verpackt halten…

Weiterlesen Weiterlesen

Mangold in Sahnesoße

Mangold in Sahnesoße

Unser Mangold in Rahmsoße bereichert die vegane Sommerküche um ein weiteres einfaches, leckeres und preiswertes Hauptgericht. Zu unserem Magold in Sahnesoße passen Kartoffelbrei, Salzkartoffeln oder auch Reis. Mangold ist gesund und  enthält außer viel Vitamin K, die Vitamine A und E sowie Eisen, Kalium,  Magnesium und Natrium.  Er kann im eigenen Garten angebaut werden, braucht aber regelmäßige Bewässerung,e inen humusreichen Boden sowie einen halbschattigen Standort. Mangold haben wir außerdem mit Linsen, Knoblauch und Trockentomaten, Kartoffeln zu einem Auflauf und mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwetschgen-Clafoutis

Zwetschgen-Clafoutis

Unseren superleckeren Zwetschgen-Clafoutis haben wir als Dessert serviert und deshalb in kleinen Schälchen zubereitet. Er lässt sich gut vorbereiten und kann während des Hauptgangs im Ofen backen. Als warmer Nachtisch schmeckt der Zwetschgen-Clafoutis nämlich am besten.  Wie die meisten unserer Rezepte, ist auch dieses absolut gelingsicher. Auf das Marzipan kann verzichtet werden.  Es passt geschmacklich halt sehr gut zu den Mandeln (zumindest keine kalifornischen), die wir hier ausnahmsweise mal verwendet haben. Natürlich können die Mandel und Mandelerzeugnisse in diesem Rezept…

Weiterlesen Weiterlesen

Mascarpone-Erdbeereis

Mascarpone-Erdbeereis

Veganes Eis ist etwas Feines. Unser Mascarpone-Erdbeereis ist cremig-fruchtig, einfach herzustellen und hat allen sehr gut geschmeckt. Wir haben es in einer Eismaschine zubereitet. Diese haben wir uns gekauft, weil es in Eisdielen meist nur Fruchteis als veganes Eis gibt und wir auch mal Schokoladen- oder Vanille- und anderes „Milch“speiseeis essen wollten. Wir haben eine Eismaschine mit Kompressor angeschafft. Die ist zwar teurer, aber bei den Maschinen ohne Kompressor muss ja der Behälter mindestens 12 Stunden vorher im Gefrierschrank vorgefroren…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Parmesan-Ersatz

Veganer Parmesan-Ersatz

Unser veganer Parmesan-Ersatz ist einfach und schnell hergestellt, außerdem erspart er Verpackungsmüll. Wir verwenden Cashew-Bruch, da er preiswerter als ganze Cashewkerne ist,  die eh gemahlen werden. Mit den angegebenen Zutaten entstehen 200g veganer Parmesan-Ersatz. Im gut verschlossenen Schraubglas ist die vegane Parmesan-Alternative so lange haltbar wie die Zutat mit dem zuerst ablaufenden Haltbarkeitsdatum. Unser veganer Parmesan-Ersatz schmeckt u.a. in Polentaschnitten, Erbsen-Risotto, Tortellini in Sahnesoße, Makkaroni Amatriciana, Spaghetti in Basilikumsoße und gefüllten Auberginen. Zubereitung Cashews fein mahlen. Mit den Würzhefeflocken mischen….

Weiterlesen Weiterlesen

Lakritzeis

Lakritzeis

Veganes Eis ist etwas Feines. Dieses Lakritzeis entstand auf Anfrage und nur Lakritz liebende Menschen werden es wohl mögen. Das Eis hat einen dezenten Lakritzgeschmack. Für eine kräftigere Note kann mehr Lakritzpaste verwendet werden. Wir selbst wären zwar nie auf die Idee gekommen, ein Speiseeis mit Lakritzgeschmack  herzustellen. Die anfragende Person war jedenfalls begeistert. Das hat uns natürlich gefreut. Schon die „normalen“ Essensfotos bereiten uns Schwierigkeiten. Bei Eisfotos kommt noch hinzu, dass Eis eben schnell schmilzt… Wir haben das Lakritzeis…

Weiterlesen Weiterlesen

Zucchinikuchen

Zucchinikuchen

  Unser gelingsicherer Zucchinikuchen bietet ein willkommene Abwechslung beim Abbau der Zucchinischwemme aus dem eigenen Garten oder dem von Bekannten. Der Zucchinikuchen ist einfach herzustellen und schmeckt warm als Hauptgericht oder kalt, in mundgerechte Portionen geteilt, als Fingerfood. Rezepte für Leckeres mit Zucchini haben wir außerdem für mit Bulgur gefüllte Zucchini, Möhren-Zucchini-Auflauf, Zucchini-Zwiebel-Blechkuchen, Zucchini-Auflauf, Auflauf mit Kartoffeln und Pilzen, Zucchini-Zwiebelgemüse mit Couscous, Zucchini-Zwiebel-Nudelpfanne, Kräuterzucchini mit Kartoffelbrei, Salat mit Tomaten und Tortellini, Zucchini-Kartoffel-Kräuterauflauf, Zucchini-Kartoffelsalat und Ofengemüse. eckige Springform 38 x 25cm,…

Weiterlesen Weiterlesen

Auberginen in Tomaten-Knoblauchsoße

Auberginen in Tomaten-Knoblauchsoße

Unsere Auberginen in Tomaten-Knoblauchsoße sind ein schmackhaftes, schnelles, sommerliches, preiswertes Essen, eigentlich sogar Low Budget. Bei großem Hunger passen zu unseren Auberginen in Tomaten-Knoblauchsoße entweder einfach knuspriges Weißbrot, Salzkartoffeln, Reis oder Bulgur. Zum Waschen großer Gemüsemengen hängen wir übrigens immer einen Durchschlag in einen Eimer und fangen so das Waschwasser auf. Dieses kann zum Gießen von Zimmerpflanzen oder im Garten verwendet werden. Weitere Rezepte für Leckeres mit Auberginen haben wir für Tortellini in Auberginensoße, gefüllte Auberginen, ein persisches Gericht, eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Grüne-Bohnen-Tomaten-Topf

Grüne-Bohnen-Tomaten-Topf

Unser grüne-Bohnen-Tomaten-Topf ist denkbar einfach zu kochen und eine leckere Kombination aus grünen Bohnen, Paprika, Tomaten und Sellerie. Wer gern scharf isst, kann dem grüne-Bohnen-Tomaten-Topf eine frische, fein gehackte Chilischote zufügen und diese mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Zum grüne-Bohnen-Tomaten-Topf passt jede beliebige Beilage. Wir haben dieses Hauptgericht an einem sehr heißen Tag gekocht und einfach Weißbrot dazu gegessen. Werden die Zutaten günstig kurz Ende des Wochenmarktes oder vor Beginn des Wochenendes im Supermarkt oder beim Discounter gekauft,…

Weiterlesen Weiterlesen

Gegrillte Süßkartoffeln

Gegrillte Süßkartoffeln

Auf gegrillte Süßkartoffeln kamen wir, weil oft gefragt wird, ob vegan grillen, abgesehen von den ganzen fertigen Fleischalternativen, möglich ist und überhaupt schmeckt. Ja, ist möglich und schmeckt hervorragend. Besser als grillfertige Fleischalternativen aus dem Laden. Wir kaufen sie wegen des vielen Verpackungsmülls nur ganz selten und sind meistens von Geschmack und / oder Konsistenz enttäuscht. Wir haben für unsere Experiment nur eine Süßkartoffel verwendet, falls das Ergebnis wirklich überhaupt nicht schmecken sollte und weil wir ungern Essen wegwerfen. Uns…

Weiterlesen Weiterlesen