Browsed by
Schlagwort: schnell

Brombeer-Zitronen-Cupcakes

Brombeer-Zitronen-Cupcakes

Diese Brombeer-Zitronen-Cupcakes sind unsere ersten Cupcakes.  Das Frosting – oder auch Topping –  ist zwar geschmacklich sehr gut gelungen, optisch lässt es aber noch zu wünschen übrig. Außerdem müssen wir uns wohl einen Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen anschaffen.  Meistens backen wir große Kuchen oder Kekse. Deshalb fehlten hier bis jetzt Rezepte für Muffins, Cupcakes und Brownies völlig. Dieses Cupcakerezept eignet sich prima für Backneulinge, weil eigentlich nichts schiefgehen kann. Wir sind übrigens ohne Mixer ausgekommen und haben alle Zutaten mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Himbeerschmandkuchen mit Keksboden – 12 Stücke

Himbeerschmandkuchen mit Keksboden – 12 Stücke

Dieser fruchtige Himbeerschmandkuchen mit Keksboden kam bei unseren Brunchgästen sehr gut an. Er ist leicht herzustellen. Springform 26cm Ø Zubereitung Himbeeren vorsichtig waschen und trocknen. Form einfetten Ggf. Backofen vorheizen – 175° Ober-/Unterhitze – 160° Heißluft Margarine in Topf schmelzen. Kekse fein zerkrümeln. Margarine mit Kekskrümeln vermengen Gleichmäßig auf dem Boden der Form verteilen und einen ca. 2cm hohen Rand formen. Himbeeren darauf verteilen. Alle Zutaten für den Belag verrühren. Die Masse über die Himbeeren geben. Den Kuchen ca. 60…

Weiterlesen Weiterlesen

Schnelle Kartoffel-Lauchsuppe – 2 Personen

Schnelle Kartoffel-Lauchsuppe – 2 Personen

Schnelle Kartoffel-Lauchsuppe ist ein typisches Ende-des-Monats-Essen. Es kostet nicht viel, kann ggf. gleich doppelt gekocht und eingefroren werden. Aber sie schmeckt wirklich hervorragend. Wer die Suppe noch preiswerter kochen möchte, nimmt 200g Kartoffeln mehr und verzichtet auf den veganen Schmand / Sauerrahm. Noch mehr schnelle, schmackhafte und preiswerte Suppenrezepte bieten wir hier, hier,  und hier Zubereitung Zwiebel schälen. Grob würfeln. Knoblauch pellen. Grob würfeln. Lauch putzen. In fingerbreite Ringe schneiden. Waschen. Kartoffeln schälen. Würfeln. Waschen. Topfboden knapp mit Öl bedecken….

Weiterlesen Weiterlesen

Leichter Aprikosenkuchen

Leichter Aprikosenkuchen

Leichter Aprikosenkuchen haben wir ihn genannt, weil er auch für Unerfahrene einfach zu backen ist und eigentlich nichts schief gehen kann.  Außerdem eignet er sich sehr gut für das Backen mit Kindern. Wir wissen, dass beim Anbau von Mandeln  immense Mengen Wasser verbraucht werden. Deshalb verwenden sie und andere Mandelprodukte eher selten. Im Teig befindet sich ein aus Pulver angerührter Ei-Ersatz. Apfelmus ersetzt das Ei im Belag. Springform 26cm Ø Zubereitung Ei-Ersatz anrühren. Mehl, Backpulver, Zucker, Salz  in Schüssel geben….

Weiterlesen Weiterlesen

Vanille-Blaubeerkuchen – 12 Stücke

Vanille-Blaubeerkuchen – 12 Stücke

Dies ist unser 2. Versuch, einen gescheiten Vanille-Blaubeerkuchen zu backen. Zum Glück ist er dieses Mal gelungen. Springform 26cm Ø Zubereitung Joghurt, Agavendicksaft und Pflanzendrink in Schüssel geben. Zitrone pressen. Öl und 1 EL Zitronensaft in Joghurtmasse rühren. Blaubeeren waschen. Mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Öl dazugeben. Trockene Zutaten mischen. Nach und nach unter die Joghurtmasse heben. Vanilleschoten auskratzen. Vanillemark und Vanillezucker unterühren. Form dünn einölen. Mit Backpapier auskleiden. Backofen vorheizen – 180° Ober-/Unterhitze. Teig in Form füllen. Blaubeeren hineinfüllen (können…

Weiterlesen Weiterlesen

Marillentarte

Marillentarte

Diese saftige Marillentarte ist leicht und schnell gebacken, weil fertiger Blätterteig verwendet wurde.  Irgendwie finden wir das Wort Marille für Aprikose sehr schön und verwenden es deshalb hier. Zu diesem typischen Sommerkuchen passt unser cremiges Vanilleeis. 26cm Tarteform oder Pieform mit herausnehmbarem Boden, ggf. Springfom Zubereitung Aprikosen waschen. Halbieren. Entsteinen. Hälften halbieren. Arbeitsfläche bemehlen. TK-Blätterteigplatten leicht antauen. Angetaute TK-Blätterteigplatten etwas übereinanderlegen. Frischen oder TK-Blätterteig ausrollen. Form dünn einfetten. Backofen einschalten – 200° Ober-/Unterhitze / 180° Umluft. Teig in Form legen….

Weiterlesen Weiterlesen

Aprikosenkuchen – 12 Stücke

Aprikosenkuchen – 12 Stücke

Aprikosenkuchen ist eine gelungene Verbindung aus leicht säuerlichen Aprikosen oder auch Marillen und süßem Teig. Er ist superleicht, auch ohne Mixer,  zu backen und für Backanfänger*innen sehr gut geeignet. Noch ein Rezept für einen Anfängerkuchen steht hier. Unter „süß und saftig“ haben wir inzwischen sehr viele erprobte Kuchenrezepte veröffentlicht. Stöbern, auch in den älteren Beiträgen, lohnt sich. Springform 26cm Ø Zubereitung Aprikosen waschen. Halbieren. Entsteinen. Mandelmus, Pflanzendrink, Zucker und gemahlene Mandeln verrühren. Mehl mit Maisstärke mischen. Langsam in die Zutatenmasse…

Weiterlesen Weiterlesen

Pikante Sommergemüsesuppe 3 – 6 Personen

Pikante Sommergemüsesuppe 3 – 6 Personen

Diese pikante Sommergemüsesuppe reicht für 3 Personen als Hauptgericht und für 6 als Vorspeise. Zubereitung 1 L Gemüsebrühe herstellen. Kohlrabi schälen. In kleine Würfel schneiden. Möhren schälen. In kleine Würfel schneiden. Apfel waschen. In kleine Würfel schneiden. Blumenkohl waschen. In Röschen teilen. Zwiebel schälen. Boden eines Sppentopfes knapp mit Öl bedecken. Auf mittlerer Temperatur erhitzen. Bis auf Zwiebeln, sämtliches Gemüse nach und nach unter Wenden hineingeben. Brühe dazugießen. Zwiebeln dazugeben. Zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren. Zugedeckt ca.  15 Minuten köcheln…

Weiterlesen Weiterlesen

Ahornsirup-Walnusseis – 6 – 8 Portionen

Ahornsirup-Walnusseis – 6 – 8 Portionen

Wir haben dieses Ahornsirup-Walnusseis in einer Eismaschine hergestellt. Das Problem mit den Eisfotos ist, dass Eis leider sehr schnell schmilzt. Bei Eisherstellung ohne Maschine muss die Masse nach Zubereitung in den Gefrierschrank und möglichst ca. alle 30 Minuten herausgenommen und kräftig umgerührt werden, bis cremiges Eis entstanden ist. Rezepte für unsere anderen, wirklich leckeren Eissorten sind auch hier, hier, hier, hier, hier und hier sowie im Menü unter kalt und cremig zu finden. Zubereitung Walnüsse fein hacken. Flüssige Zutaten miteinander…

Weiterlesen Weiterlesen

Italienischer Pastasalat

Italienischer Pastasalat

Italienischer Pastasalat hört sich lecker an und ist er auch. Wir haben ihn anlässlich einer Grillparty mit 16 Personen hergestellt. Er reicht in der angegebenen Menge für 8 Personen, wenn es keine anderen Salate gibt, ansonsten für 16.  Auf dem Titelbild ebenfalls zu sehen ist unser Knoblauchgrillbrot. Außer dem gekauften Violife Block „Mediterranean Style“, der als Halloumi-Alternative angeboten wird und sich gut grillen lässt, kredenzten wir übrigens sonst nur selbstgemachtes Grillgut, nämlich Curryvurst, Bratvurst und Grillspieße. Weitere schmackhafte Salate für…

Weiterlesen Weiterlesen

Zimteis 6 – 8 Portionen

Zimteis 6 – 8 Portionen

Dieses Zimteis wird allen Zimtliebhabern bestimmt gut schmecken. Wir verwenden immer den „echten“, also Ceylon-Zimt (Cinnamomum zeylanicum),  und nie Cassia-Zimt (Cinnamomum cassia), weil Cumarin im Ceylon-Zimt im Gegensatz zum Cassia-Zimt nur in äußerst niedriger Konzentration vorkommt. Bei Eisherstellung ohne Maschine muss die Masse nach Zubereitung in den Gefrierschrank und möglichst ca. alle 30 Minuten herausgenommen und kräftig umgerührt werden, bis cremiges Eis entstanden ist. Rezepte für andere leckere Eissorten sind auch hier, hier, hier, hier, hier ,hier und auch hier…

Weiterlesen Weiterlesen

Couscous-Tomatensalat

Couscous-Tomatensalat

Diesen leckeren Couscous-Tomaten-Salat gab es anlässlich einer Grillparty mit 16 Personen. Außer dem gekauften Violife Block „Mediterranean Style“, der als Halloumi-Alternative angeboten wird und sich gut grillen lässt, kredenzten wir sonst nur selbstgemachtes Grillgut, nämlich Curryvurst, Bratvurst und Grillspieße. Weitere schmackhafte Salate für die Grillparty oder das Buffet gibt es mit Nudeln hier, hier, hier  und hier,  mit Kartoffeln hier, hier, hier und auch noch  hier. Ohne Nudeln und Kartoffeln kommen dieser und dieser Salat aus. Zubereitung Gemüsebrühe kurz aufkochen….

Weiterlesen Weiterlesen