Durchsuchen nach
Schlagwort: schnell

Vegane Wirsing-Hack-Pfanne

Vegane Wirsing-Hack-Pfanne

Unsere Wirsing-Hackpfanne ist ein deftiges, einfaches, recht schnelles und preiswertes Hauptgericht. Wir haben den Kohl (und die Champignons) in einer Pfanne gebraten, das Hack in einer anderen. Unser Lieblingshack wird als  „Quader“ verkauft. Deshalb zerbröseln wir es vor dem Braten. Zur Wirsing-Hackpfanne gab es einfach Kartoffelbrei. Weitere Rezepte für Leckeres mit Wirsing haben wir außerdem hier,  hier und hier. Zubereitung Wirsing halbieren. Strunk entfernen. Wirsing in grobe Streifen schneiden. Zwiebel schälen. Fein würfeln. Knoblauch pellen. Champignons putzen. Hack ggf. in…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane bunte Mangoldpfanne

Vegane bunte Mangoldpfanne

Unsere bunte Mangoldpfanne und stellt geschmacklich und farblich eine echte Bereicherung der Herbstküche dar. Reichlich Mangold aus heimischem Anbau gibt es im Sommer, aber auch von September bis November ist noch welcher erhältlich. Für unsere bunte Mangoldpfanne haben wir  Stielmangold  verwendet. Die bunte Mangoldpfanne ist schnell zubereitet, sehr lecker und preiswert. Dazu haben wir Bulgur serviert. Wir können aber uns auch gut  Backkartoffeln als Beilage vorstellen. Mangold haben wir außerdem in Sahnesoße, mit Linsen, mit  Knoblauch und Trockentomaten, Kartoffeln in…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer einfacher Birnenkuchen

Veganer einfacher Birnenkuchen

Unser einfacher Birnenkuchen ist gelingsicher, lecker und saftig. Wir wollten mal weder mit Äpfeln noch mit Zwetschgen backen. Unsere Birnen waren sehr hart. Deshalb haben wir sie vor dem Backen gedünstet, siehe „Zubereitung – sehr harte Birnen“. Das ist bei weichen Birnen nicht nötig, siehe „Zubereitung“. Wir haben den Birnenkuchen nach 30 Minuten aus dem Ofen genommen. Er hätte aber noch 5 bis 10 Minuten länger gebacken werden können. Einigen Testesser*innen war unser einfacher Birnenkuchen übrigens nicht süß genug. Mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Caponata mit Nudeln

Vegane Caponata mit Nudeln

Unsere Caponata mit Nudeln ist ein einfaches, schnelles, preiswertes, eigentlich schon Low-Budget-Hauptgericht, das unsere Pastaküche bereichert.  Auch Kinder lieben dieses Essen. Eine Caponata ist ein süß-saures Schmorgemüsegericht, das der sizilianischen Küche entstammt. Unsere Caponata besteht hauptsächlich aus Auberginen, Zwiebeln und Tomaten, verfeinert haben wir sie mit schwarzen Oliven. Sie kann auch auf Vorrat gekocht und portionsweise eingefroren werden.  Natürlich kann auch anderes vorrätiges Gemüse verwendet werden. Dazu passt knuspriges Weißbrot. Weitere Low-Budget-Rezepte für Leckeres mit Nudeln haben wir u.a. für…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Grüne Bohnen-Kartoffel-Gemüse

Veganes Grüne Bohnen-Kartoffel-Gemüse

  Unser Grüne Bohnen-Kartoffel-Gemüse sieht unscheinbar aus, ist aber total lecker, einfach zuzubereiten  und ein typisches Ende-des-Monats-Essen. Es also nicht nur ein sehr preiswertes, sondern sogar ein Low Budget-Hauptgericht. Wirklich schade, dass es keine Riech- und Schmeckfotos gibt. Zum Grüne Bohnen-Kartoffel-Gemüse passt am besten ein Tomatensalat. Grüne Bohnen haben wir außerdem hier mit einer schmackhaften Soße zubereitet, mit Nudeln und Mascarpone, mit Tomaten zu einem Gemüsetopf  sowie mit Trockentomaten und Bandnudeln. Für weitere preiswerte Gerichte einfach „Low Budget“ oder „preiswert“…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneller veganer Bananen-Haferflockenkuchen

Schneller veganer Bananen-Haferflockenkuchen

Unser schneller veganer Bananen-Haferflockenkuchen ist einfach, fluffig, gelingsicher, im Nu gebacken und natürlich lecker. Er ist recht preiswert und eigentlich schon ein Low Budget-Kuchen. Sind noch überreife Bananen vorhanden oder gerettet worden, bietet sich unser schneller Bananen-Haferflockenkuchen zur Verwertung an. Luftdicht verpackt hält er sich bis zu vier Tage. Aus Bananen haben wir außerdem noch diesen schmackhaften Kuchen und diese köstlichen Pancakes zubereitet. Springform 26cm Ø Zubereitung Bananen in große Schüssel geben. Ahornsiurp und Öl zufügen. Alles pürieren /mixen. Trockene…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer schneller Johannisbeerkuchen

Veganer schneller Johannisbeerkuchen

Unser schneller Johannisbeerkuchen, entstanden aus unseren letzten diesjährigen Beeren, ist einfach, gelingsicher und sehr lecker. Die angegebene Zuckermenge kann nach Wunsch reduziert werden. Der Johannisbeerkuchen hält sich und schmeckt drei Tage. Johannisbeeren haben wir außerdem in einem warmen Dessert, Kuchen mit Baiserhaube, Kuchen mit Schmand, Kuchen mit Frischkäsealternative, Kuchen mit Pudding und Streuseln und Muffins mit Kokos verarbeitet. Für weitere Rezepte mit Beeren aller Art einfach „Beer“ in unsere Suche eingeben. Springform 26cm Ø Zubereitung Johannisbeeren von Stielen trennen. Waschen….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Johannisbeer-Clafoutis

Veganes Johannisbeer-Clafoutis

Clafoutis ist ein leckerer warmer Nachtisch, der aber auch kalt schmeckt. Optisch wirkt ein Clafoutis eher unscheinbar, geschmacklich ist es top.  Clafoutis stammt aus Frankreich und ist eine Mischung aus warmem Dessert und warmem Küchlein.  Während beim Crumble das Obst mit Streuseln bedeckt wird, wird beim Clafoutis Teig darüber gegossen. Unser Johannisbeer-Clafoutis ist gelingsicher sowie schnell und unkompliziert herzustellen. Soll es Gästen nach einem Essen serviert werden, kann es, während der Hauptgang gegessen wird, im Ofen garen. Dazu passt Vanillesoße….

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Pizza mit Rosmarin-Paprika-Pesto

Vegane Pizza mit Rosmarin-Paprika-Pesto

  Unsere Pizza mit Rosmarin-Paprika-Pesto ist ein delikates und schnelles Hauptgericht.  Egal, welcher Belag letztlich für diese Pizza mit Rosmarin-Paprika-Pesto gewählt wird, sie kann nur lecker werden. Grund dafür ist das köstliche Rosmarin-Paprika-Pesto, mit dem der Pizzaboden bestrichen und das kurz vor Ende der Backzeit zusätzlich auf der Pizza verteilt  wird. Dieses Pesto eignet sich auch für Nudelgerichte und als Brotaufstrich. Für den Pizzaboden haben wir unseren bewährten schnellen Pizzateig ohne Gehzeit verwendet.  Belegt ist die Pizza mit roten Zwiebeln…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer einfacher Johannisbeer-Schmandkuchen

Veganer einfacher Johannisbeer-Schmandkuchen

Unser einfacher Johannisbeer-Schmandkuchen ist nicht nur schnell gebacken, sondern auch gelingsicher und sehr lecker. Wir haben zwar keine Johannisbeeren im Garten, werden aber jedes Jahr reichlich damit beschenkt. Johannisbeeren heißen in Österreich und Südtirol Ribisel. 100g enthalten 257mg Kalium, 0,91mg Eisen und 36mg Vitamin C. Weitere gelingsichere Kuchenrezepte mit roten Johannisbeeren haben wir für einen mit Pudding und Streuseln, mit  Frischkäse-Alternative und für Muffins mit Kokos. Für Leckeres mit Beeren aller Art einfach „Beeren“ in unsere Suche eingeben. Springform 26cm…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Himbeer-Mascarpone-Eis

Veganes Himbeer-Mascarpone-Eis

Veganes Eis ist etwas Feines. Unser Himbeer-Mascarpone-Eis ist ein wahrer Schmelzgenusse, fruchtig und sehr cremig. Die Zubereitung ist denkbar einfach.  Das Himbeer-Mascarpone-Eis eignet sich als erfrischender Nachtisch zum sofortigen Verzehr. Es ist glutenfrei. Für besondere Cremigkeit kann der Masse unter Rühren eine großzügige Prise Guarkern- oder Johannisbrotkernmehl beifügen. Unser Himbeer-Mascarpone-Eis wurde in einer Eismaschine hergestellt. Bei Eisherstellung ohne Maschine muss die Masse nach Zubereitung in den Gefrierschrank und möglichst ca. alle 30 Minuten herausgenommen und kräftig umgerührt werden, bis cremiges…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer schneller Pfirsichkuchen

Veganer schneller Pfirsichkuchen

Unser schneller Pfirsichkuchen hat seinen Namen verdient, denn er ist wirklich schnell gebacken. Dieser fluffig-fruchtige Sommerkuchen ist außerdem gelingsicher. Pfirsiche aus heimischem Anbau sind in den Monaten Juli und August erhältlich. Sie enthalten u.a. die Vitamine C, A und E sowie diverse Mineralstoffe und eignen sich auch gut für die Säuglingsernährung. Der schnelle Pfirsichkuchen kann, wenn keine Kinder mitessen, zur Verleihung eines besonders feinen Geschmacks nach dem Backen mit Pfirsichlikör beträufelt werden. Bestimmt kann er auch mit Dosenfrüchten zubereitet und…

Weiterlesen Weiterlesen