Durchsuchen nach
Schlagwort: schnell

Vegane Brokkoli-Pfanne

Vegane Brokkoli-Pfanne

  Unsere Brokkoli-Pfanne ist ein leckeres, schnell und einfach zu kochendes Essen. Außer Brokkoli befinden sich noch Champignons, Tomaten und veganer Mozzarella darin. Wem das zu teuer ist, kann auf ihn verzichten, ihn ersetzen oder selbst herstellen. Dafür gibt es inzwischen online genügend Rezepte. Wird eine Beilage gewünscht, empfehlen wir für den großen Hunger Penne oder auch Salzkartoffeln dazu, für den kleinen Hunger knuspriges Weißbrot. Rezepte für Pfannengemüse haben wir außerdem für eine Pastinaken-Zwiebel-Kartoffelpfanne, Spargel-Gnocchi-Pfanne, Bärlauch-Auberginen-Pfanne, Rotkohl-Apfel-Pfanne, Lauch-Pastinaken-Pfanne, Topinamburpfanne, Kartoffel-Möhren-Pilzpfanne,…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Mohn-Schmandkuchen

Veganer Mohn-Schmandkuchen

Wir lieben Schmandkuchen und wir lieben Mohn.  In unserem Mohn-Schmandkuchen haben wir diese beiden Zutaten kombiniert. Das Ergebnis ist ein einfacher, gelingsicherer, recht schnell zu backender und sehr sehr leckerer Mohn-Schmandkuchen. Das finden außer uns auch die sechs Test-Esser*innen.  Am besten schmeckt der Mohn-Schmandkuchen, wenn er einen Tag vor dem Verzehr gebacken wird, dann kann er sich „setzen“. Statt veganem  Schmand oder Sauerrahm kann eventuell auch veganer Frischkäse verwendet werden. Das haben wir aber noch nicht ausprobiert! Wir haben fertiges…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Schmandmöhren

Vegane Schmandmöhren

Unsere Schmandmöhren sind eine wirklich leckere Beilage zum Beispiel zu Cordon bleu,  Klopsen aus Sojagranulat, Haferbratlingen oder Schnitzel und eine Bereicherung für die Gemüseküche. Möhren, Karotten oder Wurzeln sind gesund . Sie  bestehen zu ca. 90% Wasser und 10 %  Kohlenhydraten.  Außerdem liefern Möhren Vitamin A und Biotin.  Sie stammen meist aus regionalem Anbau und sind von Juni bis Oktober als Freilandware und in den restliche Monaten als Lagerware erhältlich. Möhren sind ein vielseitiges und auch preiswertes Gemüse, mit dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Mascarpone-Möhren-Dessert

Veganes Mascarpone-Möhren-Dessert

Die Idee für unser Mascarpone-Möhren-Dessert hatten wir, weil wir mal ein Ostermenü unter dem Motto „Möhren“ zubereiten wollten. Entstanden ist ein leckerer, und cremiger Nachtisch. Das Mascarpone-Möhren-Dessert ist recht preiswert, gelingsicher, einfach und schnell herzustellen.  Es kann einen Tag vor dem Servieren zubereitet und bis zum Verzehr im Kühlschrank gelagert werden. Wir haben mit der unten angegebenen Menge vier Teelichtgläser gefüllt. Wer auch Lust auf Möhren zu Ostern hat, könnte zuerst diese würzige Möhrensuppe servieren, gefolgt von dieser leckeren, frühlingshaften …

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane schnelle Nudelpizza

Vegane schnelle Nudelpizza

Nudelpizza haben wir zu Omnizeiten als TK-Ware gekauft, wenn es mal schnell gehen musste.  Nun nach mehr als zwanzig Jahren kam die Idee auf, eine Nudelpizza selbst herzustellen. Sie ist ein schmackhaftes Hauptgericht, das vor allem Kinder begeistert. Für die Nudelpizza haben wir immer unseren schnellen, gelingsicheren Pizzateig verwendet. Der Belag kann natürlich nach persönlichem Geschmack verändert werden. Rezepte mit Hefeteig für eine grüne Pizza und eine Pizza Pugliese (Zwiebelpizza) haben wir auch noch. Rezepte für Pizza mit Blätterteig haben…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Nougat-Schmandkuchen

Veganer Nougat-Schmandkuchen

  Die Idee für einen Nougat-Schmandkuchen entstand aus unserer Vorliebe für Nougat, oder auch Nugat, und Schmandkuchen heraus. Es gibt zwei Möglichkeiten, ihn zu backen: ohne Nougat Bits und mit (siehe Foto). Wir finden, dass beide gut schmecken. Die Nugat Bits intensivieren einfach nur den Nougatgeschmack. Für unseren gelingsicheren Nougat-Schmandkuchen mit Nougat Bits haben wir einfach eine Hälfte des Bodens mit Nougat Bits belegt, bevor wir die Schmandmasse darübergegossen haben.  Der Nougat-Schmandkuchen ist wie die meisten unserer Kuchen einfach, schnell…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Kirsch-Haferflockenkuchen

Veganer Kirsch-Haferflockenkuchen

Unser Kirsch-Haferflockenkuchen ist wie die meisten unserer Kuchen einfach zu backen und gelingsicher. Er ist schön saftig und sehr lecker. Wer keinen Zimt mag, lässt ihn einfach weg! Kirschen haben wir gelingsicher außerdem in einem Marzipan-Blechkuchen,  „Käse“kuchen“,  Schokokuchen,  Blechkuchen mit Streuseln, Joghurtkuchen,  Clafoutis, Kirschtalern, einer Torte mit Pudding-Sahne-Haube verbacken und in einem Kuchen versenkt. Für weitere leckere Dessert- und Soßen-Ideen einfach „Kirsch“ in unsere Suche eingeben und stöbern. Springform 28cm Ø Zubereitung Kirschen abgießen. Alle trockenen Backzutaten in große Schüssel…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Wirsing-Nudeltopf

Veganer Wirsing-Nudeltopf

Unser Wirsing-Nudeltopf ist ein einfaches, leckeres, preiswertes und recht schnelles,  sättigendes Hauptgericht der Kohlküche. Die Wirsing- Hauptsaison dauert von Juni bis Februar, die Nebensaison läuft dann noch bis in den Mai hinein. Wirsing haben wir außerdem zu Ente serviert, als Kohlrouladen, Kartoffelauflauf, Auflauf,  Ofengemüse mit Hirse, Lasagne  und mit Senf-Sahne-Soße., Rezepte für Rosenkohlgerichte haben wir für asiaitisch angehauchte Rosenkohlblechgemüse,  Rosenkohl-Kartoffelsalat,  Rosenkohl in Weißweinsoße, Rosenkohl-Süßkartoffelsalat, Rosenkohl-Nudelpfanne, Rosenkohl-Tomatentopf, Rosenkohl-Kartoffelbrei  und Rosenkohl-Auflauf. Für Rezepte mit anderen Sorten wie China-, Rot- und Weißkohl einfach…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Haselnuss-Schokokuchen

Veganer Haselnuss-Schokokuchen

Unser total saftiger Haselnuss-Schokokuchen hilft, die diesjährige ertragreiche Haselnussernte zu verarbeiten. Der Haselnuss-Schokokuchen ist gelingsicher und mit fertig gemahlenen Nüssen innerhalb von 50 schnell Minuten fertig. So ein Haselnuss-Schokokuchen schmeckt natürlich mit frisch geknackten und gemahlenen Haselnüssen am besten. Weitere Rezepte für einfache, gelingsichere Nusskuchen haben wir noch für Haselnuss-Joghurtkuchen, weihnachtliche Haselnussberge und Quitten-Nusskuchen. Haselnüsse sind auch in diesem leckeren Pilz-Nussbraten und dieser leckeren Nachspeise. Für Rezepte mit Walnüssen einfach „Walnuss“ in unsere Suche eingeben. Springform  Ø 20 cm Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Marzipan-Mandel-Hörnchen

Vegane Marzipan-Mandel-Hörnchen

Unsere Marzipan-Mandel-Hörnchen sind aus Resten von Backzutaten entstanden, die wir noch aus der Weihnachtszeit hatten. Diese Reste wollten wir verbrauchen, um sie vor dem Verderben zu bewahren. Die Marzipan-Mandel-Hörnchen sahen vor dem Backen auf dem Blech noch wie Hörnchen aus. Sie wurden während des Backens jedoch immer breiter und flacher. Also platte Flatschen statt schön geformter Hörnchen… Hätten wir diese Entwicklung vorhersehen können, hätten wir die gerollten Hörnchen vor dem Backen auf dem Blech nicht noch einmal platt gedrückt. Also…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Röstzwiebelstangen – Fingerfood

Vegane Röstzwiebelstangen – Fingerfood

Wir haben die Röstzwiebelstangen jeweils aus TK-Blätterteig und Rollenblätterteig hergestellt und dabei auch zwei verschiedene Herstellungsarten ausprobiert. Die von uns favorisierte beschreiben wir  im oberen Rezept, die zweite darunter. Optisch, eigentlich wie immer, sind unsere Röstzwiebelstangen nicht ganz so der Hit, dafür aber geschmacklich. Und leichter geht es wirklich nicht. Wir haben mit den angegebenen Mengen insgesamt 11 Stangen produziert. Ganz optimistisch behaupten wir, dass Übung meisterlich macht und die Stangen jedes Mal optisch besser gelingen werden. Zubereitung 2 TK-Blätterteigplatten…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Linsendips mit Pellkartoffeln

Vegane Linsendips mit Pellkartoffeln

Vegane Linsendips mit Pellkartoffeln sind ein leckeres und sättigendes Low Budget-Hauptgericht, das entstanden ist, weil wir unsere diversen Linsenvorräte endlich mal aufbrauchen wollen / müssen. Eventuelle Dipreste schmecken auch als Brotaufstrich, eventuelle restliche Pellkartoffeln können zu  einem Kartoffel-Kohlrabi-Gratin,  Walnuss-Kartoffelsalat,  Rosenkohl-Kartoffelsalat, grünem Kartoffelsalat,  Knoblauchkartoffeln mit Rosmarin, zu Petersilien-Bratkartoffeln  usw. verarbeitet werden. Für Schmackhaftes mit Linsen wie zumBeispiel unsere Ćevapčići einfach „Linsen“ in unsere Suche eingeben. Zubereitung Kartoffeln aufsetzen. Gemüsebrühe herstellen In der Zwischenzeit Gelbe und rote Linsen jeweils in Sieb geben….

Weiterlesen Weiterlesen