Browsed by
Schlagwort: einfach

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Das Rezept für diesen Sauerkrautauflauf haben wir von Freunden und mussten es nur veganisieren. Das war insofern ein Experiment, als wir Ei-Ersatz in Pulverform noch nie zuvor in einem Auflauf verwendet hatten. Da das Experiment vom Geschmack und der Konsistenz her voll gelang, veröffentlichen wir es auch hier. Da im Auflauf Pellkartoffeln verarbeitet werden, lohnt es sich ggf., diese schon am Vortag zu kochen oder auch am Vortag etwas mit Kartoffeln zu essen und gleich mehr zu kochen. Der Auflauf…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfeltaschen

Apfeltaschen

Apfeltaschen wollten wir schon immer einmal ausprobieren. Eigentlich sind es keine Apfeltaschen, sondern Apfelrollen, aber Apfeltaschen liest sich nach unserer Meinung irgendwie besser. Egal, auf jeden Fall schmecken unsere ersten Apfeltaschen prima. Sie sollten am besten warm und spätestens am zweiten Tag gegessen werden. Am dritten Tag sind die Apfeltaschen trotz der fruchtigen Füllung dann doch ein wenig trocken. Zubereitung Mehl in große Schüssel geben. Vertiefung in die Mitte drücken. Pflanzendrink auf ca. 38° erwärmen. Zucker in Vertiefung geben. Hefe…

Weiterlesen Weiterlesen

Orangenkuchen

Orangenkuchen

Unser Orangenkuchen wird auf jeden Fall allen Menschen schmecken, die weniger süße Kuchen und Orangenmarmelade mögen. Der Orangenkuchen ist außerdem glutenfrei und gelingsicher. Er wird eher flach und recht klebrig! Ist die Form kleiner als angegeben, wird der Kuchen etwas höher. Der Kuchen sollte möglichst einen Tag vor Verzehr gebacken werden, denn nach dem Backen  wird er mit Sirup getränkt. Dieser sollte lange einziehen.  Orangen oder auch Apfelsinen sind genau das richtige  Obst im Winter, denn 100g enthalten u.a. 50mg Vitamin…

Weiterlesen Weiterlesen

Spitzkohltopf

Spitzkohltopf

Der Spitzkohltopf entstand, weil Spitzkohl bislang in unserer Kohlküche fehlte und etwas Asiatisches entstehen sollte. Kohl bietet sich hier im Winter als gesundes, preiswertes und saisonales Gemüse. Außerdem passt er auch bestens für eine asiatisch angehauchte Zubereitung. Essen Kinder mit, sollten eventuell weniger Ingwer und Chilischote verwendet werden. Dazu passt Reis. Mehr Kohlrezepte haben wir mit Weißkohl als Auflauf hier und hier,  im Curry hier,  im Eintopf hier und natürlich für Kohlrouladen hier, mit Chinakohl wir hier und hier. Wer…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfel-Marzipankuchen

Apfel-Marzipankuchen

          Unser leckerer Apfel-Marzipankuchen wurde anlässlich einer Taufe gebacken und war als erster Kuchen vertilgt. Springform 26cm  Ø Zubereitung Form einfetten Backofen vorheizen – 200°  Ober-/Unterhitze  oder 180°  Heißluft Ei-Ersatz anrühren. Mehl mit Backpulver mischen, Zucker, Margarine und Ei-Ersatz dazugeben. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Äpfel schälen und vierteln. Teig auf Boden der Form verteilen und einen ca. 2cm hohen Rand formen. Oder: 2/3 des Teiges auf dem Boden der Form verteilen, und aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Birnen-Zimt-Kuchen

Birnen-Zimt-Kuchen

Unser Birnen-Zimt-Kuchen entstand, weil noch Vanillejoghurt aufgebraucht werden musste. Drei Birnen hatten wir auch noch und außerdem noch nie einen Birnenkuchen gebacken. Und Zimt ist immer im Haus. Der Kuchen ist locker und saftig. Als absolute Zimtfans haben wir ihn zuerst mit etwas Puderzucker bestäubt und dann mit Zimt. Der Ahornsirup kann bei Bedarf durch anderen Sirup / Dicksaft ersetzt werden. Springform 26cm Ø Zubereitung Zitrone pressen. Alle feuchten Zutaten mischen. Zitronensaft dazugeben. Alle trockenen Zutaten gut vermengen. Trockene Zutaten…

Weiterlesen Weiterlesen

Nudelgratin

Nudelgratin

Nudelgratin war bei uns schon immer ein beliebtes Essen, weil einfach und preiswert.  Hier nahmen wir einfach Speisestärke als Ersatz für 2 Eigelb, was prima funktioniert hat. Dazu passt ein leckerer Salat, wir mögen dazu am liebsten Krautsalat. Wer beim Käse sparen will, kann auch das Rezept für diese Käsealternative nehmen. Weitere preiswerte und einfache Rezepte, eins für ein leckeres Kartoffelgratin und eins für Béchamelkartoffeln, haben wir hier. Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Sahne in Messbecher geben. Speisestärke klümpchenfrei einrühren. Nudeln nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Süßkartoffelsuppe mit Mais

Süßkartoffelsuppe mit Mais

Die leckere Süßkartofffelsupppe mit Mais reicht als Vorspeise für 6 Personen, als Hauptgericht für 2 bis 3. Sie ist mit weniger als 2€ pro Person preiswert. Auch Ungeübte können sie kochen. Wer die Suppe  eher asiatisch zubereiten möchte, nimmt statt der Sahne einfach die doppelte Menge Kokosmilch. Für eine leichte Schärfe bietet sich dann außerdem eine kleingehackte, rote Chilischote an. Zubereitung Süßkartoffeln schälen. Waschen. Klein würfeln. Zwiebel schälen. Fein würfeln. Topfboden knapp mit Öl bedecken. Auf mittlere Temperatur erhitzen. Zwiebel…

Weiterlesen Weiterlesen

Frikassee

Frikassee

Frikassee war früher ein Gericht zur Resteverwertung. Frikassee ist heute ein leckeres veganisertes und preiswertes Hauptgericht. Soll es schnell gehen, wird das Frikassee mit Dosenchampignons zubereitet. Ist Zeit reichlich vorhanden, werden 300g frische Champignons verarbeitet. Die angegebenen Zutaten reichen für zwei Personen. Dazu passt ein Blattsalat (mit Tomaten). Zubereitung Wasser zum Kochen bringen. 4TL Instant-Gemüsberühe dazugeben. Herd ausschalten. Sojaschnetzel in großes Gefäß geben. Mit 500ml Brühe übergießen Sojaschnetzel in der Brühe einweichen 12 Minuten weichen lassen. Mit Schaumlöffel aus Brühe…

Weiterlesen Weiterlesen

Weißkohlauflauf

Weißkohlauflauf

Unser leckerer Weißkohlauflauf ist mit veganem Hack zubereitet, weil wir finden, dass Weißkohl und Hack eine wirklich gute Kombination sind. Allerdings haben wir dieses Mal einen Auflauf  zubereitet und diesen auch ganz anders gewürzt als unser anderes Weißkohl-Hack-Gericht oder unsere Kohlrouladen. Weitere schmackhafte Rezepte mit Weißkohl gibt es bei uns als Curry hier und mit Kürbis hier. Rezepte mit Chinakohl haben wir hier und hier. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Äußere Weißkohlblätter entfernen. Weißkohl vierteln. Strunk herausschneiden. Viertel in feine Streifen schneiden….

Weiterlesen Weiterlesen

Linsenćevapčići

Linsenćevapčići

Außer leckeren Ćevapčići, Klopsen und Bratlingen eignet sich die Teigmasse auch für Bratvürste. Die Masse muss nur je nach Wunsch entsprechend geformt werden. Egal, was daraus wird: Die Herstellung ist wirklich kinderleicht und sehr preiswert.  Die angegebenenGewürze können nach Wunsch ersetzt oder ergänzt werden. Zubereitung Linsen in dreifacher Menge Wasser aufsetzen. Zum Kochen bringen. Temperatur etwas reduzieren. 25 Minuten köcheln. Knoblauch pellen. Zwiebeln putzen. Fein würfeln. Linsen in Sieb abgießen. Kalt abspülen. Gut abtropfen lassen. In Schüssel geben. Knoblauch und…

Weiterlesen Weiterlesen

Chiliauflauf

Chiliauflauf

Dieser leckere Chiliauflauf eignet sich außer als Hauptgericht bestens für Partys. Die Zubereitung ist recht einfach, braucht aber etwas Zeit.  Dazu passen Tortilla-Chips, knuspriges Weißbrot oder auch selbstgebackene Tortillas. Zubereitung Sojaschnetzel in Auflaufform legen. Mit heißer Gemüsebrühe übergießen. 12 Minuten einweichen. Zwiebel schälen. Fein würfeln. Knoblauch pellen. Chilischoten waschen. Entkernen. Fein hacken. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Auf mittlere Temperatur erhitzen. Schnitzel aus Brühe nehmen. Leicht ausdrücken. In Pfanne 2 Minuten braten. Wenden, nochmals 2 Minuten braten. Temperatur erhöhen. Unter…

Weiterlesen Weiterlesen