Schneller roter Bohnensalat

Schneller roter Bohnensalat

Unser schneller roter Bohnensalat macht seinem Namen alle Ehre. Spontan kann er  zubereitet werden, wenn Kidney Beans / Kidneybohnen und eine vegane Schafskäsealternative vorrätig sind.  Er eignet sich als Beilage und Salat beim Grillen und für jedes andere Buffet. Außerdem ist unser  schneller roter Bohnensalat sehr, sehr lecker.

Weitere Rezepte für schmackhafte Salate zur Bereicherung des (Grill-)Buffets sind in der Rubrik „lecker und schmecker“ schnell zu finden, wenn „Salat“ als Suchbegriff eingegeben wird.

Zutaten für4 - 8PortionenPortionPortionen:

  • 1

    Kopf Salat, Romana, Kopfsalat, Lollo Rosso

  • 2

    Dosen Kidney beans, Abtropfgew. je 250g

  • 6EL

    dunkler Balsamico-Essig

  • 8EL

    Öl, hier Olivenöl

  • 4

    Knoblauchzehen

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • 200g

    vegane Schafskäsealternative

Zubereitung

  • Salat in einzelne Blätter teilen.
  • Waschen.
  • Abtropfen lassen.
  • Kidney Beans abgießen.
  • Gut abspülen.
  • Abtropfen lassen.
  • Essig und Öl in Salatschüssel geben.
  • Mit Schneebesen gut verquirlen.
  • Knoblauch pellen.
  • In die Salatsoße pressen.
  • Verrühren.
  • Salzen, pfeffern.
  • Abschmecken.
  • Kidney Beans dazugeben.
  • Alles verrühren.
  • Salatblätter am Schüsselrand oder
  • am Rand von Salatschälchen verteilen.
  • Schafskäsealternative würfeln.
  • Auf dem Salat verteilen.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.