Browsed by
Schlagwort: Buffet

Weißgrüner Spargel-Nudelsalat – 2 – 6 Personen

Weißgrüner Spargel-Nudelsalat – 2 – 6 Personen

Für Spargel- und Nudelfans ist dieser Spargel-Nudelsalat genau richtig. Er reicht für 6 Personen, wenn es noch andere Salate gibt, sonst für 2 als Beilage. Zutaten Zubereitung Weißen Spargel schälen. Waschen. In 3cm lange Stücke schneiden. Nudelwasser aufsetzen. Holziges an den Enden des grünen Spargels entfernen. Ggf.  an den Enden dünn schälen. Waschen. Stange in 4 bis 5 Stücke teilen. Knoblauch pellen. Nudeln und weißen Spargel 10 bis 11 Minuten kochen. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Hoch erhitzen. Grünen Spargel…

Weiterlesen Weiterlesen

Nudelsalat – 4 – 8 Personen

Nudelsalat – 4 – 8 Personen

Dies ist unser hauseigener Nudelsalat in veganisierter Form. Als Beilage reicht er für 4 Personen. Beim Grillen mit anderen Salatangeboten reicht er für 8 Personen. Er eignet sich in kleineren Behältnissen auch als Fingerfood. Auf dem Bild ebenfalls zu sehen ist der Violife Block „Mediterranean Style“, der als Halloumi-Alternative angeboten wird. Er lässt sich gut grillen und schmeckt nicht schlecht, ähnelt dem Vorbild aber nicht wirklich. Zutaten 500g Fusilli oder andere Spiralnudeln 2 dünne Stangen oder 1 dicke StangeLauch 350g…

Weiterlesen Weiterlesen

Knusprige Bärlauchpfannkuchen – 6 Stück

Knusprige Bärlauchpfannkuchen – 6 Stück

Diese Pfannkuchen sind der Hammmer:  total lecker, total preiswert und total einfach herzustellen. Zutaten 50g Bärlauch 125g Dinkelmehl, Typ 630 200g Pflanzendrink, wir haben Mandeldrink verwendet 4g Backpulver 1Tl Salz Öl Zubereitung Bärlauch waschen. Trocknen. Grob hacken. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Pflanzendrink nach und nach unterrühren. Bärlauch unterrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Pfannenboden mit reichlich Öl bedecken. Auf höhere Temperatur erhitzen. 1 Suppenkelle Teig hineingeben. Erste Seite ca. 1 – 1,5 Minute/n festwerden lassen. Vor dem Wenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Bananenpfannkuchen – 10 Stück

Bananenpfannkuchen – 10 Stück

Sind Bananen mal wieder recht reif oder übrig, kann aus ihnen außer einem Bananenkuchen auch mal ein Pfannkuchenteig hergestellt werden. Diese Pfannkuchen sind einfach zuzubereiten und extrem lecker. Aber egal, welchen Pfannkuchenteig wir machen, das 1. Exemplar misslingt immer und muss schnell verzehrt werden… Zutaten 2 Bananen 200ml Milch-Ersatz nach Geschmack 100g Dinkelmehl, Typ 630 40g Rohrzucker 40g Dinkel- oder Haferflocken 1 Pr. Salz Öl Zubereitung Bananen schälen. In Schüssel zerdrücken. Etwas Milchersatz hinzufügen. Verrühren. Restliche Flüssigkeit zugeben. Gut verrühren….

Weiterlesen Weiterlesen

Spinatmus – Dip, Pesto, Aufstrich

Spinatmus – Dip, Pesto, Aufstrich

Dieses Mus ist schnell und einfach herzustellen und  als Dip, Pesto oder auch Aufstrich verwendbar. Zutaten 100 g frischer junger Spinat 25 g Cashew-, Pinien oder Sonnenblumenkerne 3 Knoblauchzehen 6 – 8 EL Olivenöl Salz und Pfeffer nach Geschmack ggf. Vantastic Foods Grattugiato veganes Pasta-Topping italienischer Art auf Sojabasis Zubereitung Spinat gründlich waschen. Grob zerkleinern. Kerne klein hacken. Knoblauchzehen pellen. Pressen. Spinat portionsweise in Püriergefäß / Küchenmaschine geben. Pro Portion jeweils Kerne, Olivenöl, gepressten Knoblauch dazugeben. Fein mixen/pürieren. Nach Geschmack…

Weiterlesen Weiterlesen

Rauchsalz-Tofuwürfel – ca. 26 Stück

Rauchsalz-Tofuwürfel – ca. 26 Stück

Diese Tofuwürfel schmecken sowohl warm als auch kalt als „Knabberei“ und eignen sich aufgespießt in Kombination mit einem leckeren Dip – hier aus Spinat – prima als Fingerfood. Sie sind schnell und einfach zuzubereiten. Zutaten 1 Packung Räuchertofu, 175g Öl Rauchsalz Zubereitung Tofu gut trockentupfen. In mundgerechte Würfel schneiden. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Hoch erhitzen. Tofu hineingeben. Temperatur etwas reduzieren. Tofu von allen Seiten knusprig braun anbraten. Auf  flachen Teller umfüllen. Reichlich mit Rauchsalz würzen.    

Tomaten-Avocado-Mus – Fingerfood

Tomaten-Avocado-Mus – Fingerfood

Dieses Mus schmeckt sehr lecker und ist einfach herzustellen. In kleinen Schälchen mit einem Cracker zum Dippen und in Salatblätter gefüllt eignet es sich als Fingerfood für jedes Party, jeden Brunch und jedes Buffet. Es kann auch als Vorspeise oder Beilage zu Grillgut gereicht werden. Aus der angegebenen Menge kann alles auf den Fotos Abgebildete hergestellt werden und es bleibt dann noch eine volle Müslischale übrig. Weitere Fingerfood-Rezepte stehen hier, hier und hier. Zutaten 1 Bio-Zitrone 1 Avocado 2 Knoblauchzehen…

Weiterlesen Weiterlesen

Lauch-Ananassalat – Fingerfood

Lauch-Ananassalat – Fingerfood

Dieser Salat schmeckt pur, zu Grillgut und als Fingerfood, wenn er in handlichen Salatblättern serviert wird. Er enthält nur eine frische Zutat, alles andere stammt aus dem Glas, der Dose oder einer Packung.  Aus mehreren Zutaten bestehende Salate zu fotografieren ist sehr schwierig. Bis wir da mal ansprechende Fotos hinkriegen, wird es wohl noch eine Weile dauern. Weitere Fingerfoodrezepte stehen hier, hier und hier Zutaten 250g Räuchertofu Kala Namak 2 dünne Stangen Lauch 1 Glas Sellerie in feinen Streifen, 190g…

Weiterlesen Weiterlesen

einfaches Fingerfood – 2

einfaches Fingerfood – 2

Mit unseren Frischkäsevariationen können auch prima große Salat- und Chicoreeblätter oder auch Paprikastreifen und Mini-Spitzpaprika gefüllt werden. Noch mehr Fingerfoodrezepte sind hier , hier und hier zu finden. Zutaten Frischkäse Paprikaschoten Minispitzpaprika ggf. Romanasalat

einfaches Fingerfood -1

einfaches Fingerfood -1

  Mit unserem Frischkäsegrundrezept lassen sich nicht nur leckere Variationen herstellen, sondern auch simples Fingerfood für ein Buffet. Dazu werden einfach Ritz Crackers und runde Pumpernickelscheiben mit dem Käse bestrichen und mit Obst / Gemüse dekoriert. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Weitere Fingerfoodrezepte stehen hier, hier und hier Zutaten Cracker runde Pumpernickel Salatgurke Radieschen Cocktailtomaten Weintrauben

Party – 4 bis … Personen

Party – 4 bis … Personen

  Es gibt Vorspeisen, Blätterteigppizza und ein Dessert. Für mehr als 4 Personen, Zutaten entsprechend umrechnen. Die Vorspeisen sollten möglichst einen Tag vorher zubereitet werden. Vorspeisen gebratene Auberginen Zutaten 1 Aubergine Salz Öl 2 Knoblauchzehen Basilikumblätter Zubereitung Aubergine waschen,  in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen, ca. 30 Min. stehen lassen. Knoblauchzehen pellen, in hauchdünne Scheiben schneiden. Öl in Pfanne erhitzen. Auberginen abtupfen. Auberginenscheiben portionsweise beidseitig braun braten. Auf Küchenkrepp „abtropfen“ lassen. Anrichten, etwas pfeffern. Mit Knoblauchscheiben und…

Weiterlesen Weiterlesen

Meze – türkische Vorspeisen, Teil 1 4 – 6 Personen

Meze – türkische Vorspeisen, Teil 1 4 – 6 Personen

If you want an English version of this or any others of our recipes, send us a message, please. All diese leckeren Vorspeisen muss man einen Tag vorher zubereiten und sich viel Zeit dafür nehmen.  Will man alle Rezepte ausprobieren, empfiehlt es sich, die Gesamtanzahl von Zitronen, Knoblauchzehen usw. zu ermitteln und sie in einem Rutsch zu pressen, pellen usw. Mit * gekennzeichnete Zutaten sind auf jeden Fall in einem türkischen Lebensmittelschäft erhältlich. Unter den Rezepten listen wir noch zeitsparende…

Weiterlesen Weiterlesen