vegane Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten

vegane Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten

Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten, Ćevapčići – wie nennst du sie? Wir haben sie statt aus Linsen oder Hafer nun zum zweiten Mal aus Sojagranulat hergestellt und sind, selbst die Omnis, überzeugt vom Ergebnis. Die Bratlinge sind einfach zuzubereiten, preiswert und eigentlich Low Budget.

Da zu den Bratlingen alle möglichen Beilagen passen, listen wir hier im Rezept nur die Zutaten auf und beschreiben die Zubereitung an. Die Bratlinge schmecken auch kalt, eignen sich also für ein Hauptgericht, Picknick oder Buffet und irgendwie sogar als Alternative zu Bratwurst.

Zutaten für8PortionenPortionPortionen:

  • 400

    ml Wasser

  • 125

    Sojagranulat

  • 2 -3

    Gemüsebrühenpulver

  • 1

    Zwiebel

  • 2 - 3

    Knoblauchzehen

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • 2

    mittelscharfer Senf

  • 50

    Paniermehl

  • 50

    Kichererbsen- oder Sojamehl ODER

  • ggf. auch Mais- Speisestärke

  • 1

    Öl

Zubereitung

  • Wasser zum Kochen bringen.
  • Sojagranulat in große Schüssel geben.
  • Mit Gemüsebrühenpulver bestreuen.
  • Mit kochendem Wasser übergießen.
  • 12 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit

  • Zwiebel schälen.
  • Ganz fein hacken.
  • Knoblauch pellen.
  • Sojagranulat in ein Sieb gießen.
  • Gut abtropfen lassen.
  • So viel Flüssigkeit wie möglich zusätzlich
  • mit Rückseite eines Esslöffels ausdrücken.

  • Sojagranulat zurück in die Schüssel geben.
  • Backofen anschalten – 160° Umluft / 180° Ober-/Unterhitze.
  • Zwiebel dazugeben.
  • Knoblauch hineinpressen.
  • Salzen, pfeffern.
  • Senf zugeben.
  • Mit Paniermehl, Kichererbsenmehl bestreuen.
  • Öl zugeben.
  • Alles gut vermengen.
  • Die Masse sollte weder zu nass noch zu trocken sein.
  • Jeweils das Handinnere voll zu einem Bratling formen.
  • Auf feuerfeste/n Platte / Teller legen.

  • Im unteren Ofenbereich (2. Schiene von 5)
  • 15 – 20 Minuten backen.
  • Bratlinge herausnehmen.
  • Von beiden Seiten dünn mit Öl bepinseln.
  • Pfannenboden einer „normalen“ Pfanne
  • großzügig mit Öl bedecken ODER
  • beschichtete Pfanne dünn mit Öl einpinseln.
  • Erhitzen (Stufe 4 von 9).
  • 4 Miunten von jeder Seite anbraten.
  • Dann Temperatur auf Stufe 6 erhöhen.
  • Bratlinge unter regelmäßigem Wenden bräunen.

Teile diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „vegane Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.