Durchsuchen nach
Schlagwort: preiswert

Vegane einfache Leberwurst-Alternative

Vegane einfache Leberwurst-Alternative

Es gibt inzwischen eine Menge pflanzlicher Lebwerwurst-Alternativen. Aber sie sind recht teuer, werden in für Familien ziemlich kleinen Verpackungseinheiten angeboten und verursachen außerdem  eine Menge Verpackungsmüll. Unsere einfache Leberwurst-Alternative hat ihren Namen verdient. Einfacher, preiswerter (eigentlich schon Low Budget)  und vielleicht auch verpackungsärmer wird es wohl kaum gehen, einen  geschmacklich der Leberwurst auf pfälzische Art ähnelnden veganen, sehr leckeren Aufstrich herzustellen. Unsere Zutaten ergeben ca. 500g. In luftdicht verschlossene Gläser umgefüllt, hält sich unsere einfach Leberwurst-Alternative  gekühlt mindestens 21 Tage….

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Wirsingkohlrouladen mit Pastinakenstampf

Vegane Wirsingkohlrouladen mit Pastinakenstampf

Unsere Wirsingkohlrouladen mit Pastinakenstampf entstanden aus unserer Liebe zu Kohlrouladen, für die wir bereits ein klassisches Rezept mit Weißkohl eines ebenfalls mit Wirsingkohl und eines mit Chinakohl veröffentlicht haben. Kohlrouladen sind ein ideales Hauptgericht der Winterküche, preiswert, gesund und schmackhaft. Sämtliche Koulrouladen lassen sich auch prima vorkochen und portionsweise einfrieren. Wir geben die Zubereitung  für die Wirsingkohlrouladen und den Pastinakenstampf einmal getrennt und einmal kombiniert an. Zubereitung Wirsingkohlrouladen Pilze nach Packungsanweisung einweichen. Wirsingkohlblätter vorsichtig lösen. Waschen. Zwiebel schälen. Fein hacken….

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Prilleken – Krapfen

Vegane Prilleken – Krapfen

Prilleken heißen sie bei uns und sie gelten auch als Karnevalsgebäck. Der Oberbegriff lautet wohl allgemein Krapfen. Krapfen, Donuts, Berliner, Prilleken sind Fettgebackenes oder auch Siedegebäck. Inzwischen haben wir Kommentare bei Facebook erfahren, dass sie auch Schürzkuchen und in Griechenland Loukoumades Paralias  genannt werden.  Prilleken ähneln in Form und Aussehen den Donuts. Seit es hier Donuts gibt, sind die Prilleken aus den Bäckereien verschwunden. Wir hatten Lust auf Prilleken und haben versucht, selbst welche herzustellen. Sie sind gelungen und hier…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Topinambur-Linsengemüse

Veganes Topinambur-Linsengemüse

Unser Tompinambur-Linsengemüse ist ein einfaches, preiswertes und schmackhaftes Hauptgericht. Als Linsen haben wir Berglinsen verwendet. Wir haben dazu Tortellini serviert. Die sind aber kein Muss oder es wird eine andere Beilage gewählt. Ohne Tortellini / Beilage reicht das Topinambur-Linsengemüse für 4, mit für 6 Personen. Topinambur hat eigentlich Saison von September bis nOvember, die  mit der Sonnnenblume und dem Ingwer ähnlich Knolle ist aber in gut sortierten (Bio-) Lebensmittelmärkten auch bis in den Mai erhältlich. Tompinambur ist gesund, enthält viele…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Nudeln mit Schwarzwurzeln

vegane Nudeln mit Schwarzwurzeln

Schwarzwurzeln, auch Winterspargel genannt, sind ein typisches regionales Gemüse für die Winterküche. Sie enthalten außer Folsäure und vielen Ballaststoffen Kalium, Calcium, Eisen, Vitamin C und E. Unsere Nudeln mit Schwarzwurzeln sind ein weiterer Versuch, aus diesem bei uns eigentlich unbeliebten Gemüse ein schmackhaftes Hauptgericht zu kochen. Beim Schälen von Schwarzwurzeln sollten Gummihandschuhe getragen werden, denn der austretende Milchsaft färbt die Hände und verklebt sie dermaßen, dass sie nur schwer wieder sauber zu bekommen sind. Daher sollte man beim Schälen Gummihandschuhe…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Wackelpudding

Veganer Wackelpudding

Wackelpudding ist ein vor allem bei Kindern beliebter Nachtisch. Unser Wackelpudding ist entstanden, weil wir für die Herstellung eines Kuchens zwei Gläser Kirschen (Schattenmorellen) brauchten. Da viel Saft übrig blieb uund wir ihn weder trinken noch entsorgen wollten, kam die Idee für einen Wackelpudding auf. Wir haben dafür – ACHTUNG UNBEZAHLTE WERBUNG, weil PRODUKTNAME hier genannt wird – Agar Agar Gelierfix von BIOVEGAN verwendet. Auch wenn hier zum Wackelpudding viel Text steht, empfehlen wir, diesen aufmerksam zu lesen! So gelingt…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Pastinaken-Linsensuppe

Vegane Pastinaken-Linsensuppe

Unsere vegane Pastinaken-Linsensuppe ist ein köstliches, wärmendes und preiswertes Wintergericht, das als Vorspeise oder Hauptgericht schmeckt. Wer lieber eine cremige Suppe isst, püriert sie einfach zum Schluss. Zur Pastinaken-Linsensuppe passt unser schnelles Weißbrot, das parallel im Ofen gebacken werden kann. Pastinaken als saisonales Herbst – und Wintergemüse haben wir mit Linsen außerdem zu einer Lasagne verarbeitet, mit Auberginen zu einem Gratin, mit Kartoffeln und zwei Zwiebelsorten sowie Lauch jeweils zu einem Pfannengericht und in einer zu Nudeln passenden Sahnesoße verarbeitet. Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Weiße Bohnen-Ofengemüse

Veganes Weiße Bohnen-Ofengemüse

Unser weiße Bohnen-Ofengemüse ist ein köstliches und sehr preiswertes und damit typisches Ende des Monats-Essen. Ohne den Knoblauchjogurt ist das weiße Bohnen-Ofengemüse sogar ein Low Budget-Hauptgericht. Zwar ist das Essen schnell vorbereitet, gart aber gut zwei Stunden im Ofen. Während der Garzeit können andere Dinge erledigt, der Knoblauchjoghurt zubereitet, ein Kuchen vorbereitet oder mit Gästen Vorspeisen verzehrt werden… Zubereitung Bohnen durch Sieb abgießen. Gut spülen. Zwiebel schälen. Knoblauch pellen. Beides fein hacken. Möhren putzen. Waschen. Fein würfeln. Tomaten putzen. Waschen….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer saftiger Haferflockenkuchen

Veganer saftiger Haferflockenkuchen

Was, außer dem Üblichen, anstellen mit vorrätigen Haferflocken?  Mal einen saftigen Haferflockenkuchen ausprobieren. Unser Haferflockenkuchen ist preiswert, einfach, gelingsicher, lecker und auch etwas mächtig. Haferflocken haben auch zu Bratlingen verarbeitet, in einem Linsenbraten sowie in Blaubeereis verwendet und zu Plätzchen verbacken. Springform 20cm Ø Zubereitung Alle trockenen Zutaten mischen. Fett schmelzen. Haferflocken in kleine Schüssel geben. Wasser aufkochen. Über die Haferflocken gießen. Verrühren. Ei-Ersatz anrühren. Apfelmus mit Ei-Ersatz und gescholzenem Fett verrühren. Haferflocken in die Mehlmischung geben. Mit den Händen…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße

Vegane Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße

Unsere Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße sind unser zweiter Versuch, mit dem auch Winterspargel genannten Gemüse Freundschaft zu schließen. Das Ergebnis schmeckte wirklich  einfach fantastisch. Schwarzwurzeln sind preiswert und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe.  Beim Schälen der Schwarzwurzeln sollten möglichst Handschuhe getragen werden, denn das ist eine färbende und klebrige Arbeit. Unser erster Schwarzwurzelversuch waren diese leckeren  Schwarzwurzeln in Senfsahne. Weitere Rezepte für schmackhafte Gerichte mit Wurzelgemüse haben wir  u.a. für eine Kartoffel-Möhren-Pilz-Pfanne, eine bunte Möhrenpfanne, ein würziges Hirse-Möhren-Gemüse, Pastinaken in Sahnesoße,…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten

vegane Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten

Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten, Ćevapčići – wie nennst du sie? Wir haben sie statt aus Linsen oder Hafer nun zum zweiten Mal aus Sojagranulat hergestellt und sind, selbst die Omnis, überzeugt vom Ergebnis. Die Bratlinge sind einfach zuzubereiten, preiswert und eigentlich Low Budget. Da zu den Bratlingen alle möglichen Beilagen passen, listen wir hier im Rezept nur die Zutaten auf und beschreiben die Zubereitung an. Die Bratlinge schmecken auch kalt, eignen sich also für ein Hauptgericht, Picknick oder Buffet und…

Weiterlesen Weiterlesen

Linsen-Kartoffelsalat

Linsen-Kartoffelsalat

Unserem Linsen-Kartoffelsalat mangelt es zwar an optischer Attraktivität, aber er ist ausnehmend lecker, eignet sich für jede Party und jedes Buffet, egal zu welcher Jahreszeit. Der Linsen-Kartoffelsalat ist preiswert und die Zubereitung ist einfach. Um die Kochzeit auf 25 bis 40 Minuten zu verkürzen, sollte die in den Zutaten angegebene Menge Linsen möglichst zuvor über Nacht in 800ml Wasser eingeweicht werden. Wird das Rezept umgerechnet, muss die Wassermenge entsprechend angepasst werden. Der Salat schmeckt und hält sich gekühlt bis zu…

Weiterlesen Weiterlesen