Browsed by
Schlagwort: preiswert

Kartoffel-Tomatenauflauf

Kartoffel-Tomatenauflauf

  Unser Kartoffel-Tomatenauflauf ist ein leckeres, sättigendes, einfaches, familentaugliches und relativ preiswertes Hauptgericht. Es schmeckt vor allem jetzt im Sommer. Die hauchdünnen Kartoffelscheiben sowie die Zwiebelringe haben wir durch das Schnetzelwerk unserer über 30 Jahre alte Braun-Küchenmaschine gejagt. Das hat uns eine Menge Zeit erspart. Zubereitung Kartoffeln schälen, Waschen. In hauchdünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen. In hauchdünne Ringe schneiden. Böden zweier Pfannen knapp mit Öl bedecken. In Pfanne 1 Kartoffeln unter Wenden jeweils 5 Minuten portionsweise anbraten. In Auflaufform geben….

Weiterlesen Weiterlesen

Klare Gemüsesuppe

Klare Gemüsesuppe

Unsere klare Gemüsesuppe ist zwar einfach, aber sehr lecker. Da die Suppe außerdem sehr preiswert ist, ist sie ein prima Low-Budget oder auch Ende-des-Monats-Essen.Wird unsere klare Gemüsesuppe zu zweit gegessen, dann ist sie wie ein Hauptgericht und jede/r kann mehr als eine Portion essen. Als Vorspeise reicht sie auch für sechs Portionen. Sie schmeckt als Sommersuppe, im Winter zum Aufwärmen und bei Erkältung sowie aufgewärmt am nächsten Tag. Eventuelle Reste  können prima eingefroren werden. Deshalb kann auch gleich mehr davon…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße ist ein einfaches, aber sehr schmackhaftes Sommergericht. Statt Basilikumcremesoße könnte es auch Basilikumsahnesoße heißen. Die Spaghetti  können durch andere Nudeln beliebig ersetzt werden.  Dazu passt knuspriges Weißbrot, mit dem die  leckere Soße zum Schluss  prima aufgetunkt werden kann. Wir haben dazu außerdem einen einfachen Tomatensalat serviert. Zubereitung Basilikumblätter abzupfen. Ggf. ein paar zum Garnieren aufheben. Waschen. Vorsichtig trocknen. Chilschote/n fein hacken. Beides in Püriergefäß geben. Knoblauch pellen. In Püriergefäß zerdrücken. Pinienkerne und Parmesan dazugeben. Öl und Dicksaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Brokkoli-Blumenkohlauflauf

Brokkoli-Blumenkohlauflauf

Ein Auflauf, dieses Mal ein Brokkolo-Blumenkohlauflauf, geht immer, egal ob aus Resten oder frisch gekauften Zutaten. Der Brokkoli-Blumenkohlauflauf entstand, weil es beides im Sonderangebot gab. Brokkoli und Blumenkohl sind eng verwandt.  Brokkoli ist im Gegensatz zum Blumenkohl besonders reich an Calcium, Eisen, Kalium, Natrium, Phosphor und Zink. Er enthält außerdem die Vitamine B1, B2, B6, E, C und das Provitamin A. Sowohl die Blätter als auch die Strünke von Brokkoli und Blumenkohl sind zum Verzehr geeignet. Weitere leckere Frühlings- und…

Weiterlesen Weiterlesen

Buchteln

Buchteln

Buchteln sind in vielen Ländern unter den unterschiedlichsten Namen bekannt wie z.B. Rohrnudeln oder Wuchteln. Mit Buchteln ist ein kloßartiges Hefegebäck gemeint. sind preiswert, einfach und  auch gelingsicher, wenn unsere Anweisungen genau befolgt werden. Buchteln können gefüllt oder „pur“ mit Vanille- oder Fruchtsoße serviert werden. Auch ein Eis schmeckt dazu. Die Buchteln selbst schmecken am besten frisch und möglichst noch lauwarm. Statt der 8 großen Buchteln könnnen mit der angegebenen Zutatenmenge auch 16 kleinere gebacken werden.  Wir nehmen an, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Unsere Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist einfach nur lecker und schmeckte auch zwei sehr kritischen Omnis. Die Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist ein typisches Frühlingsgericht. Sie ist recht preiswert und einfach zuzubereiten. Ein weiteres Lasagnerezept mit Bärlauch haben wir hier, eins für eine sehr würzige, mediterrane Gemüselasagne hier. Mit schmackhaften Rezepten für Bärlauchrahmsuppe, Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel, Bärlauchpfannkuchen, Bärlauchspaghetti, Bärlauchpolenta können wir außerdem dienen. Auflaufform mind. 35 x 20 cm Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. In Püriergefäß geben. Zwiebeln schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Fein…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Zitronen-Bärlauch-„Butter“

Tortellini in Zitronen-Bärlauch-„Butter“

Unsere Tortellini in Zitronen-Bärlauch-Soße sind total lecker und sättigend. Außerdem sind diese Tortellini in Zitronen-Bärlauch-Soße so preiswert, dass wir sie zu unseren Low-Budget Rezepten zählen. 250g Tortellini kosten in einer bekannten Drogeriekette gerade mal 1,79€ und der Bärlauch ist kostenlos, wenn er selbst gesammelt wird. Margarine und Zitrone ergänzen unser Rezept für 4 Portionen, das insgesamt nicht mehr als 3€ kostet. Außerdem sind unsere Tortellini in Bärlauch-Zitronensoße einfach und schnell zubereitet.  Wer gerne Soße tunkt, sollte dazu noch knuspriges Weißbrot…

Weiterlesen Weiterlesen

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Unsere Blumenkohlsuppe passt prima in unsere Low-Budget- oder auch Ende-des-Monats-Rezepte. Die Blumenkohlsuppe ist nicht nur preiswert, sie ist auch einfach zu kochen. Und natürlich schmeckt sie auch, entweder als Hauptgericht für 2 Personen oder als Vorspeise für 4. Zu unserer Blumenkohlsuppe passt knuspriges Weißbrot. Die Suppe eignet sich außerdem zum Einfrieren. Zubereitung Gemüsebrühe zubereiten. Kartoffeln schälen. Waschen. In dünne Scheiben schneiden. Blumenkohl putzen. In Röschen teilen. Waschen. Zwiebeln schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Fein hacken. Öl in Suppentopf erhitzen. Knoblauch,…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Bärlauchsahne

Tortellini in Bärlauchsahne

  Tortellini in Bärlauchsahne ist eine neue und recht preiswerte Kreation. Der Bärlauch im Garten vermehrt sich von Jahr zu Jahr. Deshalb müssen neue Rezepte her. Zu unseren Tortellini in Bärlauchsahne passt ein Tomatensalat und ggf. knuspriges Weißbrot. Falls die Tortellini überbacken werden sollen, bietet sich veganer Streukäse dazu an oder unsere Semmelbröselkruste, siehe Rezept unten. Mehr Rezepte mit Bärlauch haben wir für knusprige Pfannkuchen, für eine schmackhafte Rahmsuppe,  für köstliche und preiswerte Spaghetti, für einen Kartoffelbrei und für eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Weißbrot mit Bärlauch

Weißbrot mit Bärlauch

Unser fluffiges Weißbrot mit Bärlauch schmeckt beim Grillen, Osterfrühstück oder Brunch. Das Weißbrot mit Bärlauch ist, wie fast alle unsere Backwaren, gelingsicher, wenn die Anweisungen genau befolgt werden. Außen ist unser Weißbrote knusprig und innen schön weich. Es eignet sich auch prima als Beilage zu Suppen oder Vorspeisen. Es kann auch eingefroren werden! Mit Bärlauch haben wir noch ein Rezept für eine schmackhafte Suppe, eins für einen Bärlauchkartoffelbrei und eins für total leckerer, knusprige Pfannkuchen. Kastenform Zubereitung Wasser erwärmen. Mehl…

Weiterlesen Weiterlesen

Bärlauchpolenta mit Möhren

Bärlauchpolenta mit Möhren

Unsere Bärlauchpolenta mit Möhren schmeckt prima, ist einfach herzustellen und recht preiswert. Bärlauch ist einer der ersten Frühlingsboten und kann kostenlos gesammelt werden. Alle Teile des Bärlauchs sind essbar. 100g  Bärlauch enthalten u.a 150.000 µg Vitamin C Ascorbinsäure, was den Tagesbedarf   voll deckt, und 1200 µg Vitamin A Beta-Carotin, der Tagesbedarf  beträgt 2000 µg. Ein Rezept für Pfannkuchen mit Bärlauch haben wir hier. Weitere leckere Rezepte mit Bärlauch haben noch  hier,  hier,  hier, hier und hier. Kleine Auflaufform Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen

Cremige Kartoffelsuppe mit Speck

Cremige Kartoffelsuppe mit Speck

Unsere cremige Kartoffelsuppe mit Speck ist ein typisches Ende-des-Monats-Gericht. Ist kein Reispapier vorrätig oder totaler Ebbe in der Geldbörse, kann die cremige Kartoffelsuppe auch ohne Speck zubereitet werden.  So wird die cremige Kartoffelsuppeuppe vom preiswerten zum Low-Budget-Essen.  Sie ist außerdem einfach und schnell zubereitet. Noch mehr Rezepte für preiswerte und zum Teil auch schnelle Suppen haben wir mit Linsen hier und hier, mit Gemüse hier und hier, mit Erbsen und mit weißen Bohnen. Weitere Suppenrezepte stehen in unserer Rubrik „heiß…

Weiterlesen Weiterlesen