Durchsuchen nach
Schlagwort: preiswert

Vegane Caponata mit Nudeln

Vegane Caponata mit Nudeln

Unsere Caponata mit Nudeln ist ein einfaches, schnelles, preiswertes, eigentlich schon Low-Budget-Hauptgericht, das unsere Pastaküche bereichert.  Auch Kinder lieben dieses Essen. Eine Caponata ist ein süß-saures Schmorgemüsegericht, das der sizilianischen Küche entstammt. Unsere Caponata besteht hauptsächlich aus Auberginen, Zwiebeln und Tomaten, verfeinert haben wir sie mit schwarzen Oliven. Sie kann auch auf Vorrat gekocht und portionsweise eingefroren werden.  Natürlich kann auch anderes vorrätiges Gemüse verwendet werden. Dazu passt knuspriges Weißbrot. Weitere Low-Budget-Rezepte für Leckeres mit Nudeln haben wir u.a. für…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Grüne Bohnen-Kartoffel-Gemüse

Veganes Grüne Bohnen-Kartoffel-Gemüse

  Unser Grüne Bohnen-Kartoffel-Gemüse sieht unscheinbar aus, ist aber total lecker, einfach zuzubereiten  und ein typisches Ende-des-Monats-Essen. Es also nicht nur ein sehr preiswertes, sondern sogar ein Low Budget-Hauptgericht. Wirklich schade, dass es keine Riech- und Schmeckfotos gibt. Zum Grüne Bohnen-Kartoffel-Gemüse passt am besten ein Tomatensalat. Grüne Bohnen haben wir außerdem hier mit einer schmackhaften Soße zubereitet, mit Nudeln und Mascarpone, mit Tomaten zu einem Gemüsetopf  sowie mit Trockentomaten und Bandnudeln. Für weitere preiswerte Gerichte einfach „Low Budget“ oder „preiswert“…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Reis-Gemüsesuppe

Vegane Reis-Gemüsesuppe

Unsere Reis-Gemüsesuppe einfach zu kochen, sehr lecker und preiswert, eigentlich schon ein Low-Budget-Hauptgericht. Sie schmeckt viel besser als sie auf den Fotos wirkt! Zur Herstellung werden nur eine Zwiebel, ein Bund Suppengrün, Champignons und Gemüsebrühe benötigt. Verfeinert werden kann die Reis-Gemüsesuppe je nach Geschmack und Geldbeutel mit veganer Kochsahne. Weitere Rezepte für leckere und preiswerte Suppen haben wir für eine würzige Möhrensuppe, Linsen-Süßkartoffelsuppe, Ratatouillesuppe, Chinakohlsuppe, Linsen-Mais-Tomatensuppe, Spitzkohlsuppe, klare Gemüsesuppe und eine Tomaten-Apfelsuppe. Für mehr Ideen einfach mal in unserer Rubrik…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Zucchini-Lasagne

Vegane Zucchini-Lasagne

In unserer Zucchini-Lasagne ersetzen Zucchinischeiben die Teigplatten und machen sie damit zu einem Low Carb-Hauptgericht. Die Zucchini-Lasagne ist einfach, preiswert und sehr lecker. Für Menschen mit alljährlicher Zucchinischwemme im Garten bietet sie eine weitere schmackhafte Option der Zucchiniverarbeitung in der Sommerküche. Lasagne haben wir außerdem frühlingshaft mit Bärlauch, frühlingshaft-sommerlich mit Kohlrabi und Möhren und mit Marirüben, herbstlich mit Kürbis,winterlich mit Pastinaken und Linsen, Wirsingkohl sowie mit einer sensationellen Gemüsesoße für das ganze Jahr zubereitet. Für weitere preiswerte, schmackhafte und teils…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneller veganer Bananen-Haferflockenkuchen

Schneller veganer Bananen-Haferflockenkuchen

Unser schneller veganer Bananen-Haferflockenkuchen ist einfach, fluffig, gelingsicher, im Nu gebacken und natürlich lecker. Er ist recht preiswert und eigentlich schon ein Low Budget-Kuchen. Sind noch überreife Bananen vorhanden oder gerettet worden, bietet sich unser schneller Bananen-Haferflockenkuchen zur Verwertung an. Luftdicht verpackt hält er sich bis zu vier Tage. Aus Bananen haben wir außerdem noch diesen schmackhaften Kuchen und diese köstlichen Pancakes zubereitet. Springform 26cm Ø Zubereitung Bananen in große Schüssel geben. Ahornsiurp und Öl zufügen. Alles pürieren /mixen. Trockene…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Kürbispizza

vegane Kürbispizza

Warum nicht mal eine Pizza  mit Kürbis belegen? Unser Versuch, eine Kürbispizza zu kreieren, ist rundum gelungen. Im Nachhinein betrachtet ist die Kürbispizza irgendwie eine Mischung aus Pizza und Flammkuchen. Egal, ob Pizza oder Flammkuchen: Dieses leckere Essen  ist auf jeden Fall preiswert und sehr einfach herzustellen. Die Kürbispizza sättigt sehr. Daher reichen 2 runde Pizzen für 4 mindestens Personen. Weitere Rezepte für Schmackhaftes mit Teigboden aus dem Ofen haben wir u.a. für eine grüne Pizza, eine low budget Zwiebelpizza,…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane mediterrane Linsensuppe

Vegane mediterrane Linsensuppe

Für unsere sehr leckere mediterrane Linsensuppe haben wir Berglinsen verwendet.  Außerdem sind Kartoffeln, Möhren und Tomaten enthalten . Kräuter der Provence verleihen ihr besonderen Geschmack. Die mediterrane Linsensuppe ist sehr preiswert und reicht als Hauptgericht für vier Personen, als Vorspeise mindestens für sechs. Sie ist eine echte Bereicherung der veganen Sommerküche. Weitere Rezepte für leckere Sommersuppen haben wir für eine türkische Gemüsesuppe,  Ratatouille-Suppe, eine pikante Suppe, eine rot-gelb-grüne mit Blattspinat, einen Zucchini-Brokkoli-Eintopf  und eine Chinakohlsuppe. Zubereitung Zwiebel schälen. Fein hacken….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Gemüseauflauf mit Kritharakinudeln

Veganer Gemüseauflauf mit Kritharakinudeln

Unser Gemüseauflauf mit Kritharakinudeln ist ein preiswertes, zwar einfaches, aber dafür sehr schmackhaftes Hauptgericht und bereichert sowohl die Nudelküche als auch die Gemüseküche. Kritharakinudeln sind reisförmige, griechische Hartweizennudeln und in der italienischen Küche als Risoni bekannt. Noch mehr Rezepte für leckere Aufläufe zu jeder Jahreszeit haben wir u.a. für Kohlrabi-Kartoffelauflauf, Zucchini-Auflauf, Blattspinat-Kartoffelauflauf, Weißkohlauflauf, Lauchauflauf, Kürbis-Nudelauflauf, Möhren-Zucchini-Auflauf, Kartoffel-Tomatenauflauf, Mangold-Kartoffel-Auflauf, Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf, Kartoffel-Wirsing-Auflauf, Sauerkrautauflauf, Chiliauflauf, Kartoffelauflauf mit Äpfeln und Zwiebeln, Grünkohlauflauf und Rosenkohl-Kartoffelauflauf. Wem diese Auswahl zu klein ist oder DAS Rezept noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Johannisbeer-Clafoutis

Veganes Johannisbeer-Clafoutis

Clafoutis ist ein leckerer warmer Nachtisch, der aber auch kalt schmeckt. Optisch wirkt ein Clafoutis eher unscheinbar, geschmacklich ist es top.  Clafoutis stammt aus Frankreich und ist eine Mischung aus warmem Dessert und warmem Küchlein.  Während beim Crumble das Obst mit Streuseln bedeckt wird, wird beim Clafoutis Teig darüber gegossen. Unser Johannisbeer-Clafoutis ist gelingsicher sowie schnell und unkompliziert herzustellen. Soll es Gästen nach einem Essen serviert werden, kann es, während der Hauptgang gegessen wird, im Ofen garen. Dazu passt Vanillesoße….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Pesto-Kartoffelgratin

Veganes Pesto-Kartoffelgratin

Unser schmackhaftes Pesto-Kartoffelgratin reiht sich nahtlos in die zahlreichen Rezepte für Kartoffelaufläufe und -gratins ein. Früher haben wir es oft gegessen, dann geriet es in Vergessenheit und nun haben wir es wiederbelebt und veganisiert. Das Pesto-Kartoffelgratin ist außerdem ein sättigendes und typisches Ende-des-Monats, also Low Budget-Hauptgericht. Wer das Geld für gekauftes, veganes Pesto sparen will, hat die Wahl zwischen der Herstellung eines einfachen aus Basilikum und Blattpetersilie und dieses pikanten, allerdings den Endpreis in die Höhe treibenden Pistazien-Oliven-Pesto. Dazu passt…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Bandnudeln mit grünen Bohnen

Vegane Bandnudeln mit grünen Bohnen

Für unsere Bandnudeln mit grünen Bohnen werden nur wenige Zutaten benötigt. Aus  Nudeln, grüne Bohnen, Trockentomaten und natürlich Knoblauch entsteht schnell ein schmackhaftes, preiswertes, eigentlich schon Low-Budget-Hauptgericht der Sommerküche. Wer möchte, kann die nudeln in Gemüsebrühe statt in Sazwasser kochen. Weitere Rezepte für Leckeres mit grünen Bohnen haben wir für einen herzhaften Bohnen-Tomatentopf und auch für die bei Besucher*innen sehr beliebten Bohnen in Thymian-Senfsoße. Zubereitung Bohnen putzen. Waschen. Ggf. halbieren. Knoblauch pellen. In dünne Scheiben schneiden. Trockentomaten  über Pfanne abtropfen…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer pikanter Kartoffelsalat

veganer pikanter Kartoffelsalat

Unser pikanter Kartoffelsalat ist einfach herzustellen und preiswert. Er schmeckt zwar in jeder Jahreszeit, eignet sich aber besonders als Beilage für das sommerliche Grillen oder Picknick. Das Dressing mit  Kürbiskernöl und die gerösteten Kürbiskerne verleihen ihm sein tolles Aroma. Frühlingszwiebeln und Radieschen sorgen für einen frisch-knackigen Geschmack. Gibt es mehr als einen Salat, reicht der pikante Kartoffelsalat für 8 Personen. Die (Pell-)Kartoffeln können auch schon am Vortag gekocht werden. Weitere, auch saisonale, Rezepte für einfache, leckere und preiswerte Kartoffelsalate meist…

Weiterlesen Weiterlesen