Durchsuchen nach
Tag: gelingsicher

veganer Gewürznapfkuchen

veganer Gewürznapfkuchen

Unser Gewürznapfkuchen ist einfach, gelingsicher, mit Kakaoglasur überzogen und sehr lecker. Der Gewürznapfkuchen schmeckt in der (Vor-)Weihnachtszeit und den ganzen Winter. Weitere winterliche Rezepte für schmackhafte und gelingsichere Kuchen haben wir u.a. für einen Orangen-Walnusskuchen, Orangennapfkuchen, einen glutenfreien Orangenkuchen, einen Apfel-Nusskuchen, Schoko-Walnusskuchen, Birnen-Walnusskuchen, einen saftigen Haselnusskuchen, Nougat-Schmandkuchen und einen Kastengewürzkuchen. Napfkuchenform 20cm Ø (innen gemessen) Zubereitung Orange waschen. Trocknen. Schale abreiben. Alle trockenen Zutaten mischen. Alle feuchten Zutaten mischen. Trockene Zutaten nach und nach in die feuchten einrühren. Masse halbieren….

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Süßkartoffel-Maronenbraten im Teigmantel

veganer Süßkartoffel-Maronenbraten im Teigmantel

Unser Süßkartoffel-Maronenbraten im Teigmantel ist gelingsicher, sehr schmackhaft und mundet zu Weihnachten und anderen festlichen Anlässen im Winter. Wir haben zum Süßkartoffel-Maronenbraten köstliches Ofengemüse aus Pastinaken, (der restlichen) Süßkartoffel und Möhren serviert. Natürlich passen auch andere Beilagen dazu, z.B. klassisch Rotkohl und Klöße. Andere Rezepte für leckere Braten haben wir für einen Weihnachtsbraten aus Nüssen, einen Nussbraten mit Kräuterkruste, einen glutenfreien Linsenbraten mit Tomatentopping und einen glutenfreien Pilz-Nuss-Maronenbraten sowie einen Rollbraten aus Seitan. Vorschläge für 3-Gänge-Menüs haben wir hier, hier,…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Seitan-Rollbraten

veganer Seitan-Rollbraten

  Unser Rollbraten aus Seitan ist optisch weniger gelungen, dafür aber geschmacklich umso mehr. Auch die Soße ist sehr lecker. Seitan wird für uns nach dem Zufügen von Flüssigkeit irgendwie zu einer recht schwer beherrschbaren Masse. Wir freuen uns über Tipps dazu! Der Rollbraten aus Seitan eignet sich für ein Essen zu Weihnachten oder an einem anderen Festtag. Mit beliebigen Beilagen ergibt der Rollbraten aus Seiten ein leckeres Hauptgericht. Andere Rezepte für leckere Braten haben wir für einen Weihnachtsbraten aus…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Apfel-Nusskuchen

veganer Apfel-Nusskuchen

  Unser Apfel-Nusskuchen ist ein einfacher und leckerer Kastenkuchen. Wir haben bei diesem Apfel-Nusskuchen mal mit Trockenhefe experimentiert und sie dem Teig wie Backpulver zugefügt.  Obwohl optisch vielleicht weniger ansprechend, schmeckt dieser Kuchen dennoch gut. Für weitere Rezepte für Leckeres mit Äpfeln, und /oder Nüssen,  süß und herzhaft, einfach „Apfel“ oder „Nuss“ in unsere Suche eingeben und stöbern. Kastenform, ca. 30 x 11 x 8cm Zubereitung Margarine schmelzen. Ei-Ersatz anrühren. Zucker zufügen. Gut aufschlagen. Mehl, Salz und Trockenhefe mischen. In…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Quitten-Süßkartoffeltopf

veganer Quitten-Süßkartoffeltopf

Unser Quitten-Süßkartoffeltopf bereichert die Herbstküche und zeigt, dass Quitten auch in einem Hauptgericht schmecken. Zu unserem Quitten-Süßkartoffeltopf passt ein würzig angemachter Joghurt. Wir haben ihn mit frischer Minze, frischem Koriander, einem Schuss Kräuteressig sowie Salz und Pfeffer angereichert. Quitten haben wir außerdem zu einem leckeren Blechkuchen mit nussiger Kruste, einem einfachen Kuchen, zu Weihnachtskeksen, mit Joghurt zu einem Kuchen,  Likör,  einem Hefe-Blechkuchen und mit Kartoffeln zu einer leckeren Suppe verarbeitet. Zubereitung Zitrone auspressen. Quitten schälen. Vierteln. Kerngehäuse entfernen. In mundgerechte…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane glutenfreie Apfeltarte

vegane glutenfreie Apfeltarte

Unsere glutenfreie Apfeltarte ist einfach, gelingsicher und sehr lecker. Der Boden ist aus Buchweizenmehl, das wir zum ersten Mal verwendet haben. Sein kräftiges Gelb stammt vom Ei-Ersatz. Weitere Rezepte für glutenfreie Kuchen haben wir für  einen Käse-Kirschkuchen, einen  Quark-Birnenkuchen, einen Apfel-Käse-Blechkuchen, einen Aprikosenkuchen und einen Orangenkuchen. Unter  Verwendung glutenfreier Haferflocken sind auch einige unserer schmackhaften Haferflockenkuchen glutenfrei. Einfach mal „Haferflocken“ in unsere Suche eingeben. 26cm Ø  Tarte- oder Pieform mit herausnehmbarem Boden, ggf. Springfom Zubereitung Boden Mehl in Schüssel geben….

Weiterlesen Weiterlesen

veganes Rosenkohl-Zwiebel-Ofengemüse

veganes Rosenkohl-Zwiebel-Ofengemüse

Unser Rosenkohl-Zwiebel-Ofengemüse ist ein einfaches, recht schnelles Low-Budget-Hauptgericht der Hersbt- und Winterküche. Die Rosenkohl-Hauptsaison dauert von November und bis Januar. Aber auch im Februar gibt es manchmal noch frischen Rosenkohl. Rosenkohl hat entweder Fans oder Feinde. Wir möchten die Feinde ermutigen, einfach mal dieses oder ein anderes unserer leckeren Rosenkohlgerichte auszuprobieren. Rezepte haben wir für glasierten Rosenkohl, eine Rosenkohl-Quiche, Rosenkohl in einer umwerfenden „Käse“-Pfeffer-Soße, ein asiatisch angehauchtes Rosenkohlblechgemüse, ein Süßkartoffel-Rosenkohl-Curry, überbackenen Rosenkohl, einen Rosenkohl-Kartoffelsalat,  Rosenkohl in Weißweinsoße, einen Rosenkohl-Süßkartoffelsalat, eine…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Quittenblechkuchen

veganer Quittenblechkuchen

Unser Quittenblechkuchen ist einfach, gelingsicher, fluffig und sehr lecker. Eine Kruste aus Nüssen und Gewürzen verleiht dem Geschmack der Quitten eine besondere Note. So wird der Quittenblechkuchen zu einem glungenen Herbstkuchen. Quitten haben wir außerdem mit Nüssen in einem Kuchen, zu Weihnachtskeksen, mit Joghurt zu einem Kuchen, zu Likör,  zu einem Hefe-Blechkuchen und mit Kartoffeln auch zu einer leckeren Suppe verarbeitet. 1 Backblech Zubereitung Mehl in Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln. Vom Zucker 1 TL…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer würziger Zwetschgenkuchen

veganer würziger Zwetschgenkuchen

Unser würziger Zwetschgenkuchen ist einfach, gelingsicher, schnell gebacken und schmeckt nach Weihnachten. Weitere Rezepte mit Zwetschgen haben wir für einen Walnuss-Zwetschgenkuchen, ein leckeres warmes Dessert,  Hefeschnecken,  einen superschnellen Kuchen, einen saftigen Streuselkuchen, eine Tarte, einen Kuchen mit Quark und Grieß, einen gefüllten Bienenstich, und einen zimtigen Schmandkuchen. Springform 24 cm Ø Zubereitung Alle feuchten Zutaten in großer Schüssel verrühren. Alle trockenen Zutaten in kleiner Schüssel mischen. Trockene Zutaten nach und nach in feuchte rühren, am besten sieben. Form dünn fetten….

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Quittenkuchen

veganer Quittenkuchen

Unser Quittenkuchen ist schnell gebacken, einfach, gelingsicher und außerordentlich schmackhafter Herbstkuchen. Wir hatten die Quiittenviertel fächerförmig eingeschnitten, leider sind sie beim Dünsten zerfallen. Das hat dem Geschmack keinen Abbruch getan, nur das Aussehen beeinträchtigt. ACHTUNG: Auch die flüssigen Zutaten werden in Gramm angegeben! Quitten haben wir mit Nüssen in einem Kuchen, zu Weihnachtskeksen, mit Joghurt zu einem Kuchen, zu Likör,  zu einem Hefe-Blechkuchen und mit Kartoffeln auch zu einer leckeren Suppe verarbeitet. Tarteform  26 – 28cm Ø möglichst mit herausnehmbarem…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Butternut Nudelsoße

vegane Butternut Nudelsoße

Unsere Butternut Nudelsoße ist einfach, recht preiswert, sehr lecker, passt auch zu Reis und bereichert die Herbstküche. Die Butternut Nudelsoße schmeckt auch aufgewärmt und kann eingefroren werden. Sie eignet sich auch zur Verwertung von Butternutresten. Wir können uns vorstellen, dass die Soße auch mit Hokkaido schmeckt. Zwei Rezepte für Nudelsoßen mit Hokkaido haben wir hier und hier. Für weitere leckere Rezepte mit Kürbis einfach „Kürbis“, Hokkaido“ oder „Butternut“ in unsere Suche eingeben. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Zwiebeln schälen. Knoblauch pellen. Alles…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Birnentarte

vegane Birnentarte

Unsere Birnentarte ist ein einfacher, gelingsicherer, schnell gebackener, saftiger und schmackhafter Herbstkuchen. ACHTUNG: Auch die flüssigen Zutaten werden in Gramm angegeben! Weitere Rezepte Rezepte für gelingsichere Kuchen mit Birnen haben wir außerdem für einen schnellen Schoko-Birnenkuchen,  Blechkuchen mit Pfirsichen, glutenfreien Quarkkuchen, mit Walnüssen, ganz einfachen Kuchen,  Spekulatius-Schmandkuchen, Schoko-Birnen-Blechkuchen und einen zimtigen Kuchen. Tarteform  26 – 28cm Ø möglichst mit herausnehmbarem Boden, ggf. Springfom Zubereitung Ei-Ersatz anrühren. In große Schüssel geben. Agavendicksaft zufügen. Alles verrühren. Pflanzendrink und Öl zugeben. Alles verrühren….

Weiterlesen Weiterlesen