Durchsuchen nach
Tag: gelingsicher

bester veganer Käsekuchen

bester veganer Käsekuchen

Unser veganer Käsekuchen oder auch Cheesecake ist wirklich der beste, sehr lecker und alle Gästen werden ihn loben. Der Käsekuchen ist gelingsicher und einfach zu backen. Dies  sollte aber möglichst einen Tag vor dem Verzehr geschehen, damit er sich setzen kann. Unser Käsekuchen ist oben gerissen. So ein Riss kann verhindert werden, wenn der Kuchen nach 30 Minuten Backzeit abgedeckt wird. Die Zuckermenge in der Füllung kann natürlich reduziert werden. Andere Rezepte für ähnliche Kuchen haben wir für einen glutenfreien…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Haferflockenbratlinge-frikadellen-buletten

Vegane Haferflockenbratlinge-frikadellen-buletten

Unsere Haferflockenbratlinge-frikadellen-buletten oder wie auch immer sind einfach, gelingsicher, preiswert und vor allem sehr lecker. Wir nennen sie in der Anleitung kurz Klopse. Die Haferflockenbratlinge-frikadellen-buletten schmecken als Hauptgericht, beim Brunch, Picknick, als Fingerfood warm oder kalt. Dazu passt ein frischer Salat und natürlich schmecken dazu auch Beilagen wie Reis, Bulgur, Couscous, Salz- oder Bratkartoffeln sowie ein leckerer Knoblauch“quark“. Klopse, Bratlinge, Buletten, Frikadellen usw. haben wir auch aus Sojagranulat, roten Linsen,  Möhren und nochmals aus Haferflocken zubereitet. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Zwiebeln…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Pudding-Rhabarber-Tarte

Vegane Pudding-Rhabarber-Tarte

Unsere Pudding-Rhabarber-Tarte ist einfach, gelingsicher, preiswert und wirklich schmackhaft. Luftdicht verpackt hält sie sich drei Tage. Regional verfügbar ist Rhabarber in der Regel ab März überall in Deutschland. Traditionell wird Rhabarber, übrigens ein Gemüse, nur bis zum 24. Juni geerntet.  Danach steigt dann der Gehalt an Oxalsäure in den Stielen hoch an. Oxalsäure in großen Mengen ist gesundheitsschädlich. Den Rhabarber vor der Verarbeitung zu schälen, verringert den Anteil an Oxalsäure.Rhabarber ist aber auch gesund, denn er enthält außer Ballaststoffen etliche…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Erdbeer-Kokos-Grießkuchen

Veganer Erdbeer-Kokos-Grießkuchen

Unser Erdbeer-Kokos-Grießkuchen ist spontan entstanden, weil wir noch Kokosjoghurt aufbrauchen mussten. Er ist gelingsicher, einfach und schnell gebacken. Da Erdbeeren, auch im Kuchen, nur begrenzt haltbar sind, empfehlen wir, den Erdbeer-Kokos-Grießkuchen innerhalb von zwei Tagen aufzuessen. Der Ei-Ersatz verleiht dem Erdbeer-Kokos-Grießkuchen seine satte gelbe Farbe. Mit Grieß haben wir außerdem einen Kokosmilchkuchen, Mohn-Grieß-Käsekuchen, Möhren-Apfel-Grießkuchen, Käsegrießkuchen, Rosinenkuchen, sowie einen zitronig-saftigen türkischen Joghurtkuchen gebacken. Weitere Rezepte mit Erdbeeren haben wir für Erdbeeren auf Blätterteig, auf Mürbteig, eine Karamell-Erdbeertorte, Mascarponetorte, einen Schoko-Vanille-Kuchen, bodenlosen…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Spargel-Schnetzel-Nudelpfanne

Vegane Spargel-Schnetzel-Nudelpfanne

Unsere Schnetzel-Nudelpfanne mit grünem Spargel ist ein einfaches und sehr leckeres Hauptgericht der Frühlingsküche, das recht schnell auf de Tisch steht. Die Spargel-Schnetzel-Nudelpfanne  schmeckt bestimmt auch ohne Schnetzel. Grünen Spargel haben wir auch in Blätterteig,  mit einer Erdbeer-Vinaigrette als Vorspeise, gebraten mit einer würzigen Tomatensoße  serviert. Zusammen mit weißem Spargel schmeckt er in einer schaumigen Soße, als Béchamelspargel,  in Yufkateig, in unserem leckeren Nudelsalat, in einem Spargel-Curry und mit anderem Gemüse im Ofen gegart.                                                                                                                                                                           Weißen Spargel essen wir am liebsten…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Erdbeer-Rhabarber-Blechkuchen mit Guss

veganer Erdbeer-Rhabarber-Blechkuchen mit Guss

  Unser Erdbeer-Rhabarber-Blechkuchen mit Guss ist einfach zuzubereiten, gelingsicher, saftig und schmackhaft. Während der Hefeteig geht, können  Erdbeeren, Rhabarber und der Guss in Ruhe zubereitet werden. Der Kuchen schmeckt auch noch leicht warm und hält sich luftdicht verpackt zwei Tage. Mit Rhabarber haben wir u.a. auch einen Pudding gekocht, einen Schmandkuchen,   Kuchen mit Erdbeeren, Hefeschnecken, zwei unterschiedliche Blechkuchen mit Äpfeln und Streuseln, Nummer 2,  einen ganz einfachen Kuchen, einen mit Joghurt und Äpfeln, einen Käsekuchen mit Erdbeeren und Streuseln,…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Spargel im Backteig

Veganer Spargel im Backteig

Unser Spargel im Backteig ist einfach, gelingsicher, recht mächtig und schmeckt ganz hervorrragend. Der Spargel im Backteig eignet sich als Vorspeise und als Hauptgericht. Dazu gab es einfach einen Salat und einen Dip. Spargel schmeckt natürlich auch klassisch mit einem Schnitzel oder mit Béchamelsoße. Weißen Spargel haben wir außerdem zu Rouladen,  Frikassee,  Curry, einem Risotto, Nudelgericht  und der obligatorischen Spargelcremesupppe verarbeitet sowie gebacken im Yufkateig oder mit Kräutersenfsoße auf Pfannkuchen serviert. Grünen oder grünen und weißen Spargel gibt es bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Rhabarber-Schmandkuchen

Veganer Rhabarber-Schmandkuchen

Unser Rhabarber-Schmandkuchen ist einfach, gelingsicher, recht schnell vorbereitet und hat allen Testenden, auch den Omnivoren, gut geschmeckt. Rhabarber gibt es von April bis Juni.  Er enthält besonders viel Vitamin C, Eisen, Kalium und Natrium. Mit Rhabarber haben wir u.a. auch einen Pudding gekocht, einen  Kuchen mit Erdbeeren, Hefeschnecken, zwei unterschiedliche Blechkuchen mit Äpfeln und Streuseln, Nummer 2,  einen ganz einfachen Kuchen, einen mit Joghurt und Äpfeln, einen Käsekuchen mit Erdbeeren und Streuseln, sowie eine superleckere Puddingtorte gebacken. Für gelingsichere Kuchenrezepte…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Mairübchengratin

Veganes Mairübchengratin

Unser Mairübchengratin ist ein ein ganz feines Hauptgericht. Es enthält außerdem Möhren nd Kartoffeln. Das Mairübchengratin ist preiswert, leicht zuzubereiten und bereichert die Frühlingsküche. Mairüben gibt es von April bis Juni. Mairüben enthalten pro 100 g enthalten 240mg Kalium und decken gut 40% des täglichen Bedarfs an Vitamin C. Aus Mairüben haben wir außerdem eine Lasagne zubereitet. Zubereitung Kartoffeln schälen. In Salzwasser aufkochen. 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Mairübchen und Möhren schälen. In nicht zu dicke Scheiben schneiden. Knoblauch…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Erdbeer-Rhabarberkuchen

Veganer Erdbeer-Rhabarberkuchen

Unser Erdbeer-Rhabarberkuchen ist einfach, gelingsicher, preiswert und ein wirklich leckerer Frühlingskuchen. Luftdicht verpackt hält er sich zwei Tage. Die Erdbeer- und Rhabarbermenge kann beliebig verändert werden, insgesamt sollten es immer 400g sein. 26cm Ø  Springform Zubereitung Rhabarber putzen. Gründlich waschen. Schräg in 1cm dicke Scheiben schneiden. Erdbeeren putzen. Waschen. Je nach Größe halbieren /vierteln. In Schüssel geben. Mit 1 El Zucker (von den 175g) bestreuen. Vermengen. Ziehen lassen. Mehl, Back- und Puddingpulver in kleiner Schüssel mischen. Fett und Zucker in…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Joghurtsoße mit Spargel

Vegane Joghurtsoße mit Spargel

  Unsere leckere Joghurtsoße ist eine einfache, gelingsichere, kalte Soße und eine echte Bereicherung für die Frühlingsküche.  Sie  passt hervorragend zu Spargel, Blumenkohl oder Kohlrabi, eignet sich aber auch als Dip und  am nächsten Tag wunderbar als Brotaufstrich. Gekühlt hält sich die Joghurtsoße bis zu drei Tage. Die Soße kann auf niedriger Flamme auch erwärmt werden. Weitere Rezepte für leckere Soßen zu Spargel und anderem Gemüse haben wir u.a. für eine sahnig-cemige Spargelsoße,  schaumige Soße,  würzige Tomatensoße,  Mascarponesoße, Zitronensoße, Käse-Pfeffersoße,…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Rhabarber-Hefeschnecken

Vegane Rhabarber-Hefeschnecken

Unsere Rhabarber-Hefeschnecken werden ähnlich wie Buchteln nebeneinander in eine Form gesetzt, dann gebacken und nach dem Abkühlen portioniert.  Ihre Herstellung kostet Zeit, da der Teig 1 Stunde gehen muss. Die Rhabarber-Hefeschnecken schmecken am besten frisch. Dazu passt auch eine Vanillesoße. Luftdicht verpackt halten sich die Rhabarber-Hefeschnecken bis zu zwei Tage. Unser Buchtelrezept steht hier. eckige Back- oder Auflaufform ca. 35x25cm Zubereitung Pflanzendrink mit 10 g Zucker verrühren. Erwärmen, nicht über 38°. Mehl und Salz in Schüssel geben mischen. Hefe in…

Weiterlesen Weiterlesen