Durchsuchen nach
Schlagwort: Hauptgericht

Veganes Mairübchengratin

Veganes Mairübchengratin

Unser Mairübchengratin ist ein ein ganz feines Hauptgericht. Es enthält außerdem Möhren nd Kartoffeln. Das Mairübchengratin ist preiswert, leicht zuzubereiten und bereichert die Frühlingsküche. Mairüben gibt es von April bis Juni. Mairüben enthalten pro 100 g enthalten 240mg Kalium und decken gut 40% des täglichen Bedarfs an Vitamin C. Aus Mairüben haben wir außerdem eine Lasagne zubereitet. Zubereitung Kartoffeln schälen. In Salzwasser aufkochen. 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Mairübchen und Möhren schälen. In nicht zu dicke Scheiben schneiden. Knoblauch…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Spitzkohl-Schmortopf

veganer Spitzkohl-Schmortopf

Unser Spitzkohl-Schmortopf ist ein wirklich leckeres Hauptgericht und zugleich eine echte Delikatesse. Er ist einfach zuzubereiten und schmeckt auch aufgewärmt. Spitzkohl gibt es meist schon ab April frisch vom Feld. Vegane Chorizo und etwas Kümmel verleihen dem Spitzkohl-Schmortopf eine besondere geschmackliche Note, sind aber kein Muss. Mit Spitzkohl haben wir außerdem eine leckere Pizza, eine Suppe, einen Nudeltopf, einen  Eintopf mit weißen Bohnen,  einen Kartoffelstrudel, einen asiatischen Gemüsetopf, und ihn cremig-zitronig und mit Zitronensoße zubereitet. Zubereitung Äußere Kohlblätter entfernen. Kohl…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer glutenfreier Osterbraten

veganer glutenfreier Osterbraten

Unser leckerer, gelingsicherer, glutenfreier Osterbraten schmeckt als Hauptgericht natürlich auch zu anderen Gelegenheiten. Er kann auch schon einen Tag vor dem Verzehr zubereitet und am Folgetag dann in den Ofen geschoben werden. Der Osterbraten enthält u.a. weiße Bohnen und Räuchertofu. Passende Beilagen sind Kartoffeln, gebacken, gekocht oder als Stampf, sowie Reis, Hirse und Bulgur. Eventuelle, in Scheiben geschnittene Reste ergeben angebraten ein weiteres Hauptgericht. Wir haben Bohnen aus dem Glas verwendet. Getrocknete sind natürlich umweltfreundlicher, allerdings müssen sie (über Nacht…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Möhren-Kartoffelgulasch

Veganes Möhren-Kartoffelgulasch

  Unser Möhren-Kartoffelgulasch ist ein einfaches Essen, durch viele Zwiebeln schön sämig und sehr lecker.  Es ist außerdem sehr preiswert, eigentlich schon low budget. ist im Schnellkochtopf ruckzuck fertig. Im „normalen“ Kochtopf muss die Konsistenz des Gemüses zwischendurch getestet werden, da wir für diese Zubereitung keine genaue Garzeit angeben können. Weitere einfache Rezepte für schmackhaftes Gulasch haben wir klassisch ungarisch, mal mit Räuchertofu,  eines mit Kürbis, eines auf Szegediner Art, und eines aus Kartoffeln. Zubereitung   Kartoffen schälen. Mundgerecht würfeln….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Hackbraten

Veganer Hackbraten

Unser Hackbraten ist ein einfaches, gelingsicheres und leckeres Hauptgericht, das auch Kinder mögen. Dazu passt ein Blattsalat. Der Hackbraten eignet sich außerdem bestens als „Partyfood“. Er lässt sich gut aufwärmen, schmeckt warm und kalt. Außer veganem Hack enthält der Braten jeweils eine geriebene Möhre und Pastinake. Besonders schmackhaft wird der Hackbraten aber durch seine Kruste aus geriebenen Kartoffeln. Die Form kann mit Backpapier ausgelegt werden, was das Herausheben des fertigen Bratens erleichtert. Kastenform ca. 20 x 10,5cm Zubereitung Kastenform mit…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer Steckrüben-Linsentopf

veganer Steckrüben-Linsentopf

Unser Steckrüben-Linsentopf ist ein einfacher, preiswerter  und sehr schmackhafter Low-Budget-Eintopf, der auch eingefroren werden kann. Steckrüben sind frisch von Oktober bis Dezember erhältlich, ab Januar noch als nordeuropäische Lagerware. Steckrüben sind gesund und vereinen Beta-Carotin, Vitamin B1 bis B3, B5, B6, die Vitamin C, E und K sowie Folsäure. An Mineralstoffen sind in 100g Steckrübe u.a. 109 mg Kalium, 49 mg Kalzium, 7 mg Magnesium enthalten sowie die Spurenelemente Eisen, Jod, Kupfer, Mangan und Zink. Mit Steckrüben haben wir außerdem…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Apfelpfannkuchen mit Hefe

vegane Apfelpfannkuchen mit Hefe

Unsere Apfelpfannkuchen mit Hefe sind einfach, gelingsicher, preiswert und wirklich lecker. Sie schmecken, nicht nur Kindern, warm und kalt, als süßes Hauptgericht oder warmes Dessert. Der Hefeteig geht insgesamt 45 Minuten.  Zu den Apfelpfannkuchen mit Hefe passen Puderzucker, Zimt und Zucker, Apfelkompott, Marmeladen und Obst aller Art. Weitere gelingsichere Pfannnkuchenrezepte haben wir für dünne Pfannkuchen wie Crêpes, knusprige Pfannkuchen, Bananenpfannkuchen, Drei weitere Arten Pfannkuchen zuzubereiten sind in diese, beliebig abwandelbaren Rezepte integriert: knusprige Bärlauchpfannkuchen, mit Weißkohl gefüllte Pfannkuchen und Spargel…

Weiterlesen Weiterlesen

Gebackener Chinakohl

Gebackener Chinakohl

Unser gebackener Chinakohl ist ein einfaches, sättigendes und sehr schmackhaftes Hauptgericht, das auch Gäste mögen werden. Weitere Rezepte für Leckeres mit Chinakohl haben wir für  scharfen Chinakohl mit Glasnudeln, eine  Suppe,  eine Pfanne mit Brokkoli, mit Gemüse gefüllte Rouladen und Chinakohl mit Sojamedaillons. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Auflaufform dünn fetten. Zwiebeln schälen. Knoblauch pellen. Fein hacken. Boden eines kleinen Topfes knapp mit Öl bedecken. Erhitzen (5/9). Zwiebeln hineingeben. 10 Minuten dünsten. Haferflocken zugeben. 300ml Gemüsebrühe zugeben. Alles Vermengen. Unter Rühren ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

Getrüffelte Pastinakencremesuppe

Getrüffelte Pastinakencremesuppe

Unsere getrüffelte Pastinakencremesuppe ist eine einfache und wirklich köstliche Suppe, die als Vorspeise für 6 Personen reicht und als Hauptgericht für 2. Pastinaken sind ein preiswertes, ab Oktober erhältliches Gemüse, das als Lagerware bis in den März erhältlich ist. Sie sind kalorienarm und enthalten außer Kalium und Vitamin C  in kleinen Mengen diverse andere Vitamine und Mineralstoffe. Pastinaken eignen sich auch bestens für die Säuglings- und Schwangerenernährung. Weitere Rezepte für Leckeres mit Pastinaken haben wir für Pastinaken in Sahnesoße,  pommesähnliche…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Weißkohl-Pfannkuchen

vegane Weißkohl-Pfannkuchen

Unsere Weißkohl-Pfannkuchen sind entstanden, weil wir noch Weißkohlreste hatten. Die Weißkohl-Pfannkuchen sind einfach zuzubereiten, schmecken fantastisch, sättigen sehr und ergänzen die Winterküche um ein weiteres preiswertes Essen. Zum Low-Budget-Gericht werden die Weißkohl-Pfannkuchen, wenn auf das Hack verzichtet wird. Restliche Pfannkuchen können am nächsten Tag mit süßem Belag bestrichen oder mit Zimt und Zucker bestreut kalt gegessen werden. Ebenfalls aus Resten von Weißkohl haben wir mal ein Curry und einen Auflauf zubereitet. Außerdem schmecken unsere Kohlrouladen, dieser Auflauf und dieser Eintopf…

Weiterlesen Weiterlesen

Steckrüben-Kartoffel-Ragout mit Räuchertofu

Steckrüben-Kartoffel-Ragout mit Räuchertofu

Unser Steckrüben-Kartoffel-Ragout mit Räuchertofu ist ein gesundes Hauptgericht der Winterküche, das viel Kalium enthält. Es enthält außerdem Lauch. Das Steckrüben-Kartoffel-Ragout mit Räuchertofu ist einfach zuzubereiten, sehr preiswert und einfriergeeignet. Wir haben dieses Essen im Schnellkochtopf zubereitet und können keine genaue Garzeit in einem „normalen“ Topf angeben. Da muss halt zwischendurch die Gemüsekonsistenz getestet werden. Eigentlich ist Haupterntezeit der Steckrübe im Oktober und November. Steckrüben aus heimischem Anbau sind in Deutschland  bis Dezember erhältlich. Danach gibt es sie nur als Lagerware…

Weiterlesen Weiterlesen

veganes Wintergemüse mit Quinoa

veganes Wintergemüse mit Quinoa

Unser Wintergemüse mit Quinoa ist ein einfaches, gesundes, leckeres, preiswertes und recht schnelles, saisonales Hauptgericht. Natürlich kann das Gemüse auch abgewandelt werden, zum Beispiel mit Sellerie. Jedoch sollten die angegebenen Mengen beibehalten werden. Statt Quinoa kann auch Reis, Bulgur oder Couscous verwendet werden. Quiona hatten wir noch aus unserem letzten Frankreichurlaub, denn dort wird das gesunde Korn großflächig angebaut. Allerdings gibt es Quinoa inzwischen auch aus Norddeutschland. Zubereitung Sämtliches Gemüse schälen. Waschen. Pastinaken und Möhren in längliche Stifte schneiden. Süßkartoffel…

Weiterlesen Weiterlesen