Browsed by
Schlagwort: Hauptgericht

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Unser Spargel mit Nudeln in Zitronensahne ist ein leckeres, einfaches und schnelles Gericht. Preiswerter wird der Spargel mit Nudeln in Zitronensahne, wenn der Spargel kurz vor Markt- oder Geschäftsschluss, Suppen- oder Bruchspargel gekauft oder nach Spargelköpfen Ausschau gehalten wird. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir noch Rezepte für einen Salat,  eine Suppe, eine Vorspeise, in…

Weiterlesen Weiterlesen

Nussbraten mit Kräuterkruste

Nussbraten mit Kräuterkruste

  Unseren Nussbraten mit Kräuterkruste gab es anlässlich eines großen Familienessens. Er kam bei allen Gästen gut an. Dazu servierten wir Ofengemüse, Bulgur und Zaziki (oder auch Tsatsiki). Dazu passen aber auch Kroketten oder Salzkartoffeln und grüne Bohnen. Der Nussbraten mit Kräuterkruste kann prima schon einen Tag vor dem Verzehr vor- oder zubereitet werden. Wird er fertig zubereitet, muss er lediglich aufgewärmt werden. Vorbereitet (also Masse von Kräutern umhüllt) sollte er gekühlt aufbewahrt werden. Soll der Braten glutenfrei sein, empfehlen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße

Unsere Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist einfach nur lecker und schmeckte auch zwei sehr kritischen Omnis. Die Kohlrabi-Möhren-Lasagne mit Bärlauchsoße ist ein typisches Frühlingsgericht. Sie ist recht preiswert und einfach zuzubereiten. Ein weiteres Lasagnerezept mit Bärlauch haben wir hier, eins für eine sehr würzige, mediterrane Gemüselasagne hier. Mit schmackhaften Rezepten für Bärlauchrahmsuppe, Bärlauchkartoffelbrei mit Kohlrabischnitzel, Bärlauchpfannkuchen, Bärlauchspaghetti, Bärlauchpolenta können wir außerdem dienen. Auflaufform mind. 35 x 20 cm Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. In Püriergefäß geben. Zwiebeln schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Fein…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Zitronen-Bärlauch-„Butter“

Tortellini in Zitronen-Bärlauch-„Butter“

Unsere Tortellini in Zitronen-Bärlauch-Soße sind total lecker und sättigend. Außerdem sind diese Tortellini in Zitronen-Bärlauch-Soße so preiswert, dass wir sie zu unseren Low-Budget Rezepten zählen. 250g Tortellini kosten in einer bekannten Drogeriekette gerade mal 1,79€ und der Bärlauch ist kostenlos, wenn er selbst gesammelt wird. Margarine und Zitrone ergänzen unser Rezept für 4 Portionen, das insgesamt nicht mehr als 3€ kostet. Außerdem sind unsere Tortellini in Bärlauch-Zitronensoße einfach und schnell zubereitet.  Wer gerne Soße tunkt, sollte dazu noch knuspriges Weißbrot…

Weiterlesen Weiterlesen

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Unsere Blumenkohlsuppe passt prima in unsere Low-Budget- oder auch Ende-des-Monats-Rezepte. Die Blumenkohlsuppe ist nicht nur preiswert, sie ist auch einfach zu kochen. Und natürlich schmeckt sie auch, entweder als Hauptgericht für 2 Personen oder als Vorspeise für 4. Zu unserer Blumenkohlsuppe passt knuspriges Weißbrot. Die Suppe eignet sich außerdem zum Einfrieren. Zubereitung Gemüsebrühe zubereiten. Kartoffeln schälen. Waschen. In dünne Scheiben schneiden. Blumenkohl putzen. In Röschen teilen. Waschen. Zwiebeln schälen. Fein hacken. Knoblauch pellen. Fein hacken. Öl in Suppentopf erhitzen. Knoblauch,…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Bärlauchsahne

Tortellini in Bärlauchsahne

  Tortellini in Bärlauchsahne ist eine neue und recht preiswerte Kreation. Der Bärlauch im Garten vermehrt sich von Jahr zu Jahr. Deshalb müssen neue Rezepte her. Zu unseren Tortellini in Bärlauchsahne passt ein Tomatensalat und ggf. knuspriges Weißbrot. Falls die Tortellini überbacken werden sollen, bietet sich veganer Streukäse dazu an oder unsere Semmelbröselkruste, siehe Rezept unten. Mehr Rezepte mit Bärlauch haben wir für knusprige Pfannkuchen, für eine schmackhafte Rahmsuppe,  für köstliche und preiswerte Spaghetti, für einen Kartoffelbrei und für eine…

Weiterlesen Weiterlesen

chinesische Knusper-Ente

chinesische Knusper-Ente

Unsere chinesische Knusper-Ente ist extrem lecker und hat auch schon etliche Omnis begeistert. Die chinesische Knusper-Ente ist zwar schnell zubereitet, aber es muss eine Marinierzeit bedacht werden. Diese sollte mindestens 2 Stunden betragen. Wer genügend Zeit hat, mariniert die Entenstücke über Nacht. Zubereitung Marinade Sojasoße in Mariniergefäß geben. Knoblauch pellen. In Sojasoße pressen. Verrühren. Entenstücke waschen. Etwas ausdrücken. In Marinade legen. Gelegentlich darin wenden. Zubereitung Möhren schälen. Waschen. In feine Streifen schneiden. Die Paprika ebenfalls. Frühlingszwiebeln putzen. Waschen. In feine…

Weiterlesen Weiterlesen

Bärlauchpolenta mit Möhren

Bärlauchpolenta mit Möhren

Unsere Bärlauchpolenta mit Möhren schmeckt prima, ist einfach herzustellen und recht preiswert. Bärlauch ist einer der ersten Frühlingsboten und kann kostenlos gesammelt werden. Alle Teile des Bärlauchs sind essbar. 100g  Bärlauch enthalten u.a 150.000 µg Vitamin C Ascorbinsäure, was den Tagesbedarf   voll deckt, und 1200 µg Vitamin A Beta-Carotin, der Tagesbedarf  beträgt 2000 µg. Ein Rezept für Pfannkuchen mit Bärlauch haben wir hier. Weitere leckere Rezepte mit Bärlauch haben noch  hier,  hier,  hier, hier und hier. Kleine Auflaufform Zubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen

Cremige Kartoffelsuppe mit Speck

Cremige Kartoffelsuppe mit Speck

Unsere cremige Kartoffelsuppe mit Speck ist ein typisches Ende-des-Monats-Gericht. Ist kein Reispapier vorrätig oder totaler Ebbe in der Geldbörse, kann die cremige Kartoffelsuppe auch ohne Speck zubereitet werden.  So wird die cremige Kartoffelsuppeuppe vom preiswerten zum Low-Budget-Essen.  Sie ist außerdem einfach und schnell zubereitet. Noch mehr Rezepte für preiswerte und zum Teil auch schnelle Suppen haben wir mit Linsen hier und hier, mit Gemüse hier und hier, mit Erbsen und mit weißen Bohnen. Weitere Suppenrezepte stehen in unserer Rubrik „heiß…

Weiterlesen Weiterlesen

Gemüsesuppe – rot, gelb, grün

Gemüsesuppe – rot, gelb, grün

Unsere  superleckere Gemüsesuppe – rot, gelb, grün hat ihren Namen, weil rotes, gelbes und grünes Gemüse enthalten ist. Wir könnten sie aber auch pikante, bunte oder auch indische Gemüsesuppe nennen. Die Gemüsesuppe – rot, gelb, grün schmeckt als Hauptgericht, aber auch als Vorspeise und übrigens auch an kalten Wintertagen.  Sie eignet sich außerdem für Partys und Buffets.  Wir haben (siehe Foto) statt frischem Spinat einen Rest TK-Spinat verwendet.  Weitere Rezepte für leckere Gemüsesuppen stehen auf türkische Art hier, mit regionalem…

Weiterlesen Weiterlesen

Sahnekartoffeln

Sahnekartoffeln

Preiswerter und einfacher als unsere Sahnekartoffeln geht es nur selten. Die Sahnekartoffeln sind ein leckeres, sättigendes, typisches Ende-des-Monats-Essen.  Es lässt sich auch gut vorbereiten, weil die Karoffeln schon am Vortag gekocht werden können. Wenn  das Ende des Geldes, aber noch nicht des Monats erreicht ist, bietet es sich an, gleich eine größere Menge Kartoffeln zu kochen. Sie können dann im Lauf der Woche zu leckeren Backkartoffeln, Bratkartoffeln oder auch einem Kartoffelsalat verarbeitet werden. Je nach Inhalt des Geldbeutel können die…

Weiterlesen Weiterlesen

Sauerkraut im Blätterteig

Sauerkraut im Blätterteig

Sauerkraut im Blätterteig ist ein schmackhaftes und einfaches Gericht, das sich auch  sehr gut zum Bewirten von Gästen bei Party, Brunch, Buffet eignet. Wir haben für das Sauerkraut im Blätterteig statt-TK-Blätterteig mal den aus der Kühlung verwendet. Er ist insofern praktisch, als die Teigfläche viel größer ist als beim TK-Produkt. Das erleichtert das Ausrollen. Andererseits ist der Blätterteig aus der Kühlung aber auch teurer. Unser Sauerkraut im Blätterteig dient als Anregung. Die Füllung kann nach Geschmack beliebig abgewandelt werden. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen