Durchsuchen nach
Schlagwort: Hauptgericht

Veganes Weiße Bohnen-Ofengemüse

Veganes Weiße Bohnen-Ofengemüse

Unser weiße Bohnen-Ofengemüse ist ein köstliches und sehr preiswertes und damit typisches Ende des Monats-Essen. Ohne den Knoblauchjogurt ist das weiße Bohnen-Ofengemüse sogar ein Low Budget-Hauptgericht. Zwar ist das Essen schnell vorbereitet, gart aber gut zwei Stunden im Ofen. Während der Garzeit können andere Dinge erledigt, der Knoblauchjoghurt zubereitet, ein Kuchen vorbereitet oder mit Gästen Vorspeisen verzehrt werden… Zubereitung Bohnen durch Sieb abgießen. Gut spülen. Zwiebel schälen. Knoblauch pellen. Beides fein hacken. Möhren putzen. Waschen. Fein würfeln. Tomaten putzen. Waschen….

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße

Vegane Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße

Unsere Schwarzwurzeln in Rosmarin-Schmandsoße sind unser zweiter Versuch, mit dem auch Winterspargel genannten Gemüse Freundschaft zu schließen. Das Ergebnis schmeckte wirklich  einfach fantastisch. Schwarzwurzeln sind preiswert und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe.  Beim Schälen der Schwarzwurzeln sollten möglichst Handschuhe getragen werden, denn das ist eine färbende und klebrige Arbeit. Unser erster Schwarzwurzelversuch waren diese leckeren  Schwarzwurzeln in Senfsahne. Weitere Rezepte für schmackhafte Gerichte mit Wurzelgemüse haben wir  u.a. für eine Kartoffel-Möhren-Pilz-Pfanne, eine bunte Möhrenpfanne, ein würziges Hirse-Möhren-Gemüse, Pastinaken in Sahnesoße,…

Weiterlesen Weiterlesen

vegane Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten

vegane Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten

Bratlinge, Frikadellen, Klopse, Buletten, Ćevapčići – wie nennst du sie? Wir haben sie statt aus Linsen oder Hafer nun zum zweiten Mal aus Sojagranulat hergestellt und sind, selbst die Omnis, überzeugt vom Ergebnis. Die Bratlinge sind einfach zuzubereiten, preiswert und eigentlich Low Budget. Da zu den Bratlingen alle möglichen Beilagen passen, listen wir hier im Rezept nur die Zutaten auf und beschreiben die Zubereitung an. Die Bratlinge schmecken auch kalt, eignen sich also für ein Hauptgericht, Picknick oder Buffet und…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Ente mit schwarzen Johannisbeeren

Vegane Ente mit schwarzen Johannisbeeren

Die vegane Ente mit schwarzen Johannisbeeren lebt von der sensationellen Soße. Hört sich irgendwie kompliziert an, ist aber wie die meisten unserer Gerichte ganz einfach. Die vegane Ente mit schwarzen Johannisbeeren eignet sich als leckeres Hauptgericht, aber auch sehr gut für festliche Anlässe wie Weihnachten, Ostern, Geburtstage und als Teil eines Menüs für Gäste usw. Essen Kinder mit, wird der Cassislikör einfach durch die entsprechende Menge schwarzen Johannisbeersaft ersetzt. Die Zubereitung der veganen Ente mit schwarzen Johannisbeeren ist denkbar einfach….

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Linsendips mit Pellkartoffeln

Vegane Linsendips mit Pellkartoffeln

Vegane Linsendips mit Pellkartoffeln sind ein leckeres und sättigendes Low Budget-Hauptgericht, das entstanden ist, weil wir unsere diversen Linsenvorräte endlich mal aufbrauchen wollen / müssen. Eventuelle Dipreste schmecken auch als Brotaufstrich, eventuelle restliche Pellkartoffeln können zu  einem Kartoffel-Kohlrabi-Gratin,  Walnuss-Kartoffelsalat,  Rosenkohl-Kartoffelsalat, grünem Kartoffelsalat,  Knoblauchkartoffeln mit Rosmarin, zu Petersilien-Bratkartoffeln  usw. verarbeitet werden. Für Schmackhaftes mit Linsen wie zumBeispiel unsere Ćevapčići einfach „Linsen“ in unsere Suche eingeben. Zubereitung Kartoffeln aufsetzen. Gemüsebrühe herstellen In der Zwischenzeit Gelbe und rote Linsen jeweils in Sieb geben….

Weiterlesen Weiterlesen

Petersilienwurzelsuppe

Petersilienwurzelsuppe

  Unsere leckere Petersilienwurzelsuppe ist ein preiswertes und einfaches Essen. Als Hauptgericht reicht sie für zwei Personen, als Vorspeise für vier. Ihre Hauptsaison hat die Petersilienwurzel in den Herbst- und Wintermonaten, aber weil sie das ganze Jahr über entweder unter Glas oder im Freiland angebaut wird, ist sie eigentlich immer erhältlich. Bei uns bereichert sie essen sie die Herbst- und die Winterküche, weil es gerade im Sommer viele andere Gemüsesorten frisch zu kaufen oder zu ernten gibt. Weitere Rezepte für…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Cordon bleu

Veganes Cordon bleu

Unser veganes Cordon bleu ist entstanden, weil wir Appetit darauf hatten und unbedingt auf ein fertiges Ersatzprodukt verzichten wollten.  Da unser Schnitzel immer gelingt und auch Omnis mundet, haben wir dieses Rezept einfach ein wenig abgewandelt. Auch das Cordon bleu kam gut an. Wir haben für das Cordon bleu statt Soja big steaks die etwa halb so großen Soja steaks verwendet.   Zum veganen Cordon bleu gab es ein leckeres Blumenkohl-Kürbis-Ofengemüse. Zubereitung Cordon bleu Gemüsebrühe zubereiten. Steaks in heißer Gemüsebrühe…

Weiterlesen Weiterlesen

Ente mit Wirsing-Gemüse und Zwiebelsoße

Ente mit Wirsing-Gemüse und Zwiebelsoße

Unsere Ente mit Wirsing-Gemüse und Zwiebelsoße  ist zu Weihnachten und anderen festlichen Anlässen als Hauptgericht oder -gang eines Menüs ein wahrer Schmaus für Familie und Gäste. Begleitet wird die Ente mit Wirsing-Gemüse und Zwiebelsoße von leckeren Ofenkartoffeln, andere Beilagen sind natürlich denkbar. Damit die Ente mit Wirsing-Gemüse und Zwiebelsoße ein voller Erfolg wird und alles zügig vorangeht, empfehlen wir das Einhalten unserer Anweisungen. Wir decken übrigens immer zuerst den Tisch und können uns dann voll auf die Zubereitung bei gleichzeitiger…

Weiterlesen Weiterlesen

Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel

Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel

Unsere Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel ist eine besonders leckere Gemüsesuppe und eine echte Delikatesse. Es sind die gerösteten Petersilienwurzelstreifen, die sie dazu machen. Sie kann als Vorspeise serviert oder mit knusprigem Brot als Hauptgericht gegessen werden.  Als Vorspeise reicht sie für Personen, als Hauptgericht für 2 bis 3. Die Möhren-Kartoffelsuppe mit gerösteter Petersilienwurzel ist ein preiswertes, eigentlich schon Low Budget-Essen, das zu jeder Jahreszeit schmeckt , denn  sämtliche Zutaten sind ganzjährig erhältlich. Zubereitung Möhren, Kartoffeln, Petersilienwurzel schälen. Waschen. Zwiebel schälen….

Weiterlesen Weiterlesen

Rosenkohlblechgemüse Asiastyle

Rosenkohlblechgemüse Asiastyle

Mit kreativen Rosenkohlrezepten wie diesem für Rosenkohlblechgemüse Asiastyle versuchen wir gelegentlich, Rosenkohlhassende von diesem gesunden Herbst- und Wintergemüse zu überzeugen.    Frühe Rosenkohlsorten werden schon im September geerntet, die Haupterntezeit ist im November und Dezember. Weitere Rezepte für leckere und teils ungewöhnliche Rosenkohlgerichte haben wir für Rosenkohl-Kartoffelsalat,  Rosenkohl in Weißweinsoße, Rosenkohl-Süßkartoffelsalat, Rosenkohl-Nudelpfanne, Rosenkohl-Tomatentopf, Rosenkohl-Kartoffelbrei  und Rosenkohl-Auflauf. Zubereitung Rosenkohl putzen. Strunk kreuzförmig einschneiden. Waschen. Kartoffeln schälen. Waschen. Mundgerecht würfeln. Wasser zum Kochen bringen. Salzen. Rosenkohl und Kartoffeln hineingeben. 15 Minuten köcheln. In…

Weiterlesen Weiterlesen

Gemüse süß-sauer

Gemüse süß-sauer

Unser Gemüse süß-sauer eignet sich als schmackhaftes Hauptgericht oder als Beilage. Die Herstellung ist denkbar einfach, allerdings muss viel geschnippelt werden. Die Belohnung dafür besteht dann in einem preiswerten, eigentlich schon Low Budget, denn es werden außer Basiszutaten nur Kartoffeln, Paprikaschoten und Lauch benötigt. Wir haben zum Gemüse süß-sauer mal Mock Chicken ausprobiert und fanden das sehr lecker. So haben wir außer unseren geliebten texturierten Sojaerzeugnissen wie Schnetzeln, Medaillons, Steaks sowie Mock Duck noch eine attraktive Fleischalternative entdeckt. Mit Beilage…

Weiterlesen Weiterlesen

Nudeln mit Belgualinsensoße

Nudeln mit Belgualinsensoße

Unsere Nudeln mit Belgualinsensoße sind ein einfaches, sehr schmackhaftes und sättigendes Hauptgericht der Nudelküche. Preiswert sind die Nudeln mit Belgualinsensoße außerdem, denn die Hauptzutaten bestehen aus Belugalinsen, Nudeln, Suppengrün und Zwiebeln. Zum Low Budget-Essen wird es, wenn die Linsen bei einer bekannten Drogeriekette günstig gekauft werden. Die schwarzen Belugalinsen sind sehr klein und haben den Vorteil, dass sie beim Kochen bissfest bleiben. Ihren Namen haben sie wahrscheinlich ihrer Ähnlichkeit mit Beluga-Kaviar zu verdanken. Belugalinsen haben wir außerdem in dieser leckeren…

Weiterlesen Weiterlesen