Browsed by
Schlagwort: Hauptgericht

Sahnekartoffeln

Sahnekartoffeln

Preiswerter und einfacher als unsere Sahnekartoffeln geht es nur selten. Die Sahnekartoffeln sind ein leckeres, sättigendes, typisches Ende-des-Monats-Essen.  Es lässt sich auch gut vorbereiten, weil die Karoffeln schon am Vortag gekocht werden können. Wenn  das Ende des Geldes, aber noch nicht des Monats erreicht ist, bietet es sich an, gleich eine größere Menge Kartoffeln zu kochen. Sie können dann im Lauf der Woche zu leckeren Backkartoffeln, Bratkartoffeln oder auch einem Kartoffelsalat verarbeitet werden. Je nach Inhalt des Geldbeutel können die…

Weiterlesen Weiterlesen

Sauerkraut im Blätterteig

Sauerkraut im Blätterteig

Sauerkraut im Blätterteig ist ein schmackhaftes und einfaches Gericht, das sich auch  sehr gut zum Bewirten von Gästen bei Party, Brunch, Buffet eignet. Wir haben für das Sauerkraut im Blätterteig statt-TK-Blätterteig mal den aus der Kühlung verwendet. Er ist insofern praktisch, als die Teigfläche viel größer ist als beim TK-Produkt. Das erleichtert das Ausrollen. Andererseits ist der Blätterteig aus der Kühlung aber auch teurer. Unser Sauerkraut im Blätterteig dient als Anregung. Die Füllung kann nach Geschmack beliebig abgewandelt werden. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

„Fleischkäse“-Pfanne

„Fleischkäse“-Pfanne

In unserer „Fleischkäse“-Pfanne haben wir wieder einmal mal das Fertigprodukt „veganer Fleischkäse“ verwendet. Dieses Mal haben wir ihn aber nicht klassisch mit Kartoffelstampf und Zwiebeln, sondern mit Gemüse zubereitet. Für alle „Fleischkäse“liebhaber*innen ist die „Fleischkäse“-Pfanne vielleicht mal eine willkommene Abwechslung und wieder ein Grund „Fleischkäse“ zu essen. Ein Rezept für den klassisch zubereiteten Feischkäse und mehr Produktinfos gibt es hier. Zubreitung Kartoffeln schälen. In kleine Würfel schneiden. Waschen. Fleischkäse in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln schälen. In Ringe schneiden. Pfannenboden knapp…

Weiterlesen Weiterlesen

Cannelloni mit Spinatfüllung

Cannelloni mit Spinatfüllung

    Cannelloni mit Spinatfüllung sind unsere ersten veganen Cannelloni überhaupt. Sie sind wirklich sehr gut gelungen. Das zeigen die Fotos leider gar nicht. Auch einem Kind haben unsere Cannelloni geschmeckt. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Die angegebenen Zutaten reichen für das Füllen von 10 Cannelloni, zwei Erwachsene und ein Kind sind davon satt geworden. Dazu passt ein Tomaten- oder ein Blattsalat. Wer gern Soße tunkt, sollte auch noch knuspriges Weißbrot servieren. Wir haben TK-Blattspinat verwendet. Natürlich kann auch mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Rosenkohl-Nudelpfanne

Rosenkohl-Nudelpfanne

Unsere Rosenkohl-Nudelpfanne ist ein extrem leckeres Ende-des-Monats-Gericht. Die Zutaten für die Rosenkohl-Nudelpfanne sind sehr preiswert. Außerdem ist die Rosenkohl-Nudelpfanne schnell gekocht. Noch gibt es sogar Freiland-Rosenkohl. Falls Menschen mitessen, die Rosenkohl nicht mögen, können diese einfach mehr Nudeln bekommen. Dafür müssen nur doppelt so viele Nudeln wie Rosenkohl verwendet werden. Weitere leckere Rezepte mit Rosenkohl haben wir noch hier und hier. Rezepte für die Kohl-Winterküche gibt es mit Rotkohl hier und hier, mit Weißkohl hier, hier hier, hier und hier,…

Weiterlesen Weiterlesen

Rotkohltopf indische Art

Rotkohltopf indische Art

Dieser leckere Rotkohltopf auf indische Art bereichert unsere Auswahl an Kohlrezepten. Er ist ein weiteres preiswertes Gericht mit einheimischem Wintergemüse . Der Rotkohltopf lässt sich einfach und schnell zubereiten.  Wir haben dazu Tofu mariniert und gebraten und Reis gekocht. Beides kann, mus aber nicht sein. Weitere leckere Rezepte aus unserer Kohlküche haben wir mit Rotkohl hier, mit Weißkohl hier, hier hier, hier und hier, mit Sauerkraut hier, mit Wirsingkohl hier und mit Spitzkohl hier. Mit Rosenkohl kann dieser  sowohl leckerere…

Weiterlesen Weiterlesen

Kartoffel-Wirsing-Auflauf

Kartoffel-Wirsing-Auflauf

Unser Kartoffel-Wirsing-Auflauf ist ein leckeres, preiswertes und sättigendes Winteressen. Es erfordert keine besonderen Kochfähigkeiten. Weitere leckere Rezepte aus unserer Kohlküche haben wir mit Weißkohl hier, hier hier, hier und hier, mit Sauerkraut hier, mit Wirsingkohl hier und mit Spitzkohl hier. Mit Rosenkohl kann dieser  sowohl leckerere Kartoffelbrei als auch dieser Auflauf zubereitet werden. Jeweils ein Rezept mit Chinakohl steht hier und hier. Wer Grünkohl mag, kann hier und hier schauen. Rotkohl haben wir mal hier verarbeitet. Auflaufform Zubereitung Gemüsebrühe herstellen….

Weiterlesen Weiterlesen

Flammkuchen mit Rotkohl

Flammkuchen mit Rotkohl

Flammkuchen mit Rotkohl entstand, weil wir noch einen halben Kopf Rotkohl hatten. Flammkuchen stammt ursprünglich aus Baden, dem Elsass und der Pfalz. Wir haben ihn schon vor langer Zeit im Elsass kennengelernt, wo er auch tarte flambée heißt. Flammkuchen mit Rotkohl ist ein ideales Wintergericht. Es sättigt und wärmt schon beim Anblick. Der Flammkuchen schmeckt als leckeres Hauptgricht und  auch beim Brunch oder bei einer Party.  Die angegebenen Zutaten ergeben ein Blech. Auf den veganen Speck, hier der von meetlyke,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kartoffelcurry

Kartoffelcurry

Unser Kartoffelcurry ist ein recht preiswertes Essen, wenn  Gewürze wie Kurkuma, Kreuzkümmmel, Chilipulver und Garam masala in der Küche schon vorhanden sind. Die Hauptzutaten Kartoffeln und Zwiebeln sind nämlich nicht nur vielseitig, sondern halt auch preiswert. So ein Kartoffelcurry gibt diesen Zutaten mal einen orientalischen Hauch. Es ist außerdem leicht zu kochen. Zum Kartoffelcurry passt Couscous, natürlich auch Reis oder Naan. Das Curry kann statt mit Beilage auch einfach mit ca. 250g mehr Kartoffeln zubereitet werden. Zubereitung Kartoffeln schälen. Waschen….

Weiterlesen Weiterlesen

Sellerie-Kartoffelbrei mit Bratzwiebeln und -äpfeln

Sellerie-Kartoffelbrei mit Bratzwiebeln und -äpfeln

Unser Sellerie-Kartoffelbrei mit Bratzwiebeln und -äpfeln ist ein typisches Wintergericht, das hervorragend schmeckt sowie preiswert und einfach ist. Sellerie und Kartoffeln ergeben eine schmackhafte Kombination. Der Sellerie-Kartoffelbrei erinnert ein wenig an dieses und dieses unserer Rezepte. Unser Sellerie-Kartoffelbrei mit Bratzwiebeln und -äpfeln schmeckt  sowohl „pur“ als auch mit einem Stück veganen Fleischkäse oder einer anderen Beilage. Zubereitung Kartoffeln und Sellerie schälen. Waschen. Mundgerecht würfeln. Wasser aufsetzen. Zum Kochen bringen. Salz zufügen. Gemüse ins kochende Wasser geben. 25 Minuten köcheln. In…

Weiterlesen Weiterlesen

Linsenchili

Linsenchili

Dieses wirklich schmackhafte Linsenchili eignet sich in Kombination mit Spaghetti auch als Bolognesesoße (siehe Foto). Dann reicht es für 4 Personen. Als reines Chili ist es außerdem ein tolles Essen für eine größere Party. Dazu gibt es dann einfach knuspriges Weißbrot. Das Chili eignet sich auch zum Einfrieren. Ist ein Gefrierschrank vorhanden, lohnt sich also das Zubereiten einer größeren Menge. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Zwiebel schälen. Knoblauch pellen. Beides fein hacken. Suppengrün putzen. Waschen. Fein würfeln. Linsen in Sieb geben. Abspülen. Gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Rosenkohl-Tomatentopf

Rosenkohl-Tomatentopf

  Unser Rosenkohl-Tomatentopf ist gesund, einfach, preiswert und zeigt seine Vielseitigkeit. Außerdem ist Rosenkohl ein einheimisches Gemüse, das eine nachhaltige, saisonale und regionale Küche ermöglicht.  Dieses Gericht schmeckt „pur“  und mit  Kartoffeln oder Kartoffelbrei als Beilage. Weitere leckere Rezepte mit Rosenkohl haben wir noch hier und hier. Zubereitung Rosenkohl putzen. Waschen. Strünke über Kreuz einschneiden. Tomaten in Schüssel geben. Wasser zum Kochen bringen. Etwas Wasser über Tomaten gießen. Rosenkohl  in restlichem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Tomaten häuten. Stängelansätze heraussschneiden….

Weiterlesen Weiterlesen