einfaches Pfannenbrot

einfaches Pfannenbrot

Unser einfaches Pfannenbrot ist lecker, gelingsicher und eine ideale Beilage zu Suppen, Salaten und beim Grillbuffet.

Wir haben außerdem Rezepte für knuspriges Weißbrot, das auch ohne Bärlauch schmeckt,  schnelles Weißbrot sowie ebenso schnelles Kräuter– und Koblauchbutterbaguette.

Zutaten für8PortionenPortionPortionen:

  • 300g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 10g

    frische Hefe

  • 0.5TL

    Salz

  • 05.TL

    Zucker

  • 175ml

    warmes Wasser, nicht über 38°

Zubereitung

  • Mehl, Salz und Zucker in Schüssel geben.
  • Vermengen.
  • Vertiefung in die Mitte drücken.
  • Hefe hineinbröckeln.
  • Warmes Wasser zufügen.
  • Zu geschmeidigem Teig kneten.
  • Abdecken.
  • 30 Minuten gehen lassen.
  • Kleine Fläche mit Mehl bestäuben.
  • Mit bemehlten Händen Teig in 6 – 8 Stücke teilen.
  • Jedes Stück rund ausrollen, ca. 10cm Ø.
  • Beschichtete Pfanne auf mittlere Temperatur (5 von 9)erhitzen.
  • 4 Teigfladen hineingeben.
  • 3 Minuten anbraten.
  • Wenden.
  • 3 Minuten anbraten.
  • Temperatur etwas erhöhen (7 von 9).
  • Teigfladen backen, bis sie gebräunt sind.
  • Warmhalten.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.