Browsed by
Schlagwort: Apfel

Das Apfelwunder – Bilderbuch – Andreas Német, Hans-Chr. Schmidt

Das Apfelwunder – Bilderbuch – Andreas Német, Hans-Chr. Schmidt

Andreas Német  (Illustrator) Hans-Christian Schmidt (Text) Das Apfelwunder 10 Seiten Sauerländer ISBN-13: 978-3737353809 Preis 13,99€ Obwohl dieses einfach wunderbare, stabile Pappbilderbuch bereits 2016 erschien, haben wir es erst vor einiger Zeit für uns entdeckt. Der Titel passt gleich in zweierlei Hinsicht: Das Wunder des Entstehens von Äpfeln  wird in einer Gesamtaufmachung dargestellt, die selbst ein wahres Wunder ist: Die meisterhaft gestalteten, stabilen Doppelseiten, auch mal als Pop-up, laden zum Betrachten und Staunen ein. Dreh-, Schieb-, Zieh- und Klappbares fördert außerdem…

Weiterlesen Weiterlesen

Applecrumble – 4 Personen

Applecrumble – 4 Personen

Applecrumble – ein Crumble ist eigentlich nichts anderes als ein Obstkuchen mit Streuseln ohne Boden.  Statt in einer Auflaufform kann der Crumble auch in anderen Gefäßen serviert werden. Für die Erdbeersaison haben wir hier noch ein Crumblerezept parat. Zutaten Apfelfüllung 2 Bio-Zitronen 200ml Wasser 75g Zucker 2 Zimtstangen 500g mittelgroße säuerliche Äpfel (Boskoop oder Cox Orange) Zutaten Streusel 200g      kalte vegane Margarine 200g      Zucker 350g      Dinkelmehl, Typ 630 2El        Zimt Backofen vorheizen – 200° Ober-/Unterhitze 180° Heißluft Zubereitung Füllung Zitronen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kürbis-Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln, Äpfeln und Haferbratlingen

Kürbis-Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln, Äpfeln und Haferbratlingen

Dieses leckere herbst-winterliche Gericht macht süchtig. Es lässt sich zu zweit besser zubereiten als allein. Einfacher und preiswerter zu kochen, geht wohl kaum. Die Zutaten sind für 2 Personen bzw. 4 Portionen angegeben. 2 Pfannen, 2 mittelgroße Töpfe Zutaten 500g  Butternut 300g festkochende Kartoffeln vegane Margarine Salz 6 mittelgroße Zwiebeln 3 säuerliche Äpfel Öl Zutaten Haferbratlinge – 8 Stück, ⌀ ca. 7cm 1 Zwiebel 250ml Gemüsebrühe 150g feine Haferflocken Salz Pfeffer Senf Zubereitung Kürbis schälen. in ca. 1cm große Würfel…

Weiterlesen Weiterlesen

Feiner Apfelkuchen Edit

Feiner Apfelkuchen Edit

Feiner Apfelkuchen Edit heißt er, weil er  Uroma Edits besonders feiner Apfelkuchen ist, den es immer nur gab, wenn Besuch kam. Seine Herstellung ist denkbar einfach. Die Füllung wird zuerst gemacht. Während sie abkühlt, wird der Teig gerührt.  Rezepte für weitere wirklich kinderleicht zu backende Apfelkuchen gibt es hier, hier und hier. Springform 26cm Ø Zutaten für die Füllung 2 Bio-Zitronen 200ml Wasser 75g Zucker 2 Zimtstangen 500g mittelgroße säuerliche Äpfel (Boskoop oder Cox Orange) Zubereitung Füllung Zitronen gründlich waschen….

Weiterlesen Weiterlesen

2. Herbstspeiseplan – 1 Woche

2. Herbstspeiseplan – 1 Woche

Hier nun unser 2. Herbstspeiseplan – 1 Woche – ein Vorschlag für einen Wochenspeiseplan – der erste steht hier. Er ist für 2 Personen gedacht. werden. Außer dem Plan findet ihr hier außerdem auch gleich die jeweiligen Rezepte sowie eine komplette Liste aller für die Woche benötigten Zutaten. Sie wird durch Ankreuzen zur Einkaufsliste. Achtet darauf, dass manche Zutaten – wie Kartoffeln – mehrmals auf der Liste zu finden sind und ihr dann die einzukaufende Gesamtmenge errechnen müsst. Zum Ausdrucken müsst…

Weiterlesen Weiterlesen

Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln – 12 Stücke

Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln – 12 Stücke

Das ursprüngliche Rezeptfür diese Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln  stammt von Michael Koch und ist in seinem Buch „Echt vegan kochen“ zu finden.  Das Buch haben wir hier besprochen. Wir haben die Tarte ohne Mandeln gebacken, weil wir erstens die im Rezept angegebenen nicht  hatten,  uns zweitens  deren Aufgabe in dem Rezept nicht ganz klar war und wir uns drittens bemühen, wenig oder keine Mandeln zu verwenden, weil ihr Anbau sehr viel Wasser verbraucht. Des Weiteren machen wir genauere Angaben zum verwendeten…

Weiterlesen Weiterlesen

Quark-Grieß-Apfelkuchen – 12 Stücke

Quark-Grieß-Apfelkuchen – 12 Stücke

    Apfelkuchen mag eigentlich jeder und deshalb kann man auch diesenQuark-Grieß-Apfelkuchen   problemlos neuen Gästen anbieten. 26cm Springform Zutaten 1 Bio-Zitrone 5 große säuerliche Äpfel 5 Ei-Ersatz MyEy – EyGelb* 5 Ei-Ersatz MyEy – EyWeiß* 1 Pr. Salz 200g weiche  vegane Margarine 200g brauner Zucker 500g pflanzliche Quarkalternative 150g Hart- oder Weichweizengrieß 2 TL Backpulver Fett für die Form Ggf. Puderzucker zum Bestreuen. Zubereitung Form dünn fetten Zitrone pressen. Zitronenschale abreiben. Äpfel schälen. Vierteln. Quer in hauchdünne Scheiben schneiden….

Weiterlesen Weiterlesen

Apfel-Marzipan-Kuchen – 16 Stücke

Apfel-Marzipan-Kuchen – 16 Stücke

  Dieser total schmackhafte Apfel-Marzipan-Kuchen war bei einer Familienfeier der Renner und als erster vertilgt. 26cm Springform Zutaten Teig 220g Dinkelmehl, Typ 630 1 gestr. TL Backpulver 75g Zucker 110g weiche Margarine 1 Ei-Ersatz* Füllung 750g säuerliche Äpfel Belag 400g Marzipanrohmasse 75g Zucker 150g veganen Schmand / Sauerrahm 100g gehobelte Mandeln, wenn gewünscht Zubereitung Form einfetten Backofen vorheizen – 200° Ober-/Unterhitze 180° Heißluft Ei-Ersatz anrühren. Mehl mit Backpulver mischen, Zucker, Margarine und Ei-Ersatz dazugeben. Alle Zutaten elektrisch oder manuell gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfel-Sahne-Rum-Dessert – 6 Personen

Apfel-Sahne-Rum-Dessert – 6 Personen

If you are interested in an English version of this recipe, don’t hesitate to contact us. Ein denkbar einfacher und superschnell gezauberter Nachtisch. Zutaten 1 Glas Apfelkompott, nicht zu stark gezuckert, 360g Füllgewicht 1 Pck. abgeriebene Zitronenschale 20ml Rum oder 0,5 Fläschchen Rum-Aroma 1 Pck. Schlagfix ungesüßt 1 Pck. Sahnesteif 100g gehackteMandeln Zubereitung Apfelkompott, Zitronenschale und Rum mischen. Schlagfit nach Packungsanweisung mit Sahnesteif aufschlagen. Schlagsahne vorsichtig unter Apfelmischung heben. Abschmecken. In Schälchen verteilen. Kalt stellen. Vor dem Servieren mit den…

Weiterlesen Weiterlesen