Browsed by
Schlagwort: vegane Kekse

Kokosmakronen mit Amarenakirschen

Kokosmakronen mit Amarenakirschen

Unsere Kokosmakronen mit Amarenkirschen entstanden, weil wir einen Rest Kokosraspeln aufbrauchen wollten. Gleichzeitig hatten wir die Idee, die Kokosmakronen etwas fruchtiger zu machen. Also bekamen die Kokosmakronen einfach eine Amarenakirsche aufgedrückt. Wir lieben Amarenakirschen. Kokosmakronen sind ein weihnachtliches Standardgebäck und übrigens leicht zu veganisieren, weil nur das Eiweiß ersetzt werden muss – und das ist bekanntlich am einfachsten. Zubereitung Kokosraspel unter Wenden in Pfanne gelblich rösten. Abkühlen lassen. Eischnee steif schlagen. Dabei Zucker-Zimt-Mischung einrieseln lassen. Kokosraspel unter Eischnee heben. Backblech…

Weiterlesen Weiterlesen

Quittensterne

Quittensterne

Quittensterne entstehen, wenn viel Quittengelee gekocht und nicht alles verschenkt wurde. Auch die Quittensterne eignen sich zum Backen mit Kindern. Die Kinder können die Sterne ausstechen, je nach Alter in einem Zwischenschritt eine Vertiefung in die Sterne drücken und diese nach dem Backen mit Gelee befüllen. Zubereitung Alle Teigzutaten gründlich verkneten. Teig abgedeckt 1 Stunde kühlen. Backbleche fetten / mit Backpapier belegen. Auf bemehlter Arbeitsfläche nicht zu dünn (ca. 1,5cm) ausrollen. Sterne ausstechen. Auf Blech verteilen. Backofen anschalten –  150°…

Weiterlesen Weiterlesen

Engelsaugen – Weihnachtskekse

Engelsaugen – Weihnachtskekse

Engelsaugen zu veganisieren erforderte etwas Fantasie, denn u.a. waren 2 Eigelb zu ersetzen. Aber die Engelsaugen sind uns prima gelungen. Wie, das ist weiter unten zu lesen. Auch die Engelsaugen eignen sich für die Weihnachtsbäckerei mit Kindern. Wie auf den Fotos zu sehen ist, müssen Kugeln geformt, Vertiefungen hineingedrückt und diese dann mit Marmelade oder Gelee gefüllt werden.  Das alles sind, je nach Alter, kindgerechte Aufgaben. Die Engelsaugen eignen sich gut zum Verschenken und für den bunten Teller. Zubereitung Zitrone…

Weiterlesen Weiterlesen

Schnelle Schoko-Nuss-Kekse – ca. 40 Stück

Schnelle Schoko-Nuss-Kekse – ca. 40 Stück

Schnelle Schoko-Nuss-Kekse sind in 20 Minuten auf dem Tisch, schmecken gut und eignen sich besonders für den Schmacht auf Süßes, einen Kindergeburtstag oder unvorhergesehenen Besuch. Zukünftig sollten außer Fett, Ei-Ersatz und Mehl auch immer Raspelschokolade und Haselnüsse  zu Hause vorrätig sein. Krümelmonster hätte seine wahre Freude an diesen knusprigen Keksen. Zutaten 1  Ei-Ersatz My Ey Ei-Ersatz VollEy* 75g  weiche vegane Margarine 75g braunen Rohrzucker 75g  weißer Rohr- oder Rübenzucker 100g Dinkelmehl, Typ 630 0,5 TL Salz 0,5TL Backpulver 75g Raspelschokolade,…

Weiterlesen Weiterlesen