Schmandplätzchen

Schmandplätzchen

Unsere Schmandplätzchen sind einfache, schnell zu backende Kekse. Wie auf dem Foto zu sehen ist,  eignen sie sich auch für das Backen mit Kindern. Die leckeren Schmandkekse  können nach Belieben mit Zuckerguss, Hagelzucker, Kuvertüre usw. verziert werden. Sollen sie mit Hagelzucker bestreut werden, müssen zusätzlich 30g Margarine geschmolzen werden. Die Margarine wird vor dem Backen auf die Plätzchen gepinselt. Darauf wird dann der Hagelzucker gestreut.  Zum Verzieren mit Kuvertüre müssen ca. 50g geschmolzen werden. Weitere Rezepte für die Weihnachtsbäckerei mit Kindern haben wir hierhier hier, hier,  hier und hier.

Zutaten für40PortionenPortionPortionen:

  • 150g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 1

    Prise Salz

  • 50g

    feiner Zucker oder Xucker

  • 40g

    veganer Schmand / Sauerrahm

  • 100g

    zimmermwarme vegane Margarine

Zubereitung

  • Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben.
  • Mit dem / den Knethaken gründlich kneten.
  • Teig zu Kugel formen.
  • In Folie eingeschlagen mindestens 2 Stunden kühlen.
  • Backbleche fetten / mit Backpapier belegen.
  • Arbeitsfläche bemehlen.
  • Teig ausrollen.
  • Backofen anschalten – 160° Heißluft.
  • Plätzchen ausstechen.
  • Auf Bleche/en verteilen.
  • Im unteren Ofenbereich 12  – 15 Minuten backen.
  • Vom Blech lösen / Backpapier vom Blech ziehen.
  • Plätzchen abkühlen lassen.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.