veganer „Fleischkäse“ mit Kartoffelbrei und Röstzwiebeln

veganer „Fleischkäse“ mit Kartoffelbrei und Röstzwiebeln

Veganer „Fleischkäse“  mit Kartoffelbrei und Röstzwiebeln ist nicht gerade einfallsreich und beinhaltet zwei Fertigprodukte. Aber das Essen schmeckt total lecker. Veganer “ Fleischkäse“ mit Kartoffelbrei und Röstzwiebeln ist ein typisches Essen für die kalte Jahreszeit. Das Rezept ist für 4 Personen gedacht.

ACHTUNG WERBUNG, weil Produktnennung: Wir haben den veganen Fleischkäse von Meetlyke verwendet und finden, dass der ausgezeichnet schmeckt und im Gegensatz zu vielen anderen Fleischersatzprodukten wirklich gelungen ist.  Das finden sogar unsere Omnis.  Der Fleischkäse lässt sich auch prima einfrieren. Ein 150g Stück kostet zurzeit 2,59€, 100g kosten also 1,73€.   Wir hatten früher immer den „Veggie Leberkäse“ von Vantastic Foods, der war auch sehr gut. Der scheint aber nicht mehr angeboten zu werden.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 1000g

    festkochende Kartoffeln

  • 4

    Packungen veganer Fleischkäse

  • Öl

  • Sojadrink

  • Salz

  • vegane Röstzwiebeln aus der Packung

Zubereitung

  • Kartoffeln in Schale kochen.
  • Kartoffeln abgießen.
  • Pellen.
  • Beiseite legen.
  • Fleischkäse in Öl braten oder in der Mikrowelle / im Backofen grillen
  • Topfboden knapp mit Sojadrink bedecken.
  • Leicht erwärmen.
  • Kartoffeln dazugeben.
  • Stampfen.
  • Mit Margarine verfeinern.
  • Salzen.
  • Mit Fleischkäse servieren.
  • Nach Geschmack Röstzwiebeln darüber streuen.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.