Erdbeer-Mascarpone-Torte

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Mit unserer Erdbeer-Mascarpone-Torte freuen wir uns darüber, dass es endlich wieder frische, regionale Erdbeeren gibt. Die Erdbeerzeit beginnt für uns, wenn wir hier an Buden in Erdbeerform heimische Erdbeeren kaufen können. Die Erdbeer-Mascarpone-Torte ist wie fast alle unsere  Kuchen und Torten einfach herzustellen. Wir bezeichnen die Erdbeer-Mascarpone-Torte außerdem als gelingsicher, wenn alle unsere Anweisungen befolgt werden.  Den Koster*innen schmeckte die Erdbeer-Mascarpone-Torte , aber ein paar fanden, dass sie etwas süßer sein könnte.

Springform 20 cm Ø

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

    Für den Teig
  • 125ml

    Wasser

  • 125ml

    Pflanzendrink, hier Soja Vanille

  • 75ml

    Öl, hier Distelöl

  • 225g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 1

    Pck. Backpulver à 15g

  • 75g

    feiner Zucker / Xucker

  • Für den Belag
  • 500g

    Erdbeeren

  • 100g

    vegane Schlagsahne

  • 1

    Pck. Sahnesteif

  • 250g

    veganer Mascarpone

  • 1

    Zitrone, unbehandelt

  • 75g

    feiner Zucker / Xucker

  • 50g

    Erdbeermarmelade

  • 0.5TL

    Guarkernmehl

Zubereitung Teig

  • Alle feuchten Zutaten verrühren.
  • Alle trockenen Zutaten mischen.
  • Nach und trockene in feuchte Zutaten rühren.
  • Backofen anschalten 180° Ober-/Unterhitze – 160° Heißluft.
  • Form dünn fetten.
  • Teig einfüllen.
  • Im mittleren Ofenbereich 25 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe nach 20 Minuten.
  • In der Form abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit

  • 300g Erdbeeren entstielen.
  • Waschen.
  • 200g fein würfeln.
  • 50g in Scheiben schneiden.
  • Zitrone heiß abspülen.
  • Schale abreiben.
  • Zitrone pressen.
  • Sahne mit Sahnesteif schlagen.
  • Mascarpone in Schüssel geben.
  • Aufschlagen.
  • Mascarpone unter Sahne heben.
  • Zucker in 3 EL Zitronensaft auflösen.
  • In Sahnemasse rühren.
  • Masse halbieren.
  • In eine Hälfte Erdbeermarmelade verrühren.
  • In andere Hälfte Guarkernmehl einrühren.
  • Erdbeerwürfel und Zitronenschale unterheben.
  • Kühlen, bis Tortenboden vollständig abgekühlt ist.
  • Wenn Tortenboden erkaltet,
  • Springformrand lösen.
  • Tortenboden vom Formboden lösen.
  • Waagerecht halbieren.
  • 1. Boden auf Tortenplatte legen.
  • Springformrand darum legen.
  • Springformrand schließen.
  • Marmeladenmasse gleichmäßig auf Boden verteilen.
  • Glatt streichen.
  • Mit Erdbeerscheiben belegen.

  • 2. Boden darauf legen.
  • Erdbeerwürfelmasse darauf verteilen.
  • Glatt streichen.
  • Bis auf 1 Erdbeere restliche Erdbeeren halbieren.
  • Torte damit garnieren.
  • Ganze Erdbeere in die Mitte legen.
  • Mindestens 2 Stunden kühlen.
  • Mit Messer vorsichtig am Form-Innenrand entlangfahren.
  • Springformrand entfernen.
  • Torte servieren.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.