Veganer klassischer Grünkohl

Veganer klassischer Grünkohl

 

Klassischer Grünkohl ist für uns Norddeutsche aus der Winterküche nicht wegzudenken.  Natürlich schmekcht Mock Duck auch mit diversen veganen Wurstalternativen. Wir  lieben Mock Duck, als eine schnelle, unkomplizierte vegane Entenalternative, zum Grünkohl.   Dazu passen Salzkartoffeln am besten. Die Zubereitung der Kartoffeln geben wir hier nicht an.

Wir stellen das Rezept für diese schmackhafte Mock Duck mit Grünkohl in unsere Rubrik „fix und fertig“, weil wir Mock Duck aus der Dose und Grünkohl aus dem Glas verwendet haben. Es gibt ggf. sogar fertig gekochte Kartoffeln im Glas.

Dieses klassisch norddeutsche Hauptgericht kann natürlich auch mit frischem Grünkohl zubereitet werden.  Es ist dann halt mehr Arbeit, weil der Grünkohl erst gründlich verlesen (auch Mittelrippen entfernen) und gewaschen werden muss. Die Garzeit verlängert sich um ca. 20 Minuten.

Grünkohl schmeckt aber  auch mit Nudeln und in einem Auflauf.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 2

    Dosen Mock Duck à 280g

  • dunkle Sojasoße

  • 1

    Zwiebel

  • Öl

  • 1EL

    mittelscharfer Senf

  • 1

    Glas Grünkohl, 420 Abtropfgewicht

  • 4EL

    Haferflocken

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Mock Duck in Sieb abgießen.
  • Wässern.
  • Ausdrücken.
  • Boden Suppenteller knapp mit Sojasoße bedecken.
  • Mock Duck  hineingeben.
  • Mit etwas Sojasoße übergießen.
  • Mock Duck in Sojasoße wenden.
  • Zwiebel schälen.
  • Ganz fein hacken.
  • Topfboden knapp mit Öl bedecken.
  • Erhitzen (Stufe 5 von 9).
  • Zwiebel hineingeben.
  • Im geschlossenen Topf 15 Minuten dünsten.
  • Senf zugeben.
  • Mit Zwiebel verrühren.
  • Grünkohl zufügen.
  • Verrühren.
  • 30 Minuten garen.
  • Haferflocken auf Grünkohl streuen.
  • 10 Minuten im geschlossenen Topf mitgaren.
  • Topf öffnen, alles gut vermengen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Topf schließen.
  • Auf niedrigste Temperatur stellen.
  • Wenig Öl in möglichst beschichteter Pfanne geben.
  • Verstreichen.
  • Erhitzen (Stufe 5 von 9).
  • Mock Duck leicht ausdrücken.
  • Von jeder Seite 4 Minuten anbraten.
  • Temperatur erhöhen (7 von 9)
  • Mock Duck unter Wenden rundum knusprig braten.
  • Ggf. pfeffern.
  • Alles getrennt servieren.
Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Veganer klassischer Grünkohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.