Browsed by
Schlagwort: Paprika

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch kann wohl auf verschiedenen Arten zubereitet werden. Wir kochen es nach Art des ungarischen Zweiges unserer Familie, nur halt veganisiert. Das Ergebnis unterscheidet sich geschmacklich kein bisschen vom Originalrezept. Szegediner Gulasch ist ein preiswertes und gesundes Herbst- oder auch Wintergericht. Wir essen dazu Salzkartoffeln. Sollte mal eine Ungarnreise geplant werden und nicht nur der Balaton oder Budapest auf dem Programm stehen, dann empfehlen wir, der wunderschönen Stadt Szeged einen Besuch abzustatten. Aus Szeged stammt u.a. in viel mehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Penne in pikanter Paprika-Tomaten-Soße – 2 Personen

Penne in pikanter Paprika-Tomaten-Soße – 2 Personen

Penne in pikanter Paprika-Tomaten-Soße -nicht die Nudeln machen dick, sondern die dazugehörige Soße, hier deshalb eine würzige leichte Gemüsesoße. Zutaten 2 rote Paprikaschoten 300g Penne 300g Cocktail- oder Kirschtomaten 120ml Olivenöl 4 EL süße Chilisoße 2 EL Rotweinessig Salz 1 frische rote Chilischote 1 Handvoll frisches Basilikum oder frische Blattpetersilie o Zubereitung   Backofen  anschalten Grillfunktion oder 220° Ober-/Unterhitze – 200° Heißluft. Paprikaschoten halbieren. Von Kernen, Rippen usw. befreien. Halbieren. Waschen. Auf Rost in Ofen geben. Ca. 8 bis 10 Minuten…

Weiterlesen Weiterlesen

Zucchini-Ofengemüse – 2 Personen

Zucchini-Ofengemüse – 2 Personen

Noch immer zehren wir von den uns vermachten Zucchini und ersinnen neue Rezepte. Heute wurden sie zur Abwechslung  mal mit anderem Gemüse im Ofen zubereitet – das Ergebnis war äußerst schmackhaft. Dazu gab es aus dem Bioladen. Die schmeckten uns nicht wirklich, denn sie sind sehr trocken. Zu spät lasen wir außerdem den „veganen“ Aufdruck mal ganz genau. Es wird definitiv nie wieder „Holzfäller“-Hacksteaks bzw. „Cowgirl“-veggie Steaks im „Lederhosenstyle“ bei uns geben… und spicy schmeckt defintiv anders. Zutaten 400g Kartoffeln…

Weiterlesen Weiterlesen