Browsed by
Schlagwort: Reis

Frikassee

Frikassee

Frikassee war früher ein Gericht zur Resteverwertung. Frikassee ist heute ein leckeres veganisertes und preiswertes Hauptgericht. Soll es schnell gehen, wird das Frikassee mit Dosenchampignons zubereitet. Ist Zeit reichlich vorhanden, werden 300g frische Champignons verarbeitet. Die angegebenen Zutaten reichen für zwei Personen. Dazu passt ein Blattsalat (mit Tomaten). Zubereitung Wasser zum Kochen bringen. 4TL Instant-Gemüsberühe dazugeben. Herd ausschalten. Sojaschnetzel in großes Gefäß geben. Mit 500ml Brühe übergießen Sojaschnetzel in der Brühe einweichen 12 Minuten weichen lassen. Mit Schaumlöffel aus Brühe…

Weiterlesen Weiterlesen

Lauch-Zwiebelgemüse

Lauch-Zwiebelgemüse

Lauch-Zwiebelgemüse ist ein typisches Ende-des-Monats-Essen.  Es ist sehr preiswert, schmackhaft, dazu noch einfach und schnell zubereitet.  Wir finden außerdem, dass Lauch und Zwiebeln prima harmonieren.  Unter unseren Vorräten befand sich noch 1  gute Handvoll (Achtung Werbung:) SOYA COUNTRY FILETS. Die und Langkornreis gab es zu unserem Gemüse. Das Essen schmeckt aber auch ohne die Filets sehr gut und ist dann noch preiswerter. Statt Reis passen auch Kartoffeln geschmacklich dazu. Zubereitung Gemüse Lauch putzen. In Ringe schneiden. Waschen. Zwiebeln schälen. In…

Weiterlesen Weiterlesen

Würziger Bratreis

Würziger Bratreis

Unser würziger Bratreis entstand, weil noch sowohl Wildreis als auch getrocknete Feigen und ein Stück Ingwer vorrätig waren. Dazu noch frisches  Gemüse und eine Dose Kichererbsen – fertig. Abwandlungen jeder Art sind natürlich möglich. Und wer keine Zimtstange mag oder hat, kocht einfach ohne sie.  Wer Rosinen mag, wir tun das überhaupt nicht, könnte auch diese bestimmt „einbauen“. Ras el-Hanout gibt es eigentlich in jedem großen Supermarkt, arabischen oder nordafrikanischen  Laden und oft auch beim Gewürzstand auf dem Wochenmarkt. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Schnelles Mandarinencurry

Schnelles Mandarinencurry

  in unserem schnellen Mandarinencurry wir zum ersten Mal Achtung Werbung, weil Produktname  genannt wird: das vegane Fertigprodukt „Sylter Salatfrische“ verwendet. Wir haben im Supermarktregal zufällig das Veganzeichen auf der Flasche erkannt. Diese Soße eignet sich als Salatdressing und halt auch zum Kochen.  Für 250ml haben wir 1,79€ bezahlt. Das schnelle Mandarinencurry steht in der Rubrik „fix und fertig“, weil es schnell zubereitet ist und außerdem noch mit der Instant Gemüsebrühe und  den Soja Medaillons  noch andere „Fertigprodukte“ enthält.  Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Chinakohl mit Sojamedaillons – 2 Personen

Chinakohl mit Sojamedaillons – 2 Personen

  Herbst- und Winterzeit ist auch Kohlzeit. Außer mit Rot-, Weiß- und Grünkohl kochen wir auch gern mal mit Chinakohl – natürlich chinesisch. Dieses Gericht steht auch in unserem Winterspeiseplan. Zutaten Sojamedaillons 250ml Gemüsebrühe 100g trockene Soja Medaillons Zutaten Marinade 3 Knoblauchzehen 6 EL helle Sojasoße 2 EL trockener Sherry 1 EL Agavendicksaft restliche Zutaten 1 kleinen bis mittleren Chinakohl, ca. 600g brutto 1 Tasse Langkornreis Salz Pfeffer Sesamöl Zubereitung Sojamedaillons 10 Minuten in heißer Gemüsebrühe einweichen. Währenddessen für die…

Weiterlesen Weiterlesen

Winterspeiseplan – 1 Woche – 2 Personen

Winterspeiseplan – 1 Woche – 2 Personen

Der erste Speiseplan ist hier zu finden, der zweite hier. Hier nun unser dritter Vorschlag für einen Wochenspeiseplan. Alle Gerichte sind preiswert und einfach in der Herstellung. Etwas aufwendig ist nur die Suppe am ersten Tag. Wem das zu viel Arbeit ist, der kann auf diese Suppe, diese hier oder diese ausweichen. Die Einkaufsliste muss dann entsprechend  geändert werden. Außer den Essensvorschlägen findet ihr hier auch gleich die jeweiligen Rezepte sowie eine komplette Liste aller für die Woche benötigten Zutaten. Sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Gyros mit rotem Reis und Knoblauchjoghurt

Gyros mit rotem Reis und Knoblauchjoghurt

Dieses Gyros mit rotem Reis und Knoblauchjoghurt ist ein sehr simples Gericht. Der rote Reis ist die sehr einfache Variante eines Djuvec-Reis mit Zaziki. Wer ganz viel Zeit hat, mariniert den Räuchertofu einen Tag vorher. Die angegebenen Zutaten reichen für 2 Personen. Zutaten Gyros 200g Räuchertofu Öl 2TL edelsüßen Paprika 2TL Salz 2TL schwarzen Pfeffer 1TL Oregano 1TL Thymian 1TL gemahlenen Kreuzkümmmel 1TL Chilipulver 200g Zwiebeln Reis 1 Tasse Langkornreis 2 Tassen Wasser 1EL Salz 4EL Ketchup 1EL Currypulver Knoblauchjoghurt…

Weiterlesen Weiterlesen

Puszta-Reispfanne – 4 Personen

Puszta-Reispfanne – 4 Personen

Puszta-Reispfanne heißt dieses leckere Gericht, weil es der ungarischen Küche entstammt. Unsere diversen Vorfahren stammen aus Schlesien, Österreich, Ungarn, Rumänien und Friesland. Dieses Rezept ist dem ungarischen Vater, Opa und Uropa gewidmet.  Die Reispfanne ist schnell zubereitet und weist keinerlei Schwieirgkeistgrad auf. Auch wenn wir bei der Chorizo jetzt Markennamen nennen, sehen wir dies nicht als Werbung an. Wir verlinken weder den Hersteller noch unsere Bezugsquelle. Zutaten 200g Langkornreis 3 rote Paprikaschoten 2 Zwiebeln 250g frische Champignon 4 Topas Wheaty…

Weiterlesen Weiterlesen

Asiatische Reispfanne

Asiatische Reispfanne

Die asiatische Reispfanne entstand aus vorhandenen Zutaten.  Sie sättigt 4 Personen. Auch wenn wir jetzt beim Hack einen Markennamen nennen, sehen wir dies nicht als Werbung an. Wir verlinken weder den Hersteller noch unsere Bezugsquelle. Für lange Zeit war außerdem Berief Bio Tofu Gehacktes das einzige hier erhältliche alternative Hack. Natürlich kann Hack auch  mit Linsen, Sojagranulat usw. hergestellt werden. Dies ist die einfache Variante für „faule“ Menschen oder solche, die wenig Zeit haben. Zutaten 250g Langkornreis 540g Bio Tofu-Hack…

Weiterlesen Weiterlesen

Schnelle Reispfanne

Schnelle Reispfanne

Die schnelle Reispfanne macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist sehr leicht herzustellen und schmeckt auch Gästen.  Auch wenn wir jetzt mit Berief Bio Tofu Gehacktes den Markennamen nennen, sehen wir dies nicht als Werbung an. Wir verlinken weder den Hersteller noch unsere Bezugsquelle. Für lange Zeit war außerdem dieses Hack die einzige  hier erhältliche vegane Alternative. Natürlich kann Hack auch mit Linsen, Sojagranulat usw. hergestellt werden.  Unser Rezept ist die einfache Variante für „faule“ Menschen oder solche, die wenig…

Weiterlesen Weiterlesen

Lauch-Curry-Reispfanne

Lauch-Curry-Reispfanne

Diese leckere Lauch-Curry-Reispfanne ist schnell gekocht und außerdem preiswert.  Sie reicht für 4 Personen. Ist kein Lauch im Haus, können stattdessen auch Zwiebeln in Ringen verwendet werden. Auch dieses Rezept ist eine Eigen“kreation“. Zutaten 2 Tassen Langkornreis 4 Tassen Wasser 2 Stangen Lauch (Porree) 250ml Instant-Gemüsebrühe 150g Cashewkerne Salz Pfeffer Curry Öl, sodass Pfannenboden knapp bedeckt ist Zubereitung Wasser kurz aufkochen, Gemüsebrühe hineingeben. Cashewkerne erwärmen /rösten. Reis mit dem Wasser kurz aufkochen. Salz hinzugeben. Reis ca. 20 Minuten auf kleiner…

Weiterlesen Weiterlesen