Browsed by
Schlagwort: vegane Herbstküche

Pilz-Nuss-Maronenbraten

Pilz-Nuss-Maronenbraten

In die Reihe unserer veganen Braten gesellt sich nun ein weiterer delikater Braten. Unser Pilz-Nuss-Maronenbraten ist glutenfrei und einfach, aber mit viel Schnippelei verbunden. Allein schnippeln kann dann sehr entspannend sein, zu zweit oder mit mehreren lustig und gesellig. Weil die Zubereitung frischer Maronen sehr zeitaufwendig ist, haben wir zum ersten Mal vorgegarte verwendet. Dafür haben wir in diesem Jahr unsere eigenen Haselnüsse selbst geknackt und gehackt bzw. gemahlen. Wir haben zu diesem gehaltvollen Pilz-Nuss-Maronenbraten einfach Salzkartoffeln und Soße gegessen….

Weiterlesen Weiterlesen

Wirsingkohlrouladen

Wirsingkohlrouladen

  Unsere Wirsingkohlrouladen sind entstanden, weil wir Kohlrouladen lieben und weil wir sie mal nicht mit Weißkohl zubereiten wollten.  So bereichert dieses neue und sehr leckere Gericht ab jetzt unseren Herbst und Winterspeiseplan. Als Hack haben wir das von ACHTUNG WERBUNG: Berief verwendet, weil das bei uns am besten zu bekommen ist. Wir haben 12 Rouladen zubereitet und geben bei den Zutaten sechs Portionen an. Das sind dann zwei Rouladen pro Person, wenn es keine Beilage gibt. Zu den Wirsingkohlrouladen…

Weiterlesen Weiterlesen

Reismehlnudeln mit Bratkürbis

Reismehlnudeln mit Bratkürbis

  Unsere Reismehlnudeln mit Datteln und Kürbis sind glutenfrei und ergeben ein sehr schmackhaftes, herbstliches Gericht.  Natürlich können die Nudeln durch andere ersetzt werden. Nach Misserfolgen mit Linsen- und Erbsennudeln wollten wir mal welche aus Reismehl ausprobieren.  Die auf der Tüte angegebene Kochzeit von 7 – 8 Minuten haben wir auf 10 Minuten erhöht und hatten dann Nudeln al dente. Falls das Essen alkoholfrei sein soll, führen wir in der Zutatenliste einen Weißweinersatz auf.  Einen Verfeinerungstipp gibt es unter dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Kürbislasagne

Kürbislasagne

Unsere  Kürbislasagne bereichert unsere vegane Nudelküche um ein neues delikates, sättigendes und kinderprobtes Hauptgericht. Wie die meisten unserer Rezepte ist auch dieses einfach zuzubereiten. Dazu passt ein Blattsalat und / oder knuspriges Weißbrot. Als Hack haben wir das von ACHTUNG WERBUNG: Berief verwendet, weil das bei uns am besten zu bekommen ist. Es eignet sich sehr gut für Lasagne, Kohlrouladenfüllungen, Bolognese, Chili sin carne und Gerichte, bei denen krümelig angebratenes Hack gewünscht ist, wie z.B. eine schnelle asiatische Reispfanne oder …

Weiterlesen Weiterlesen