veganer Sellerie-Süßkartoffel-Auflauf und Stampf

veganer Sellerie-Süßkartoffel-Auflauf und Stampf

Unser Sellerie-Süßkartoffel-Auflauf und -Stampf bereichert als ein einfaches, preiswertes und schmackhaftes Hauptgericht die vegane Herbst- und Winterküche. Sellerie haben wir außerdem zu einem leckeren Stampf verarbeitet und dazu gedünstete Äpfel und gebratene Zwiebeln serviert, Rezepte mit Süßkartoffeln haben wir für eine Suppe, ein Curry mit Rosenkohl, ein Curry, einen Auflauf mit Pilzen, eine Linsensuppe, gegrillte Süßkartoffeln, eine Süßkartoffel-Ingwersuppe, einen Salat mit Rosenkohl und Süßkartoffeln, eine Suppe mit Mais und einen Auflauf mit Linsen, Zubereitung Süßkartoffeln schälen. Wurzel der Sellerieknolle abschneiden….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer glasierter Rosenkohl mit Sojaschnetzeln

Veganer glasierter Rosenkohl mit Sojaschnetzeln

Unser glasierter Rosenkohl mit Sojaschnetzeln ist ein einafches, preiswertes und sehrl leckeres winterliches Hauptgericht, das bestimmt auch Gästen schmecken wird. Unseren glasierten Rosenkohl mit Sojaschnetzeln können wir uns außerdem gut als Hauptgang eines weihnachtlichen Menüs vorstellen.                             Rosenkohl enthält viele Mineral- und Ballaststoffe sowie die Vitamine A, B2 und C. Er wird hauptsächlich im November und Dezember geerntet, frühe Sorten gibt es bereits ab September. Weitere Rezepte für…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer zitronig-cremiger Spitzkohl

Veganer zitronig-cremiger Spitzkohl

Unser zitronig-cremiger Spitzkohl macht seinem Namen alle Ehre und ergibt ein einfaches, preiswertes und sehr schmackhaftes Hauptgericht. Wir finden, dass Salzkartoffeln am besten dazu passen. Die Zubereitung der Salzkartoffeln geben wir nicht mit an. Noch mehr Appetit auf Spitzkohl bekommen, dann kann daraus eine leckere Pizza oder ein Eintopf mit weißen Bohnen und Kartoffeln, entstehen, er in Zitronensoße serviert, in einen Strudel gefüllt, zu einem Nudelgericht,  einem asiatischen Topf oder einer leckeren Sommersuppe verarbeitet werden. Für weitere leckere Gerichte mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Cremige Blumenkohl-Pasta mit Spinat

Cremige Blumenkohl-Pasta mit Spinat

Cremige Pasta ganz ohne Sahne und Käse? Kein Problem, wie unsere Blumenkohlsoße beweist. Blumenkohl gibt es bei uns relativ häufig, weil es neben Brokkoli und Erbsen das einzige Gemüse ist, das das Winterkind wirklich immer isst. Also warum nicht eine Pastasoße daraus zaubern? Blumenkohl waschen und in Röschen schneiden In Gemüsebrühe ca. 15 Minuten kochen Nudeln kochen und anschließend abgießen Zwiebeln kleinschneiden, Knoblauch pressen und beides in einer Pfanne mit Öl leicht anbraten. Aufpassen, dass beides nicht zu anbrennt Beides…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Mascarpone-Mohntorte

Vegane Mascarpone-Mohntorte

Unsere Mascarpone-Mohntorte ist absolut gelingsicher, steht recht schnell auf dem Tisch und ist sehr lecker. Optisch ist sie verbesserungswürdig. Allerdings findet unser strengster Kritiker sie wieder einmal nicht süß genug. Allen anderen hat sie gut geschmeckt. Die Mascarpone-Mohntorte ist gekühlt drei Tage haltbar. Mit Mascarpone haben wir außerdem einen schnellen Zitronenkuchen, eine Erdbeer-Sahnetorte,    eine Lavendeltorte,   eine Lavendel-Schokotarte,  eine Mohn-Apfeltorte, eine Erdbeertorte und eine Orangentorte, gebacken. Auch Eis haben wir mit Mascarpone hergestellt, nämlich Himbeer-, Erdbeer- und Limetteneis. Für Koch-…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Butternut-Hokkaidopfanne

Vegane Butternut-Hokkaidopfanne

  Unsere Butternut-Hokkaidopfanne bereichert die Herbstküche um ein wirklich schmackhaftes Hauptgericht. Butternutkürbis verwenden wir eher selten, denn ihn zu schälen dauert recht lange.  Aber dieser Aufwand lohnt sich. Wir haben die Kürbisse übrigens in zwei Pfannen angebraten. Zur Butternut-Hokkaidopfanne passt eine frische Quarkzubereitung. Zubereitung Kürbispfanne Butternut schälen. In 2 – 3 Stücke teilen. Kerne entfernen. Stücke in dünne Streifen schneiden. Hokkaido waschen. Kerne entfernen. Fein würfeln. Zwiebeln schälen. In Streifen schneiden. Öl in (beschichtete) Pfanne/n geben. Erhitzen (6/9). Butternut und…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich bin anders als du – Ich bin wie du – Wendebuch von C. von Kitzing

Ich bin anders als du – Ich bin wie du – Wendebuch von C. von Kitzing

Constanze von Kitzing Ich bin anders als du – Ich bin wie du 96 Seiten Carlsen-Verlag (18.03.2021) ISBN: 978-3-551-17124-5 16,00€ Wie oft habt ihr schon ein Wendebuch in den Händen gehalten? Vielleicht fragt ihr euch, was ein Wendebuch überhaupt ist? Das zeigt euch „Ich bin anders als du – Ich bin wie du“. Hier werden quasi zwei Bücher in einem vereint. Je nachdem, von welcher Seite man zu lesen beginnt, begegnen einem zuerst Kinder, die erzählen, was sie voneinander unterscheidet…

Weiterlesen Weiterlesen

Vegane Pfefferkuchen – Ausstechplätzchen

Vegane Pfefferkuchen – Ausstechplätzchen

Unsere Pfefferkuchen sind sehr lecker, aber nach dem Backen recht hart. Das ändert sich bis Weihnachten, wenn sie in einer Blechdose aufbewahrt und dann auf (bunten) Tellern der Luft ausgesetzt sind. Ideal ist, wenn der Teig einen Tag in kühler Umgebung ruht. Ansonsten sollte er vor dem Ausrollen mindestens zwei Stunden im Kühlschrank liegen. Weitere Plätzchenrezepte haben wir für welche mit  Haferflocken, mit Grieß,  klassische Ausstechkekse, Quittensterne, Haselnussberge, Nugatberge, Engelsaugen,  Sirupkipferl,  Nougatsterne, Walnusskekse, Schmandplätzchen, Makronen und Dominosteine. Rezepte für einfache,…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Pastinaken-Kartoffelgratin

Veganes Pastinaken-Kartoffelgratin

Unser Pastinaken-Kartoffelgratin ist ein einfaches, preiswertes, saisonales und sehr leckeres Hauptgericht und seine Bereicherung der Herbst- und Winterküche. Dazu gab es ausnahmsweise mal fertige vegane Schnitzel aus dem Supermarkt. Die haben uns leider gar nicht geschmeckt. Bis das Pastinaken-Kartoffelgratin auf dem Tisch steht, dauert es gut eine Stunde. Pastinaken haben wir außerdem als Stampf zu Wirsingkohlrouladen, mit Linsen jeweils zu einer Suppe und zu einer Lasagne, einer Pastinaken-Zwiebel-Kartoffelpfanne, einer Lauch-Pastinakenpfanne sowie zu einem Pastinaken-Auberginengratin zubereitet und mit einer Sahnesoße serviert….

Weiterlesen Weiterlesen

Veganes Tofu-Süßkartoffelcurry

Veganes Tofu-Süßkartoffelcurry

  Unser Tofu-Süßkartoffelcurry ist ein einfaches und sehr schmackhaftes Hauptgericht. Allerdings dauert es ein wenig, bis das Tofu-Süßkartoffelcurry auf dem Tisch steht. Denn vor der Zubereitung werden Tofu und Süßkartoffeln erst einmal mariniert. Süßkartoffeln müssen nicht mehr um die halbe Welt transportiert werden, denn inzwischen gibt es sie reichlich aus regionalem Anbau. Und sie können im Hochbeet im Garten oder sogar im Pflanzkasten auf dem Balkon angebaut werden. Weitere Rezepte mit Süßkartoffeln haben für einen Süßkartoffelauflauf mit Pilzen, eine Linsensuppe…

Weiterlesen Weiterlesen

veganer schneller Mascarpone-Zitronenkuchen

veganer schneller Mascarpone-Zitronenkuchen

Unser schneller, gelingsicherer Mascarpone-Zitronenkuchen ist entstanden, weil wir noch veganen Mascarpone hatten, dessen MHD ablief. Der Mascarpone-Zitronenkuchen ist recht fest, fruchtig-lecker und hat unten einen „Klitschstreifen“. Der Mascarpone-Zitronenkuchen flacht während des Abkühlens ab. Vorstellbar ist, den Kuchen nach dem Abkühlen oben mit (zitronigem) Zuckerguss zu überziehen. Zitronen sind außerdem in unserem sommerlichen, schnellen Zitronenkuchen, diesen Brombeer-Zitronen-Cupcakes, diesem sehr fluffigen Zitronenkuchen, und im Guss dieses Mohn-Blechkuchens. Für Leckeres mit Mascarpone einfach „Mascarpone“ in unsere suche eingeben. Kastenform ca. 20 x 10,5cm…

Weiterlesen Weiterlesen

Veganer Reistopf mit Auberginen

Veganer Reistopf mit Auberginen

  Unser Reistopf mit Auberginen steht innerhalb einer Stunde auf Tisch und ist ein köstliches Hauptegricht, das auch getrost Gästen serviert werden kann. Der Reistopf mit Auberginen enthält hauchdünne Kartoffelscheiben, die von unserer Küchenmaschine erzeugt wurden. Wir lieben Auberginen und haben viele weitere Rezepte für schmackhafte Auberginengerichte. Einfach „Aubergine“ in unsere Suche eingeben. Zubereitung Auberginen waschen. Putzen. In 1cm dicke Scheiben schneiden. Salzen. Reis kochen. Fertigen Reis beiseitestellen. Inzwischen Wasser kochen. Kartoffeln schälen. Waschen. In hauchdünne Scheiben schneiden/hobeln. Zwiebeln schälen….

Weiterlesen Weiterlesen