Cannelloni mit Spinatfüllung

Cannelloni mit Spinatfüllung

 

 

Cannelloni mit Spinatfüllung sind unsere ersten veganen Cannelloni überhaupt. Sie sind wirklich sehr gut gelungen. Das zeigen die Fotos leider gar nicht. Auch einem Kind haben unsere Cannelloni geschmeckt. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Die angegebenen Zutaten reichen für das Füllen von 10 Cannelloni, zwei Erwachsene und ein Kind sind davon satt geworden. Dazu passt ein Tomaten- oder ein Blattsalat. Wer gern Soße tunkt, sollte auch noch knuspriges Weißbrot servieren. Wir haben TK-Blattspinat verwendet. Natürlich kann auch mit frischem Spinat gekocht werden.

Zutaten für3PortionenPortionPortionen:

  • 2

    Zwiebeln

  • 3

    Knoblauchzehen

  • 1EL

    vegane Margarine

  • 300g

    TK-Blattspinat

  • 50g

    vegane Margarine für Soße

  • 50g

    Mehl

  • 250ml

    Pflanzendrink, hier Hafer

  • 250ml

    Gemüsebrühe

  • 250ml

    vegane Kochcreme / Sahne

  • Fett für die Auflaufform

  • 150g

    veganer Schmand / Sauerrahm

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • Muskatnuss, gerieben

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen.
  • Fein hacken.
  • Knoblauch pellen.
  • Margarine  in Pfanne schmelzen.
  • Hälfte der Zwiebeln hineingeben.
  • Knoblauch hineinpressen.
  • Spinatwürfel dazugeben.
  • Unter gelegentlichem Wenden dünsten
  • bis Flüssigkkeit verdampft ist.
  • Margarine für Soße  in Topf schmelzen.
  • Restliche Zwiebeln dazugeben.
  • Andünsten.
  • Mit Mehl bestäuben.
  • Sämtliche Flüssigkeit einrühren.
  • Unter Rühren aufkochen.
  • 15 Minuten köcheln.
  • Dabei ab und zu umrühren.
  • Auflaufform fetten.
  • Schmand unter den Spinat rühren.
  • Salzen, pfeffern.
  • Mit Muskat abschmecken.
  • Backofen vorheizen – 200° Ober-/Unterhitze oder 180° Heißluft.
  • Cannelloni mit Spinatmasse füllen.

  • In Auflaufform legen.
  • Soße salzen, pfeffern.
  • Abschmecken.
  • Über die Cannelloni gießen.
  • Im unteren Ofenbereich 30 bis 35 Minuten backen.

 

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.