Browsed by
Schlagwort: Pasta

Spargelnudeln in schaumiger Soße

Spargelnudeln in schaumiger Soße

In unseren Spargelnudeln in schaumiger Soße haben wir grünen und weißen Spargel und Bandnudeln verwendet. Die Soße wird durch einen kräftigen Schuss Champagner, Sekt oder Prosecco so schaumig. Diese Getränke sind alle vegan und auch alkoholfrei erhältlich. Weitere gelingsichere Spargelrezepte mit weißem Spargel haben wir für eine Spargelcremesuppe, einen Spargel-Artischockensalat, klassisch mit Schnitzel und Salzkartofffeln,  in Petersiliensahne, in Kräutersenfsoße auf Pfannkuchen,  als Frikassee,   mit Möhren in Zitronensahne,   eingewickelt in Zuchini  und mit Zitronensoße.   Rezepte mit grünem bzw….

Weiterlesen Weiterlesen

Nudeln mit Tomaten-Wakamesoße

Nudeln mit Tomaten-Wakamesoße

Unsere Nudeln mit Tomaten-Wakamesoße sind  ein äußerst schmackhaftes Hauptgericht, das außerdem preiswert, eigentlich schon Low Budget, sowie schnell und einfach zubereitet ist. Die Nudeln mit Tomaten-Wakamesoße erweitern unsere vegane Meeresküche um ein neues Rezept mit Algen, dieses Mal verwenden wir Wakame-Flocken. Sie verleihen diesem leckeren Essen einen feinen Meeresgeschmack nach Meer. Den Kleinen und den Großen hat die Soße gut geschmeckt. Wir haben die Tomaten-Wakamesoße aus frischen Tomaten zubereitet. Sind diese nicht zur Hand, können auch (stückige) Dosentomaten verarbeitet werden….

Weiterlesen Weiterlesen

Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße

Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße

Unsere Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße sind wirklich sehr lecker und könnten süchtig machen.  Bis auf die Zitrone sind die Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße ein saisonales, regionales und preiswertes, eigentlich sogar schon Low Budget Gericht. Die Zubereitung der Bandnudeln mit Möhren-Lauch-Soße ist denkbar  einfach und braucht wenig Zeit. Weitere Rezepte für familienfreundliche, leckere Low Budget Gerichte haben wir je nach Jahreszeit u.a. für indische Würzkartoffeln, ein Blattspinat-Curry, Pürree aus weißen Bohnen, einen Kürbis-Nudelauflauf, Möhren-Zucchini-Auflauf, Lauch-Auflauf,  Spitzkohl-Nudeltopf, eine Spitzkohlsuppe, Topinamburpfanne,  Penne all’arrabiata, Knoblauchkartoffeln, Spaghetti…

Weiterlesen Weiterlesen

Bärlauch-Tomatensoße

Bärlauch-Tomatensoße

Unsere würzige, sehr leckere Bärlauch-Tomatensoße bereichert die Frühlingsküche und ist ist sehr preiswert. Eigentlich ist die Bärlauch-Tomatensoße ein Low Budget-Essen. Ihre Herstellung ist denkbar einfach. Wir haben sie aus frischen Tomaten gekocht, sie schmeckt bestimmt aber auch mit (stückigen) Dosentomaten. Zur Bärlauch-Tomatensoße passt jede beliebige Nudelsorte, wir haben sie mit Fusilli zubereitet. Bärlauch haben wir u.a. hier verwendet:  Kartoffelsalat, knusprige Pfannkuchen, eine Lasagne, Tortellini, Tortellini in Bärlauchsahne, ein Weißbrot und eine Polenta. Allgemein zu Bärlauch und was beachtet werden soll…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Sahnesoße

Tortellini in Sahnesoße

Unsere Tortellini in Sahnesoße, Tortellini alla panna,  sind einfach, lecker, sättigend und mit einem Preis von unter 3,00€ für 2 Personen auch eines unserer preiswerten Ende-des-Monats-oder auch Low-Budget-Gerichte. Die Zubereitungszeit der Tortellini in Sahnesoße entspricht der der Nudeln. Während sie garen, kann die Soße hergestellt werden. Deren Basis bildet eine helle Grundsoße, also eine simple Mehlschwitze. Wer ganz sparsam kochen will, kocht die Tortellini in Gemüsebrühe, die dann für die Soße weiterverwendet wird.  Dazu passt knackiges Weißbrot und/oder frischer Salat….

Weiterlesen Weiterlesen

Kräuternudeln

Kräuternudeln

Kräuternudeln waren früher eines der Lieblingsgerichte in unserer Kernfamilie, denn sie schmeckten allen, waren schnell gemacht und nicht teuer.  Seit wir nur noch vegan essen, probieren wir viel Neues und die Kräuternudeln gerieten in Vergessenheit. Nun haben wir uns aber an sie erinnert und wollen dieses leckere und kinderprobte Essen hier vorstellen. Das Veganisieren gestaltete sich etwas schwierig, weil vegane Käsalternativen nicht so gut in der Pfanne schmelzen wie im Ofen. Aber die Kräuternudeln sind nun blogreif gelungen.  Statt der…

Weiterlesen Weiterlesen

Reismehlnudeln mit Bratkürbis

Reismehlnudeln mit Bratkürbis

  Unsere Reismehlnudeln mit Datteln und Kürbis sind glutenfrei und ergeben ein sehr schmackhaftes, herbstliches Gericht.  Natürlich können die Nudeln durch andere ersetzt werden. Nach Misserfolgen mit Linsen- und Erbsennudeln wollten wir mal welche aus Reismehl ausprobieren.  Die auf der Tüte angegebene Kochzeit von 7 – 8 Minuten haben wir auf 10 Minuten erhöht und hatten dann Nudeln al dente. Falls das Essen alkoholfrei sein soll, führen wir in der Zutatenliste einen Weißweinersatz auf.  Einen Verfeinerungstipp gibt es unter dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Kürbislasagne

Kürbislasagne

Unsere  Kürbislasagne bereichert unsere vegane Nudelküche um ein neues delikates, sättigendes und kinderprobtes Hauptgericht. Wie die meisten unserer Rezepte ist auch dieses einfach zuzubereiten. Dazu passt ein Blattsalat und / oder knuspriges Weißbrot. Als Hack haben wir das von ACHTUNG WERBUNG: Berief verwendet, weil das bei uns am besten zu bekommen ist. Es eignet sich sehr gut für Lasagne, Kohlrouladenfüllungen, Bolognese, Chili sin carne und Gerichte, bei denen krümelig angebratenes Hack gewünscht ist, wie z.B. eine schnelle asiatische Reispfanne oder …

Weiterlesen Weiterlesen

Nudeln mit weiße Bohnen-Soße

Nudeln mit weiße Bohnen-Soße

Nudeln mit weiße Bohne-Soße – schmeckt das?  Ja, das schmeckt super, auch wenn  das fotografisch schwierig darzustellen. Dieses Essen ist leicht zu kochen und preiswert. Außerdem war diese Kombi uns mal etwas völlig Neues. Für unsere Nudeln mit weiße Bohnen-Soße haben wir zum ersten Borlotti-Bohnen verwendet. Borlotti-Bohnen, auch Braune Bohnen oder im Italienischen „Fagioli borlotti“ genannt,  sind mehrfarbige Bohnen, die wie Buschbohnen auch im eigenen Garten angebaut werden können. Unsere Borlotti-Bohnen haben wir in Dosen von Achtung Werbung: Andronaco bekommen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Makkaroni Amatriciana

Makkaroni Amatriciana

Makkaroni Amatriciana sind ein einfaches, leckeres, leichtes, nicht so teures Essen, das auch Kinder sehr gern mögen.  Der Verzicht auf den Räuchertofu ergibt sogar ein Low Budget Gericht. Eigentlich werden Makkaroni Amatriciana  mit Schinken zubereitet. Den haben wir einfach durch Räuchertofu ersetzt. Diesen haben wir gut ausgedrückt, in kleinste Würfel geschnitten und kräftig mit Rauchsalz gewürzt. Die Makkaroni Amatriciana können mit veganem Parmesan bestreut werden. Der kann entweder fertig gekauft oder selbst hergestellt werden. Wenn Kinder mitessen, sollte nur eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße ist ein einfaches, aber sehr schmackhaftes Sommergericht. Statt Basilikumcremesoße könnte es auch Basilikumsahnesoße heißen. Die Spaghetti  können durch andere Nudeln beliebig ersetzt werden.  Dazu passt knuspriges Weißbrot, mit dem die  leckere Soße zum Schluss  prima aufgetunkt werden kann. Wir haben dazu außerdem einen einfachen Tomatensalat serviert. Zubereitung Basilikumblätter abzupfen. Ggf. ein paar zum Garnieren aufheben. Waschen. Vorsichtig trocknen. Chilschote/n fein hacken. Beides in Püriergefäß geben. Knoblauch pellen. In Püriergefäß zerdrücken. Pinienkerne und Parmesan dazugeben. Öl und Dicksaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Unser Spargel mit Nudeln in Zitronensahne ist ein leckeres, einfaches und schnelles Gericht. Preiswerter wird der Spargel mit Nudeln in Zitronensahne, wenn der Spargel kurz vor Markt- oder Geschäftsschluss, Suppen- oder Bruchspargel gekauft oder nach Spargelköpfen Ausschau gehalten wird. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir noch Rezepte für einen Salat,  eine Suppe, eine Vorspeise, in…

Weiterlesen Weiterlesen