Browsed by
Schlagwort: Nudeln

Makkaroni Amatriciana

Makkaroni Amatriciana

Makkaroni Amatriciana sind ein einfaches, leckeres, leichtes, nicht so teures Essen, das auch Kinder sehr gern mögen.  Der Verzicht auf den Räuchertofu ergibt sogar ein Low Budget Gericht. Eigentlich werden Makkaroni Amatriciana  mit Schinken zubereitet. Den haben wir einfach durch Räuchertofu ersetzt. Diesen haben wir gut ausgedrückt, in kleinste Würfel geschnitten und kräftig mit Rauchsalz gewürzt. Die Makkaroni Amatriciana können mit veganem Parmesan bestreut werden. Der kann entweder fertig gekauft oder selbst hergestellt werden. Wenn Kinder mitessen, sollte nur eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Pfifferlinge in Sahnesoße

Pfifferlinge in Sahnesoße

  Bestimmt gibt es viele Pfifferlinge in Sahnesoße-Rezepte, aber dies ist halt unsere Art. Die Zubereitung mit frischen Pfifferlingen einfach die beste. Wenn es draußen schwül, feucht und sehr warm ist, gedeihen Pfifferlinge am besten und das schon ab Juni. Wer die entsprechenden Stellen kennt, kann die Pilze auch prima selbst sammeln. Unsere Ausbeute war zwar nicht so groß, aber immerhin knapp 500g.  Natürlich können auch frische, gekaufte Pfifferlinge, TK-Ware oder welche aus dem Glas verwendet werden. Dementsprechend schneller geht…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße

Spaghetti in Basilikumcremesoße ist ein einfaches, aber sehr schmackhaftes Sommergericht. Statt Basilikumcremesoße könnte es auch Basilikumsahnesoße heißen. Die Spaghetti  können durch andere Nudeln beliebig ersetzt werden.  Dazu passt knuspriges Weißbrot, mit dem die  leckere Soße zum Schluss  prima aufgetunkt werden kann. Wir haben dazu außerdem einen einfachen Tomatensalat serviert. Zubereitung Basilikumblätter abzupfen. Ggf. ein paar zum Garnieren aufheben. Waschen. Vorsichtig trocknen. Chilschote/n fein hacken. Beides in Püriergefäß geben. Knoblauch pellen. In Püriergefäß zerdrücken. Pinienkerne und Parmesan dazugeben. Öl und Dicksaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Unser Spargel mit Nudeln in Zitronensahne ist ein leckeres, einfaches und schnelles Gericht. Preiswerter wird der Spargel mit Nudeln in Zitronensahne, wenn der Spargel kurz vor Markt- oder Geschäftsschluss, Suppen- oder Bruchspargel gekauft oder nach Spargelköpfen Ausschau gehalten wird. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir noch Rezepte für einen Salat,  eine Suppe, eine Vorspeise, in…

Weiterlesen Weiterlesen

Cannelloni mit Spinatfüllung

Cannelloni mit Spinatfüllung

    Cannelloni mit Spinatfüllung sind unsere ersten veganen Cannelloni überhaupt. Sie sind wirklich sehr gut gelungen. Das zeigen die Fotos leider gar nicht. Auch einem Kind haben unsere Cannelloni geschmeckt. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Die angegebenen Zutaten reichen für das Füllen von 10 Cannelloni, zwei Erwachsene und ein Kind sind davon satt geworden. Dazu passt ein Tomaten- oder ein Blattsalat. Wer gern Soße tunkt, sollte auch noch knuspriges Weißbrot servieren. Wir haben TK-Blattspinat verwendet. Natürlich kann auch mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Rosenkohl-Nudelpfanne

Rosenkohl-Nudelpfanne

Unsere Rosenkohl-Nudelpfanne ist ein extrem leckeres Ende-des-Monats-Gericht. Die Zutaten für die Rosenkohl-Nudelpfanne sind sehr preiswert. Außerdem ist die Rosenkohl-Nudelpfanne schnell gekocht. Noch gibt es sogar Freiland-Rosenkohl. Falls Menschen mitessen, die Rosenkohl nicht mögen, können diese einfach mehr Nudeln bekommen. Dafür müssen nur doppelt so viele Nudeln wie Rosenkohl verwendet werden. Weitere leckere Rezepte mit Rosenkohl haben wir noch hier und hier. Rezepte für die Kohl-Winterküche gibt es mit Rotkohl hier und hier, mit Weißkohl hier, hier hier, hier und hier,…

Weiterlesen Weiterlesen

Linsenchili

Linsenchili

Dieses wirklich schmackhafte Linsenchili eignet sich in Kombination mit Spaghetti auch als Bolognesesoße (siehe Foto). Dann reicht es für 4 Personen. Als reines Chili ist es außerdem ein tolles Essen für eine größere Party. Dazu gibt es dann einfach knuspriges Weißbrot. Das Chili eignet sich auch zum Einfrieren. Ist ein Gefrierschrank vorhanden, lohnt sich also das Zubereiten einer größeren Menge. Zubereitung Gemüsebrühe herstellen. Zwiebel schälen. Knoblauch pellen. Beides fein hacken. Suppengrün putzen. Waschen. Fein würfeln. Linsen in Sieb geben. Abspülen. Gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Spaghetti mit Petersilie und Knoblauch

Spaghetti mit Petersilie und Knoblauch

  Spaghetti mit Petersilie und Knoblauch erinnert ein wenig an Spaghetti aglio e olio, hebt sich aber durch die Petersilie geschmacklich deutlich ab. Es ist ein echtes Ende-des-Monats-Essen, also Low-Budget. Es kostet wenig, Nudeln und Knoblauch sind meistens vorrätig und Petersilie ist nicht teuer. Im Frühjahr kann die Petersilie durch Giersch ersetzt werden, der einfach nur gesammelt werden muss. Die Zubereitung ist, wie fast immer bei uns, total leicht und geht schnell. Dazu passt ggf. ein Blattsalat und knruspriges Weißbrot….

Weiterlesen Weiterlesen

Farfalle in Kräuter-Pilz-Soße

Farfalle in Kräuter-Pilz-Soße

Unsere Farfalle in Kräuter-Pilz-Soße sind schnell zubereitet. Statt Farfalle können natürlich auch andere Nudeln gekocht werden. Wenn es ganz schnell gehen soll, können statt der frischen Champignons welche aus der Dose und Petersilie und Schnittlauch als TK-Kräuter verwendet werden. Das Rezept ist für 2 Personen berechnet. Dazu passt knuspriges Weißbrot und auch ein Tomatensalat. Zubereitung Kräuter waschen. Fein hacken. Nudelwasser zum Kochen bringen. Champignons putzen. In dünne Scheiben schneiden. Gemüsebrühe zubereiten. Knoblauch pellen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Pfannenboden knapp mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Farfalle mit Oliven und Artischocken

Farfalle mit Oliven und Artischocken

Nudeln gehen immer, dieses Mal Farfalle mit Oliven und Artischocken in einer cremigen Soße. Dieses Essen ist schnell zubereitet und schmeckt sehr gut. Unser Rezept ist für 2 Personen berechnet.           Zubereitung Nudelwasser aufsetzen. Artischockenherzen abgießen. Vierteln. Knoblauch pellen. Oliven klein hacken. Schnittlauch waschen. Mit Küchenschere in Röllchen schneiden. Pfannenboden knapp mit Olivenöl bedecken. Nudeln ins kochende Wasser geben. Nach Packungsanweisung kochen. Auf mittlere Temperatur erhitzen. Knoblauch hineinpressen. Unter ständigem Wenden kurz anbraten. Artischocken in die…

Weiterlesen Weiterlesen

Tortellini in Auberginensoße

Tortellini in Auberginensoße

Tortellini in Auberginensoße sind schnell gekocht. Ab und zu gibt es auch bei uns  mal Tortellini, hier mit einer sehr schmackhaften Soße aus Auberginen und Tomaten. Ein Rezept für einen Tortellinisalat steht hier. Zubereitung Wasser für die Tortellini zum Kochen bringen. Aubergine putzen. Waschen. In kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen pellen. Fein hacken. Paprika putzen. Waschen In kleine Würfel schneiden. Tortellini mit 1 EL Gemüsebrühe ins kochende Wasser geben. Nach Packungsanweisung kochen. 250ml Gemüsebrühe herstellen. Pfannenboden knapp mit Öl bedecken. Auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika

Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika

Die Pasta mit Soße aus gebackenen Paprika gehört zu unseren preiswerten Rezepten. Auf den Weißwein kann ggf. verzichtet werden, wenn der das Essen verteuert oder Kinder mitessen. Auch können schon etwas schrumpelige und deshalb oft billigere Paprika verwendet werden, da sie eh gehäutet werden müssen. Weitere einfache und preiswerte Nudelrezepte bieten wir u.a. hier, hier, hier, hier und auch hier. Zubereitung Backofen auf höchste Temperatur oder Grillfunktion stellen. Paprika in große, flache Stücke teilen. Waschen. Grillrost ggf. mit Backpapier belegen….

Weiterlesen Weiterlesen