Bandnudeln in Petersiliensahne

Bandnudeln in Petersiliensahne

Unsere Bandnudeln in Petersiliensahne sind schnell zubereitet, sehr lecker und preiswert, eigentlich schon Low Budget. Zu den Bandnudeln in Petersiliensahne passt ein grüner Blatt- oder Tomatensalat und / oder knuspriges Weißbrot.

Weitere Rezepte für preiswerte und schnelle Nudelgerichte haben wir für welche mit Möhren-Lauch-Soßeweiße-Bohnen-SoßeBasilikumcreme,    KräutersoßeMöhren-Tomaten-Walnuss-SoßeZitronensoße,   Petersilie und Knoblauch, ,

Italienisch angehauchte Nudelrezepte gibt es für Spaghetti Boscaiola, Spaghetti aglio, olio  peperoncino e pomodori secchi, Tortellini alla panna, Penne all’arrabiata, Makkaroni amatriciana, Penne mit Pistazien-Olivenpesto  und Peperonata.

Zutaten für6PortionenPortionPortionen:

  • 1

    Bund Blattpetersilie, ggf. TK-Petersilie

  • 100g

    vegane Margarine

  • 325ml

    vegane Kochsahne /-creme*

  • 150g

    vegane Parmesanalternative*

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • 500g

    Bandnudeln, Tagliatelle

Zubereitung

  • Nudelwasser zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit

  • Petersilie waschen.
  • Trockenschütteln.
  • Blätter von Stengeln zupfen.
  • Fein hacken.
  • Margarine in Pfanne geben.
  • Bei niedriger Temperatur schmelzen.
  • Sahne zufügen.
  • Verrühren.
  • Parmesan nach und nach einrühren.
  • Temperatur leicht erhöhen.
  • Sahnemasse etwas eindicken lassen.
  • Gelegentlich umrühren.
  • Salzen, pfeffern.
  • Petersilie zugeben.
  • Vermengen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Abgießen.
  • In Serviergefäß umfüllen.
  • Sahnesoße zufügen.
  • Alles vermengen.
  • Servieren.

Tipp

Wer Knoblauch mag, kann 1 oder 2 Knoblauchzehe/n in geschmolzenen Margarine dünsten, bevor die Sahne zugefügt wird.

*Wir stellen unsere Parmesanalternative selbst her.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.