Ratatouille-Suppe

Ratatouille-Suppe

Ratatouille als Gemüseschmortopf ist bekannt, wir haben in Anlehnung daran mal eine Ratatouille-Suppe gekocht und der Kinder wegen mit Nudeln ergänzt. So ist ein wirklich leckeres Essen für die Sommmerküche entstanden. Die Ratatouille-Suppe schmeckt als Vorspeise  und reicht dann für 8  oder für 4 Personen als Hauptgericht. Sie kann auf Vorrat gekocht und zwei Tage lange gegessen und auch eingefroren werden.

Weitere Rezepte für leckere Sommersuppen haben wir mit Linsen, Mais und Tomaten, mit Möhren und Spitzkohl, mit Kohlrabi, Kartoffeln und grünen Bohnen, mit Zuckerschoten und anderem Gemüse, mit Kohlrabi, Blumenkohl, Möhren und Apfel und für eine türkische Gemüsesuppe.

Zutaten für4 - 8PortionenPortionPortionen:

  • 1000ml

    Gemüsebrühe

  • 1

    Aubergine, ca. 300g

  • 1

    Zwiebel

  • 3

    Knoblauchzehen

  • 800g

    (stückige) Dosentomaten

  • 1

    rote Paprikaschote

  • 3

    kleine Zucchini

  • Distel- oder Olivenöl

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • 100g

    Fusilli

  • (frischer) Thymian

Zubereitung

  • Gemüsebrühe zubereiten.
  • Aubergine waschen.
  • Enden abschneiden.
  • Würfeln.
  • Salzen.
  • Zwiebel schälen.
  • Fein hacken.
  • Knoblauch pellen.
  • Paprikaschoten putzen.
  • Waschen.
  • Würfeln.
  • Zucchini waschen.
  • Enden abschneiden.
  • In dünne Scheiben schneiden.
  • Scheiben ggf. halbieren.
  • Öl in Suppentopf geben.
  • Topfboden gut mit Öl bedecken.
  • Auf mittlere Temperatur erhitzen.
  • Zwiebel hineingeben.
  • Knoblauch hineinpressen.
  • Unter Wenden 5 Minuten glasig dünsten.
  • Paprika und Zucchini zugeben.
  • Vermengen.
  • 5 Minuten unter Wenden dünsten.
  • Auberginen abtupfen.
  • Dazugeben.
  • Vermengen.

  • 5 Minuten dünsten.
  • Salzen, pfeffern.
  • Dosentomaten, dann
  • Brühe zufügen.
  • Alles verrühren.
  • Aufkochen.

  • Nudeln zufügen.
  • Temperatur etwas reduzieren.
  • 15 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Thymian abschmecken.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.