Linsen-Mais-Tomatensuppe

Linsen-Mais-Tomatensuppe

Unsere Linsen-Mais-Tomatensuppe ist geeignet als Ende-des-Monats oder auch Low Budget Essen. Die Zubereitung ist sehr einfach, das Ergebnis schmackhaft und sättigend. In der Linsen-Mais-Tomatensuppe haben wir mal gelbe Linsen verwendet. Die Suppe reicht als Vorspeise für vier, als Hauptgericht für zwei Personen. Weitere Rezepte für leckere und meist sehr preiswerte Suppen, die alle auch Kindern schmecken, haben wir mit Tomaten, Tomaten und Brokkoli, BrokkoliSommergemüse, verschiedenen Gemüse, Gemüse und Nudeln, Blumenkohl, KartoffelnKartoffeln und LauchSüßkartoffeln, Süßkartoffeln und Mais, Kürbis, hochgelobt auf türkische Art, schnell mit Linsen, superschnell mit LinsenErbsenSpargel, Bärlauch.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 300ml

    Gemüsebrühe

  • 225ml

    Wasser

  • 75g

    gelbe Linsen

  • 2

    Zwiebeln

  • 3

    Knoblauchzehen

  • 1

    Dose Mais. 285g Abtropfgewicht

  • 800g

    Tomaten

  • Öl, hier Olivenöl

  • 3EL

    Tomatenmark

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • Koriander, gemahlen

  • Kreuzkümmel, gemahlen

  • ggf. etwas Cayennepfeffer

Zubereitung

  • Gemüsebrühe herstellen.
  • Wasser für Linsen kochen.
  • Linsen hineingeben.
  • 10 Minuten kochen.
  • Dann abgießen.

In der Zwischenzeit

  • Wasser für Tomaten zum Kochen bringen.
  • Zwiebeln schälen.
  • Fein würfeln.
  • Knoblauch pellen.
  • Mais abgießen.
  • Tomaten ins kochende Wasser geben.
  • Nach 1 Minute herausfischen.
  • Kalt abspülen.
  • Häuten.
  • Würfeln.
  • Öl in Suppentopf erhitzen.
  • Zwiebel hineingeben.
  • Knoblauch hineinpressen.
  • Glasig braten.
  • Linsen dazugeben.
  • Unter Wenden mitbraten.
  • Tomatenmark einrühren.
  • Mit Brühe auffüllen.
  • Kurz aufkochen.
  • Temperatur reduzieren.
  • Zudecken.
  • 20 Minuten köcheln lassen.
  • Gelegentlich umrühren.
  • Tomaten und Mais  zugeben.
  • Würzen.
  • In offenem Topf 20 Minuten köcheln lassen.
  • Abschmecken.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.