Durchsuchen nach
Schlagwort: Spargel

Spargelpizza

Spargelpizza

Spargelpizza schmeckt? Ja, zumindest mit grünem Spargel und ein paar anderen grünen und weißen Zutaten als Belag erweitert sie die Frühlingsküche um ein weiteres  köstliches Hauptgericht. Mit unserem schnellen Hefeteig beansprucht die Zubereitung der Pizza insgesamt ca. 60 Minuten. 1 Backblech oder 4 runde Pizzableche à 32 cm Ø Zubereitung Wasser  für Spargel zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Untere Spargelenden abschneiden. Untere Spargelenden schälen. Spargelstangen dritteln. Wasser leichte salzen. Spargel 5 Minuten kochen. Abgießen. Frühlingszwiebeln putzen. In dünne Ringe…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargelnudeln in schaumiger Soße

Spargelnudeln in schaumiger Soße

In unseren Spargelnudeln in schaumiger Soße haben wir grünen und weißen Spargel und Bandnudeln verwendet. Die Soße wird durch einen kräftigen Schuss Champagner, Sekt oder Prosecco so schaumig. Diese Getränke sind alle vegan und auch alkoholfrei erhältlich. Weitere gelingsichere Spargelrezepte mit weißem Spargel haben wir für eine Spargelcremesuppe, einen Spargel-Artischockensalat, klassisch mit Schnitzel und Salzkartofffeln,  in Petersiliensahne, in Kräutersenfsoße auf Pfannkuchen,  als Frikassee,   mit Möhren in Zitronensahne,   eingewickelt in Zuchini  und mit Zitronensoße.   Rezepte mit grünem bzw….

Weiterlesen Weiterlesen

Béchamelspargel

Béchamelspargel

Unser sehr schmackhafter Béchamelspargel ist ein weiteres Highlight der Frühlingsküche.  Er lässt sich einfach  zubereiten, braucht aber, wenn allein gekocht wird, insgesamt gut 75 Minuten, bis er auf dem Tisch steht. Der Béchamelspargel eignet sich als Hauptgericht,  denn er sättigt gut. Salat und / oder Brot müssen deshalb dazu nicht gereicht werden. Gäste werden ihn auch mögen. Spargel schmeckt natürlich auch klassisch mit einem Schnitzel. Weißen Spargel haben wir außerdem zu Rouladen,  Frikassee,  Curry, einem Nudelgericht  und der obligatorischen Spargelcremesupppe…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel-Artischocken-Salat

Spargel-Artischocken-Salat

Unser Spargel-Artischocken-Salat schmeckt natürlich mit frischen Artischocken am besten. Es muss aber schon ein Glücksfall sein, vor Ende der Spargelsaison frische Artischocken zu bekommen. Wir hatten dieses Glück nicht und haben deshalb Artischocken aus der Dose genommen, dafür frischen Spargel aus der Region. Der Spargel-Artischocken-Salat eignet sich als Beilage beim Grillen, als Zwischenmahlzeit oder mit einer Beilage als Hauptmahlzeit, hier einfach knusprige Bratkartoffeln, weil wir noch Kartoffeln vom Vortag übrig hatten. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln,…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Kräutersenfsoße auf Pfannkuchen

Spargel mit Kräutersenfsoße auf Pfannkuchen

Mit Spargel mit Kräutersenfsoße auf Pfannkuchen kommt unser zweites Rezept der diesjährigen Spargelsaison. Dabei verwenden wir natürlich Spargel aus der Region. Unser Spargel mit Kräutersenfsoße auf Pfannkuchen ist zwar ein sehr schmackhaftes, aber auch aufwendiges Gericht. Trotzdem sollte es unbedingt mal probiert werden. Auch Gäste werden bestimmt begeistert sein. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Simple sahnig-cremige Spargelsoße

Simple sahnig-cremige Spargelsoße

Unsere simple sahnig-cremige Spargelsoße ist schnell herzustellen, gelingsicher, preiswert und unglaublich lecker.  Sie hat genau die richtige cremig-flüssige Konsistenz, die wir an guten Soßen schätzen. An der perfekten, mehlfreien Sauce Hollandaise arbeiten wir noch immer…  Aber diese Spargelsoße kann sich durchaus mit ihr vergleichen. Wir haben ihr fein gehackte Bärlauchblätter zugefügt, können uns aber vorstellen diese durch Blattpetersilie zu ersetzen oder ganz auf Kräuter zu verzichten. Bei uns gab es zum Spargel außer der simplen sahnig-cremigen Soße einfach nur Salzkartoffeln,…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel in Petersiliensahne

Spargel in Petersiliensahne

Spargel in Petersiliensahne ist einfach mal eine sehr leckere Abwechslung für diejenigen, die Spargel nicht immer nur mit zerlassener Margarine essen möchten. Zu unserem Spargel in Petersiliensahne passt ein Schnitzel. Wir haben außerdem ein Rezept für ein schmackhaftes, zitroniges  Spargelfrikassee  sowie für ein Spargelcurry. Wer mal Spargel als Ofengemüse probieren möchte, findet hier ein passsendes Rezept. Auch mit Nudeln und Möhren in Zitronensahnesoße schmeckt Spargel ausgezeichnet. Wer „Spargel“ in unsere Suche eingibt, findet noch mehr Rezepte, auch mit grünem Spargel….

Weiterlesen Weiterlesen

Spargelrouladen

Spargelrouladen

Unsere Spargelrouladen eigenen sich für ein klassisches Sonntagsessen oder auch zum Bewirten lieber Gäste. Die Spargelrouladen können auch mit grünem Spargel zubereitet werden. Der muss dann nicht vorgegart werden.  Zu unseren Spargelrouladen haben wir Salzkartofffeln gegessen. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir noch Rezepte für ein Spargelfrikassee, ein Spargelcurry, einen Salat,  eine Suppe, eine Vorspeise,…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargelfrikassee

Spargelfrikassee

Warum ein Frikassee nicht einfach mal nur mit Spargel machen? Und unser  Spargelfrikassee schmeckt total lecker, ist schön sahnig, also gelungen. Wer das Spargelfrikassee besonders preiswert kochen möchte, sollte sich nach Spargelbruch, Suppenspargel oder Spargelköpfen umschauen. Während Spargel auf dem Wochenmarkt zum Ende hin meist total ausverkauft ist, lohnt sich dagegen oft ein Einkauf kurz vor Feierabend im Supermarkt. Da ist Spargel dann in der Regel, ggf. auch auf Nachfrage günstiger zu bekommen und hält sich ungeschält in einem feuchten…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel-Curry

Spargel-Curry

Die Vorbereitung für unser Spargel-Curry ist mit viel Schälen und Schneiden verbunden. Die Belohnung dafür ist dann ein sehr leckeres Essen. Unser Spargel-Curry kann wahlweise mit grünem und weißem Spargel oder nur mit einer Sorte zubereitet werden. Das Spargel-Curry schmeckt „pur“ oder auch mit Reis als Beilage. Wir haben Basmatireis zum Spargel-Curry gegessen. Alle „exotischen“ Zutaten für das Spargel-Curry gibt es im asiatischen Lebensmittelgeschäft und im gut sortierten Supermarkt. Auch wenn wir zur Spargelzeit gelegentlich Rezepte mit Spargel veröffentlichen, so…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Spargel mit Nudeln in Zitronensahne

Unser Spargel mit Nudeln in Zitronensahne ist ein leckeres, einfaches und schnelles Gericht. Preiswerter wird der Spargel mit Nudeln in Zitronensahne, wenn der Spargel kurz vor Markt- oder Geschäftsschluss, Suppen- oder Bruchspargel gekauft oder nach Spargelköpfen Ausschau gehalten wird. Am liebsten essen wir Spargel zwar pur mit Salzkartofffeln, etwas zerlassener Margarine und eventuell einem Schnitzel, aber das ein oder andere Rezept kreieren wir dann doch schon, zum Beispiel haben wir noch Rezepte für einen Salat,  eine Suppe, eine Vorspeise, in…

Weiterlesen Weiterlesen

Spargel mit Zitronensoße – 4 Personen

Spargel mit Zitronensoße – 4 Personen

Der Spargel mit Zironensoße wurde nach Vorspeise und Suppe als Hauptgang eines 4-Gänge-Frühlingmenüs serviert. Dazu gab es diesen Blattsalat mit Erdbeer-Senfvinaigrette: Wird nur dieses Gericht gekocht, sollten auf jeden Fall auch noch Kartoffeln dabei sein. Als Nachtisch servierten wir dieses Parfait. Die Gäste waren sehr angetan und voll des Lobes. Für den großen Hunger empfehlen wir außerdem ein Schnitzel dazu. Zubereitung Zitrone heiß abwaschen. Schale abreiben. Pressen. Gemüsebrühe zubereiten. Schalotten schälen. Ganz fein hacken. Spargel schälen. Spargelwasser ausetzen. Kochen. 50g…

Weiterlesen Weiterlesen