Himbeertraum – 2 Personen

Himbeertraum – 2 Personen

photo_2017-10-10_12-39-01 - Kopie

Kuchen, Tartes, Törtchen und Torten wie diesen Himbeertraum zu kreieren, das macht einfach Spaß. Ich wünschte mir dabei allerdings etwas mehr handwerkliches Geschick.

eckige, flache (Auflauf-)Form aus Metall

Zutaten Teig

200g Dinkelmehl, Typ 630

100g Kartoffelmehl

150g braunen Zucker

100g Distelöl

100g Sojajoghurt

100ml Sojadrink

70g Marzipan-Rohmasse

1 Prise Salz

1 Tüte Trockenhefe

Backpapier

Zutaten Füllung

Himbeergelee

100ml Schlagfix ungesüßt

1 Tüte Sahnesteif

Zutaten Belag

frische Himbeeren

Zubereitung

  • In diesem Fall Backofen unbedingt vorheizen – 180° Ober-/Unterhitze
  • Mehl, Kartoffelmehl, Zucker in Rührschüssel geben.
  • Öl, Sojajoghurt, Sojadrink dazugeben
  • Mit Rührbesen auf höchster Stufe zu einem dickflüssigen Teig mixen.
  • Marzipanmasse in kleinen Stücken hinzufügen.
  • Gleichmäßig mit den Händen in den dickflüssigen Teig einkneten.
  • Form mit Backpapier auslegen.
  • Teig hineinfüllen.
  • ca. 15 Minuten backen.
  • In der Form abkühlen lassen.
  • Form mit Backpapier bedecken.
  • Form stürzen.
  • oberes Backpapier abziehen.
  • Ränder abschneiden.
  • Platte halbieren.

 

 

 

 

  • Platten mit großem scharfem Messer vorsichtig horizontal halbieren.
  • Eventuell entstehende Teigschneidereste aufbewahren.
  • Schlagfix mit Sahnesteif nach Packungsanweisung steif schlagen.
  • 1 EL Himbeergelee unterrühren.
  • Erste Platte mit Himbeergelee bestreichen.
  • Zweite Platte daraufsetzen.
  • Mit Himbeersahne bestreichen.
  • Vorgang wiederholen.

     

  • Alle Seiten mit Himbeersahne bestreichen.
  • Zum Festwerden der Sahne ca. 2 Stunden  in den Kühlschrank geben.
  • Vor dem Servieren mit  frischen Himbeeren garnieren.

Tipp 1

Die Platte kann statt halbiert auch geviertelt werden, sodass zwei Kuchen entstehen.

Tipp 2

Schneidereste zu Rumkugeln verarbeiten.

Alternative

Statt Himbeergelee kann jedes andere Fruchtgelee oder Marmelade verwendet werden.

photo_2017-10-10_12-39-07 - Kopie.jpg

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.