Zwetschgenstreuselkuchen supereinfach

Zwetschgenstreuselkuchen supereinfach

 

Unser Zwetschgenstreuselkuchen supereinfach hat den passenden Namen, denn einfacher geht es kaum, einen leckeren, gelingsicheren Zwetschgenkuchen mit Streuseln zu backen. Außerdem ist der Zwetschgenstreuselkuchen superleicht auch noch schnell fertig und preiswert. Zum Low-Budget-Kuchen wird er, wenn eigene Zwetschgen im Garten oder  geschenkte verwendet werden. Wir verzichten weitestgehend auf Mandeln, weil ihr Anbau sehr wasserintensiv ist.  Kalifornische Mandeln kaufen wir gar nicht. Hier verarbeiten wir Mandelreste. Auf die gehobelten Mandeln kann ganz verzichtet werden, die gemahlenen Mandeln im Teig können auch durch fein gemahlene Nüsse ersetzt werden. Ebenso gelingsicher und einfach ist unser  köstlicher Schmandkuchen.

Springform  Ø 26 cm

Zutaten für12PortionenPortionPortionen:

  • 450g

    Zwetschgen

  • 200g

    weiche, vegane Margarine

  • 200g

    Mehl

  • 150g

    Zucker / Xucker

  • 1TL

    Backpulver, gestrichen

  • 150g

    gemahlene Mandeln

  • 1EL

    Zimt

  • 50g

    gehobelte Mandeln

  • 1EL

    Speisestärke

Zubereitung

  • Zwetschgen waschen.
  • Halbieren.
  • Nach Würmern Ausschau halten.
  • Zwetschgenhälften abspülen.
  • Abtropfen lassen.
  • Margarine in Stücken in Schüssel geben.
  • Mehl, Zucker, Backpulver,  gemahlene Mandeln, Zimt mischen.
  • Portionsweise zu den Margarinestücken geben.
  • Nach jeder Zugabe mit Gabel vermengen,
  • bis ganze Mehlmischung mit Fett vermengt.
  • Form fetten.
  • Mit etwas Mehl bestäuben.
  • Backofen anschalten – 160° Heißluft / 180° Ober-/Unterhitze.
  • Alle Zutaten mit Knethaken zu Teigbröseln verarbeiten.
  • Ca. 3/4 des Teiges auf Formboden verteilen
  • und festdrücken.
  • Gehobelte Mandeln darauf verteilen.
  • Mit Speisestärke bestreuen.
  • Zwetschgenhälfte mit Schnittfläche nach oben
  • auf Teig kreisförmig, eng aneinanderlegen.
  • Mit den Händen aus restlichem Teig
  • Streusel kneten.
  • Auf den Zwetschgen verteilen.
  • Bei Heißluft auf 2. Schiene von unten,
  • bei Ober-/ Unterhitze in Backofenmitte
  • 50 Minuten backen.
  • In der Form auskühlen lassen.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.