Browsed by
Schlagwort: Streuselkuchen

Bodenloser Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln

Bodenloser Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln

  Unser  Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln ist einfach und gelingsicher. Er ist unser erster Käsekuchen mit Seidentofu als Quarkersatz. Außerdem ist rs unser erster Kuchen ohne Boden. Der Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln sollte unbedingt einen Tag vor dem geplanten Verzehr gebacken werden, damit er ausreichend Zeit zum Sacken hat. Allen Tester*innen schmeckte der Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln.  Es gab keine Kritik.  Der Erdbeer-Käsekuchen kann auch nur mit 250 oder 300g Erdbeeren gebacken werden. Ein anderes erprobes Käsekuchenrezepte haben wir hier. Einem Käsekuchen sehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfelmus-Streuselkuchen

Apfelmus-Streuselkuchen

Unser Apfelmus-Streuselkuchen entstand in Anlehnung an unseren Apfelkuchen mit Pudding-Sahnehaube. Der Apfelmus-Sreuselkuchen ist aber wesentlich einfacher und schneller zu backen. Er ist preiswert und gelingsicher. Daher dürfte er auch für Ungeübte leicht zu backen sein. Wir haben in diesem Kuchen fertiges Apfelmus aus dem Glas verwendet, weil das Apfelmus aus eigener Herstellung bereits aufgebraucht ist. Dieser Kuchen hält sich und schmeckt vier Tage. Springform 26cm Ø Zubereitung Teig Alle  trockenen Zutaten in Schüssel mischen. Margarine in kleinen Stücken darauf verteilen….

Weiterlesen Weiterlesen

Zwetschgenkuchen mit Pudding und Streuseln

Zwetschgenkuchen mit Pudding und Streuseln

Die Idee zu diesem Zwetschgenkuchen mit Pudding und Streuseln entstand, weil wir noch 3 Tüten Karamellpuddingpuver hatten. Eine davon ist jetzt aufgebraucht. Die längliche Zwetschge mit festem Fruchtfleisch  ist eine Unterart der runden, saftigen Pflaume. Sie eignet sich sehr gut zum Backen. Der Boden unseres Zwetschgenkuchens ist aus Hefeteig, der mit Pudding bestrichen, mit Zwetschen belegt und mit Streuseln bedeckt wird. Wer es weniger gehaltvoll mag, kann die Streusel und auch den Pudding weglassen. Dann sollten die Zwetschgen vor dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Streuselkuchen – 1 Blech

Streuselkuchen – 1 Blech

Die bekanntesten Plattenkuchen sind wohl Streuselkuchen, Zuckerkuchen und Bienenstich.  Von ihnen fehlte bislang nur noch der erste. Deshalb hier unser Streuselkuchen. Rechteck-Springform  38 x 25 cm oder  Backblech, dann alle Zutatenmengen verdoppeln! Zutaten für den Teig 250g Dinkelmehl, Typ 630 1 Pck. Trockenhefe* oder 1/2 Würfel frische Hefe 125ml Pflanzendrink, wir haben Haselnuss-Drink genommen 75g  Zucker 75g weiche, vegane Margarine 1 Prise Salz Fett für die Form Zutaten für die Streusel 100g kalte, vegane Margarine 200g Dinkelmehl, Typ 630 200g…

Weiterlesen Weiterlesen

Quark-Apfel-Mohnkuchen

Quark-Apfel-Mohnkuchen

  Quark-Apfel-Mohnkuchen  ist ein äußerst schmackhafter herbstlicher Kuchen. Springform 26cm Ø Zutaten Mohnmasse* 130ml Hafer- oder anderen Pflanzendrink 250g gemahlener Mohn 50g brauner Rohrzucker *alternativ können 250g fertiges Mohnback verwendet werden Zutaten Teig 100g Rohrzucker 200g kalte vegane Margarine 300g Dinkelmehl, Typ 630 Zutaten Füllung 1 Bio-Zitrone 2 Ei-Ersatz MyEy – EyGelb,   6g* 100g Rohrzucker 2 Ei-Ersatz MyEy – EyWeiß,  10g* 500g  pflanzliche Quarkalternative 200g veganer Schmand / Sauerrahm 60g Speisestärke 5 EL Distel- oder Sonnnenblumenöl Mohnmasse Zutaten Belag 4…

Weiterlesen Weiterlesen

Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln – 12 Stücke

Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln – 12 Stücke

Das ursprüngliche Rezept für diese Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln  stammt von Michael Koch und ist in seinem Buch „Echt vegan kochen“ zu finden.  Das Buch haben wir hier besprochen. Wir haben die Tarte ohne Mandeln gebacken, weil wir erstens die im Rezept angegebenen nicht  hatten,  uns zweitens  deren Aufgabe in dem Rezept nicht ganz klar war und wir uns drittens bemühen, wenig oder keine Mandeln zu verwenden, weil ihr Anbau sehr viel Wasser verbraucht. Des Weiteren machen wir genauere Angaben zum…

Weiterlesen Weiterlesen