Browsed by
Schlagwort: Streuselkuchen

Rhabarber-Erdbeer-Käseblechkuchen mit Streuseln

Rhabarber-Erdbeer-Käseblechkuchen mit Streuseln

Unser Rhabarber-Erdbeer-Käseblechkuchen mit Streuseln ist jetzt der zweite Versuch, etwas mit Rhabarber herzustellen. Und dieser Versuch ist voll gelungen. Das Ergebnis ist ein einfacher und gelingsicherer Rhabarber-Erdbeer-Käseblechkuchen.  Er ist saftig  und fruchtig und die Streusel verleihen ihm eine knusprige Decke. Die Herstellung benötigt Zeit, denn der Boden ist aus Hefeteig, der zweimal jeweils 30 Minuten gehen muss. Diese Zeit kann aber zur weiteren Vorbereitung des Kuchens genutzt werden. Wie alle Hefekuchen schmeckt auch unser Rhabarber-Erdbeer-Käseblechkuchen mit Streuseln am besten frisch….

Weiterlesen Weiterlesen

Kirsch-Streusel-Blechkuchen

Kirsch-Streusel-Blechkuchen

Unser saftiger Kirsch-Streusel-Blechkuchen entstand, weil wir gebeten wurden, für ein Richtfest Kuchen beizusteuern. Ein Richtfest findet statt, wenn der Rohbau fertiggestellt ist. Es gibt also noch keine fertigen Räume, sondern nackte Wände mit Öffnungen für Türen und Fenster und halt den hölzernen Dachstuhl. Da bieten sich Blechkuchen als Fingerfood geradezu an. Es war unsere Richtfest-Premiere. Dieser traditionelle Brauch hat uns sehr gut gefallen. Und den Gästen hat unser Kuchen sehr gut geschmeckt. Der Kuchen ist einfach zu backen. Gelingsicher wird…

Weiterlesen Weiterlesen

Streusel-Blechkuchen

Streusel-Blechkuchen

Unser saftiger Streusel-Blechkuchen ist einfach, preiswert, eigentlich sogar schon Low Budget, weil nur Mehl, Salz, Hefe, Zucker, Margarine, Pflanzendrink und ggf. Zimt gebraucht werden. Natürlich ist unser Streusel-Blechkuchen auch lecker. Wie alle Hefekuchen erfordert die Herstellung Zeit, da der Teig ja gehen muss. Gelingsicher wird unser Kuchen, wenn der Teig, nachdem alle Zutaten darin sind, mindestens 5 Minuten kräftig geknetet wird. Bei luftdichter Aufbewahrung schmeckt und hält  er sich vier Tage. Noch mehr Rezepte für Blechkuchen, nicht nur mit Hefe…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwetschgenstreuselkuchen supereinfach

Zwetschgenstreuselkuchen supereinfach

  Unser Zwetschgenstreuselkuchen supereinfach hat den passenden Namen, denn einfacher geht es kaum, einen leckeren, gelingsicheren Zwetschgenkuchen mit Streuseln zu backen. Außerdem ist der Zwetschgenstreuselkuchen superleicht auch noch schnell fertig und preiswert. Zum Low-Budget-Kuchen wird er, wenn eigene Zwetschgen im Garten oder  geschenkte verwendet werden. Wir verzichten weitestgehend auf Mandeln, weil ihr Anbau sehr wasserintensiv ist.  Kalifornische Mandeln kaufen wir gar nicht. Hier verarbeiten wir Mandelreste. Auf die gehobelten Mandeln kann ganz verzichtet werden, die gemahlenen Mandeln im Teig können…

Weiterlesen Weiterlesen

Bodenloser Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln

Bodenloser Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln

  Unser  Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln ist einfach und gelingsicher. Er ist unser erster Käsekuchen mit Seidentofu als Quarkersatz. Außerdem ist rs unser erster Kuchen ohne Boden. Der Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln sollte unbedingt einen Tag vor dem geplanten Verzehr gebacken werden, damit er ausreichend Zeit zum Sacken hat. Allen Tester*innen schmeckte der Erdbeer-Käsekuchen mit Streuseln.  Es gab keine Kritik.  Der Erdbeer-Käsekuchen kann auch nur mit 250 oder 300g Erdbeeren gebacken werden. Ein anderes erprobes Käsekuchenrezepte haben wir hier. Einem Käsekuchen sehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Apfelmus-Streuselkuchen

Apfelmus-Streuselkuchen

Unser Apfelmus-Streuselkuchen entstand in Anlehnung an unseren Apfelkuchen mit Pudding-Sahnehaube. Der Apfelmus-Sreuselkuchen ist aber wesentlich einfacher und schneller zu backen. Er ist preiswert und gelingsicher. Daher dürfte er auch für Ungeübte leicht zu backen sein. Wir haben in diesem Kuchen fertiges Apfelmus aus dem Glas verwendet, weil das Apfelmus aus eigener Herstellung bereits aufgebraucht ist. Ansonsten entsteht beim Backen unseres Apfelmus-Streuselkuchens wenig Verpackungsmüll. Dieser Kuchen hält sich und schmeckt vier Tage. Springform 26cm Ø Zubereitung Teig Alle  trockenen Zutaten in…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwetschgenkuchen mit Pudding und Streuseln

Zwetschgenkuchen mit Pudding und Streuseln

Die Idee zu diesem Zwetschgenkuchen mit Pudding und Streuseln entstand, weil wir noch 3 Tüten Karamellpuddingpuver hatten. Eine davon ist jetzt aufgebraucht. Die längliche Zwetschge mit festem Fruchtfleisch  ist eine Unterart der runden, saftigen Pflaume. Sie eignet sich sehr gut zum Backen. Der Boden unseres Zwetschgenkuchens ist aus Hefeteig, der mit Pudding bestrichen, mit Zwetschen belegt und mit Streuseln bedeckt wird. Wer es weniger gehaltvoll mag, kann die Streusel und auch den Pudding weglassen. Dann sollten die Zwetschgen vor dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Quark-Apfel-Mohnkuchen

Quark-Apfel-Mohnkuchen

  Quark-Apfel-Mohnkuchen  ist ein äußerst schmackhafter herbstlicher Kuchen. Springform 26cm Ø Zutaten Mohnmasse* 130ml Hafer- oder anderen Pflanzendrink 250g gemahlener Mohn 50g brauner Rohrzucker *alternativ können 250g fertiges Mohnback verwendet werden Zutaten Teig 100g Rohrzucker 200g kalte vegane Margarine 300g Dinkelmehl, Typ 630 Zutaten Füllung 1 Bio-Zitrone 2 Ei-Ersatz MyEy – EyGelb,   6g* 100g Rohrzucker 2 Ei-Ersatz MyEy – EyWeiß,  10g* 500g  pflanzliche Quarkalternative 200g veganer Schmand / Sauerrahm 60g Speisestärke 5 EL Distel- oder Sonnnenblumenöl Mohnmasse Zutaten Belag 4…

Weiterlesen Weiterlesen

Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln – 12 Stücke

Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln – 12 Stücke

Das ursprüngliche Rezept für diese Brombeer-Apfel-Tarte mit Zimstreuseln  stammt von Michael Koch und ist in seinem Buch „Echt vegan kochen“ zu finden.  Das Buch haben wir hier besprochen. Wir haben die Tarte ohne Mandeln gebacken, weil wir erstens die im Rezept angegebenen nicht  hatten,  uns zweitens  deren Aufgabe in dem Rezept nicht ganz klar war und wir uns drittens bemühen, wenig oder keine Mandeln zu verwenden, weil ihr Anbau sehr viel Wasser verbraucht. Des Weiteren machen wir genauere Angaben zum…

Weiterlesen Weiterlesen