Streusel-Blechkuchen

Streusel-Blechkuchen

Unser saftiger Streusel-Blechkuchen ist einfach, preiswert, eigentlich sogar schon Low Budget, weil nur Mehl, Salz, Hefe, Zucker, Margarine, Pflanzendrink und ggf. Zimt gebraucht werden. Natürlich ist unser Streusel-Blechkuchen auch lecker. Wie alle Hefekuchen erfordert die Herstellung Zeit, da der Teig ja gehen muss. Gelingsicher wird unser Kuchen, wenn der Teig, nachdem alle Zutaten darin sind, mindestens 5 Minuten kräftig geknetet wird. Bei luftdichter Aufbewahrung schmeckt und hält  er sich vier Tage. Noch mehr Rezepte für Blechkuchen, nicht nur mit Hefe haben wir mit Quitten, BienenstichKokos und Aprikosen, einen ostfriesischen Zuckerkuchen, einen ZimtkuchenMohnkuchen mit Zitronenguss sowie einen mit Kirschen und Marzipan.

Zutaten für24PortionenPortionPortionen:

    Für den Teig
  • 500g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 1

    Prise Salz

  • 1

    Würfel frische Hefe ODER

  • 1

    Pck. Trockenhefe

  • 250ml

    Pflanzendrink, hier Hafer

  • 75g

    Zucker

  • 75g

    vegane Margarine

  • Fett für das Blech

  • Für die Streusel
  • 350g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 200g

    Zucker

  • ggf. Zimt

  • 200g

    kalte, vegane Margarine

Zubereitung

  • Mehl in Schüssel geben.
  • Vertiefung hineindrücken.
  • Salz hineinstreuen.
  • Pflanzendrink erwärmen.
  • Frische Hefe in Mehlmulde bröckeln ODER
  • Trockenhefe in Mehlmulde streuen.
  • Mit Gabel zu Vorteig rühren.
  • Abdecken.
  • An warmem Ort 15 Minuten gehen lassen.
  • Zucker und Fett in Stücken dazugeben.
  • Alles mindestens 5 Minuten zu Teig verkneten.
  • Teig sollte Blasen werfen und sich vom Schüsselrand lösen.
  • Abdecken.
  • An warmem Ort 20 Minuten gehen lassen.

Zubereitung Streusel

  • Mehl und Zucker in Schüssel geben.
  • Vermischen.
  • Fett in kleine Stücke schneiden.
  • Nach und nach zufügen.
  • Ggf. Zimt zugeben.
  • Mit kalten Händen zügig zu Streuseln kneten.
  • Backofen anschalten – 160° Heißluft – 180° Ober- / Unterhitze.

Zubereitung Kuchen

  • Blech dünn fetten.
  • Teig auf Blech verteilen.
  • Kleinen Rand hochziehen.
  • Gleichmäßig mit Streuseln bedecken.
  • Heißluft im unteren Backofenbereich,
  • Ober- / Unterhitze im mittleren
  • 30 bis 45 Minuten backen.
  • Ggf. Stäbchenprobe.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.