Lauch-Algen-Reistopf

Lauch-Algen-Reistopf

Unser Lauch-Algen-Reistopf ist nach der Kartoffel-Algensuppe  und den Nudeln in sahniger Zwiebel-Meersalatsoße unser drittes Rezept, in dem wir mit einer der vier Algensorten aus dem ACHTUNG WERBUNG: Algenladen kochen. Nach und nach entsteht so eine kleine vegane „Meeresküche“.  In unserem Lauch-Algen-Reistopf haben wir Alaria, eine auch Flügeltang genannte Braunalge, verwendet. Durch sie erhält der Lauch-Algen-Reistopf einen angenehm würzigen Geschmack nach mehr und Meer.

Der Lauch-Algen-Reistopf  ist  ein sehr leckeres, einfach und schnell zubereitetes sowie preiswertes, eigentlich schon Low Budget-Hauptgericht.

Da die Algen schon Jod enthalten, haben wir für den Lauch-Algen-Reistopf jodfrei gesalzen. Wer keine Feinwaage hat, sollte 2 knapp bemessene Esslöffel Alariablätter vewenden.

Mehr zum neuen Superfood Algen und der Klimaneutralität  steht auch hier.  Wir empfehlen außerdem, die dortigen Links anzuklicken und weiterzulesen.

Unseren Tofish  haben wir übrigens mit den wohl bekanntesten Algen, den Nori-Algen, zubereitet.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 250ml

    Gemüsebrühe

  • 1g

    Alariablätter

  • 1

    Tasse Langkornreis

  • 1

    Stange Lauch

  • Öl, hier Raps

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • Currypulver

  • 120g

    (geröstete, gesalzene) Cashewkerne

Zubereitung

  • Gemüsebrühe zubereiten.
  • Algen in Tasse geben.
  • Mit kaltem Wasser bedecken.
  • 5 Minuten einweichen.
  • Reis aufsetzen.
  • Lauch in schmale Ringe schneiden.
  • Algen abgießen.
  • Waschen.
  • Pfannenboden knapp mit Öl bedecken.
  • Erhitzen (Stufe 6 von 9).
  • Lauch hineingeben.
  • 10 Minuten dünsten.
  • Dabei gelegentlich wenden.
  • Salzen, pfeffern und
  • mit Currypulver bestäuben.
  • Algen und Gemüsebrühe zufügen.
  • Zum Kochen bringen.
  • Temperatur reduzieren.
  • Köcheln lassen, bis Reis gar ist.
  • In 2. Pfanne Cashewkerne erwärmen.
  • Lauch-Algen-Mischung in Auflaufform geben.
  • Reis darauf verteilen.
  • Mit Cashews bestreuen.
  • Servieren.
Teile diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „Lauch-Algen-Reistopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.