Veganer Wirsing-Süßkartoffelauflauf mit Brotstreuseln

Veganer Wirsing-Süßkartoffelauflauf mit Brotstreuseln

Unser Wirsing-Süßkartoffelauflauf mit Brotstreuseln ist ein schmackhaftes Hauptgericht und eignet sich prima zum Aufbrauchen von Graubrotresten.

Wirsing gibt es, ähnlich wie Kartoffeln, ganzjährig, nämlich als Früh-, Sommer-, Herbst- und Winterwirsing. Wie andere Kohlsorten auch, ist er gesund, enthält Carotine und B-Vitaminie sowie mehr Eiweiß, Fette,  Eisen und Phosphor als Rot- oder Weißkohl.

Weitere leckere  Rezepte mit Wirsing haben wir außerdem hier,   hier  hier und hier.

Zutaten für4 - 6PortionenPortionPortionen:

  • 250ml

    Gemüsebrühe

  • 1

    Wirsing, ca. 600g

  • 600g

    Süßkartoffeln

  • 2

    Zwiebeln, ca. 150g

  • 2

    Knoblauchzehen

  • 175g

    Räuchertofu

  • Öl, hier Raps

  • 250ml

    vegane Kochcreme/-sahne*

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • Muskatnuss

  • 2EL

    Mehl, hier Dinkel Typ 630

  • 6 - 8

    alte Brotscheiben

  • 125g

    weiche vegane Margarine

  • Fett für die Form

Zubereitung

  • Gemüsebrühe zubereiten.
  • Wirsing waschen.
  • Halbieren.
  • Strunk entfernen.
  • Wirsing in Streifen schneiden.
  • Süßkartoffel(n) schälen.
  • Waschen.
  • In dünne Scheiben schneiden.
  • Zwiebel schälen.
  • Halbieren.
  • In Scheiben schneiden.
  • Knoblauch pellen.
  • Räuchertofu in kleine Würfel schneiden.
  • Wasser aufkochen.
  • Salzen.
  • Temperatur reduzieren.
  • Süßkartoffelscheiben 5 Minuten garen.
  • Abgießen.
  • Pfannenboden knapp mit Öl bedecken.
  • Erhitzen (5/9).
  • Zwiebel hineingeben.
  • Knoblauch hineinpressen.
  • Räuchertofu zugeben.
  • Rundum braun braten.
  • Wirsing zufügen.
  • Alles vermengen.
  • Unter Wenden 5 Minuten dünsten.
  • Brühe und Kochsahne zugeben.
  • Salzen, pfeffern.
  • Mit Muskatnuss abschmecken.
  • Kurz aufkochen.
  • Temperatur reduzieren.
  • 10 Minuten köcheln.
  • Rinde der Brotscheiben abschneiden.
  • Brotscheiben in Schüssel bröseln.
  • Mit Margarine vermengen.
  • Salzen, pfeffern.
  • Backofen anschalten – 180° Heißluft / 200° Ober-/Unterhitze.
  • Auflaufform dünn fetten.
  • Wirsing und Räuchertofu mit Schaumlöffel aus Pfanne heben.
  • In Schüssel / Durchschlag geben.
  • Flüssigkeit in Pfanne aufkochen.
  • Mehl hineinsieben.
  • Klumpenfrei verrühren.
  • Kurz weiterkochen.
  • Hälfte des Wirsings auf Formboden verteilen.
  • Mit Süßkartoffeln bedecken.
  • Vorgang wiederhohen.
  • Soße aus Pfanne über Gemüse gießen.
  • Brot-Margarinegemisch zu Streuseln kneten.
  • Streusel auf Gemüse verteilen.
  • Im unteren Ofenbereich (2/5)  ca. 30 Minuten backen.
  • Die Streusel sollten knusprig braun sein.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.