Weiße Bohnensuppe in rot

Weiße Bohnensuppe in rot

weißeBohnensuppe3.jpg

Wir lieben schnelle, einfache und preiswerte Suppen wie diese weiße Bohnensuppe in rot.  Eigentlich ist diese Suppe sogar ein Low Budget-Essen. Nach Gemüse-, Linsen- und Erbsensuppe nun einmal mit weißen Bohnen. Als Vorspeise reicht unsere Weiße Bohnensuppe in rot für vier Personen, als Hauptgericht für zwei.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 1

    große Dose weiße Bohnen mit Suppengrün aus der Dose

  • 1

    Dosenfüllung Wasser

  • 3EL

    Gemüsebrühe

  • 3EL

    Tomatenmark

  • 3

    Brühwürfel

  • 1

    Dose grüne Bohnen, 220g Abtropfgewicht

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • ggf. Bohnenkraut

Zubereitung

  • Weiße Bohnen in großen Topf geben.
  • Weiße-Bohnen-Dose mit Wasser auffüllen.
  • Zu den Bohnen gießen.
  • 3El Gemüsebrühe hineingeben.
  • Langsam zum Kochen bringen.
  • Kurz aufkochen lassen.
  • Auf mittlere Hitze reduzieren.
  • Tomatenmark und Brühwürfel hineingeben.
  • Alles gut verrühren.
  • Dose grüne Bohnen abgießen.
  • Grüne Bohnen in die Suppe geben.
  • Einmal kurz aufkochen.
  • Nach Geschmack salzen und pfeffern.
  • Ggf. Bohnenkraut dazugeben.

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.