Panna Cotta mit pürierten Erdbeeren – 5 Personen

Panna Cotta mit pürierten Erdbeeren – 5 Personen

Panna Cotta wollten wir schon immer einmal ausprobieren. Zur Erdbeerzeit hat es nun geklappt. Die hergestellte Menge passt in 5 Schälchen von 8,5cm Ø und 3 cm Höhe. Es eignen sich auch gläserne Teelichthalter. Auf jeden Fall sollten die Schalen hitzebeständig sein. Das Erdbeerpüree kann beliebig durch andere Soßen ersetzt werden. Mehr unserer leckeren, meist einfachen Erdbeerrezepte gibt es  hierhier, hier, hier und auch hier.

Zutaten für5PortionenPortionPortionen:

  • 100g

    brauner Rohrzucker

  • 1

    Pck. Vanillezucker

    Pck. Vanillezucker

  • 1

    knapp gestrichener TL Agar-Agar

    knapp gestrichene TL Agar-Agar

  • 2

    Vanilleschoten

    Vanilleschoten

  • 500ml

    1 Pck. flüssige Sojasahne / Kochcreme

  • Für das Erdbeerpüree und das Garnieren
  • 300g

    Erdbeeren

  • Minze, Zitronenmelisse oder auch Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

  • Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben.
  • AgarAgar darüber streuen.
  • Vanilleschoten auskratzen.
  • Schoten und Mark dazugeben.
  • Mit Kochcreme übergießen.
  • Alles gut verrühren.

  • Schälchen mit kaltem Wasser ausspülen.
  • Sahne unter ständigem! Rühren ganz langsam zum Kochen bringen.
  • Wir haben bei 9 Kochstufen bei 4 begonnen, 5 Miunten auf 4 erhitzt und dann  alle 2 Minuten um eine Stufe erhöht.
  • 1 Minute aufkochen lassen.
  • Temperatur reduzieren (4) und 4 Minuten köcheln lassen.
  • In Schälchen füllen.

  • Abdecken.
  • In den Kühlschrank stellen.
  • Mindestens 5 Stunden kühlen.
  • 10 Erdbeeren aufheben.
  • Restliche Erdbeeren pürieren.
  • Zum Servieren Panna Cotta stürzen.
  • Erdbeerpüree dazu gießen.
  • Mit Erdbeeren und ggf. Minze, Zitronenmelisse oder auch Basilikum garnieren.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.