Veganer Nougat-Schmandkuchen

Veganer Nougat-Schmandkuchen

 

Die Idee für einen Nougat-Schmandkuchen entstand aus unserer Vorliebe für Nougat, oder auch Nugat, und Schmandkuchen heraus. Es gibt zwei Möglichkeiten, ihn zu backen: ohne Nougat Bits und mit (siehe Foto). Wir finden, dass beide gut schmecken. Die Nugat Bits intensivieren einfach nur den Nougatgeschmack.

Für unseren gelingsicheren Nougat-Schmandkuchen mit Nougat Bits haben wir einfach eine Hälfte des Bodens mit Nougat Bits belegt, bevor wir die Schmandmasse darübergegossen haben.  Der Nougat-Schmandkuchen ist wie die meisten unserer Kuchen einfach, schnell und natürlich gelingsicher.

Weitere Rezepte für leckere Schmandkuchen haben wir für das „Original“ mit MandarinenÄpfeln auf Keksboden,  Zwetschgen und Zimt und mit Himbeeren auf Keksboden.

Zutaten für16PortionenPortionPortionen:

    Für den Mürbeteig
  • Fett für die Form

  • 220g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 1TL

    Backpulver, gestrichen

  • 75g

    Zucker / Xucker

  • 110g

    vegane, weiche Margarine

  • 1

    Ei-Ersatz

  • Für die Füllung
  • 200g

    vegane Nuss-Nougatmasse

  • 800g

    veganer Schmand / Sauerrahm

  • 100g

    Schokoladen-Puddingpulver

  • 8EL

    Zucker

  • ggf. Nougat Bits

Springform  Ø 26 cm

Zubereitung

  • Form fetten.
  • Mehl mit Backpulver mischen.
  • Zucker zugeben.
  • Vermischen.
  • Margarine in Stücken zugeben.
  • Ei-Ersatz anrühren.
  • Zufügen.
  • Alles zügig zu Teig kneten.
  • Kugel formen.
  • 30 Minuten kühlen.

In der Zwischenzeit

  • Nuss-Nougat in Packung im Wasserbad erwärmen.
  • Backofen vorheizen – 175° Ober-/Unterhitze – 160° Heißluft.
  • Schmand, Zucker und Puddingpulver verrühren.
  • Nougatmasse einrühren.
  • Teig in Form verteilen.
  • Dabei ca. 2cm hohen Rand formen. ODER
  • 2/3 des Teiges auf dem Boden der Form verteilen und 1/3 zu einer langen Rolle formen und dann als Rand formen.
  • Boden halb, ganz oder nicht mit Nougat Bits belegen.
  • Nougat-Schmandmasse darübergeben.
  • Ca. 50 bis 60 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe nach 45 Minuten.
  • Kuchen in der Form auskühlen lassen.

 

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.