Vegane Vanillesoße

Vegane Vanillesoße

Vanillesoße kann theoretisch auch aus veganem Soßenpulver hergestellt werden. Wir stellen die Vanillesoße aber immer selbst her. Sie ist einfach und schnell gekocht und sehr lecker. Für das typische Gelb kann ein Vanille-Pflanzendrink oder etwas Kurkuma verwendet werden.

Unsere Vanillesoße ist eine köstliche Dessertsoße und passt z. B. zu SchokomousseWackelpudding, Wasserbadpudding und auch zu einem Crumble mit Äpfeln, einem Cheesecake-Applecrumble,  einem mit Erdbeeren oder einem aus  gemischten Beeren.

Zutaten für5PortionenPortionPortionen:

  • 3

    Vanilleschoten

  • 500ml

    Pflanzendrink, Hafer / Hafer-Vanille

  • 30g

    Speisestärke

  • 20g

    Zucker

  • 1

    Pck. Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung Vanillesoße 

  • Vanilleschoten längs aufschneiden.
  • Mark herauskratzen.
  • Pflanzendrink in einen Topf füllen.
  • Vanillemark und sämtlichen Zucker einrühren.
  • Vanilleschoten mit hineingeben.
  • Auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Vanilleschoten herausnehmen.
  • Speisestärke in Tasse geben.
  • Dazu  3 – 4 EL Pflanzendrink aus dem Topf geben.
  • Speisestärke klumpenfrei anrühren.
  • Angerührte Speisestärke in den Pflanzendrink im Topf  einrühren.
  • Alles unter Rühren zum Kochen bringen.
  • Ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.
  • Herdplatte ausschalten.
  • Bis zum Servieren ab und zu mit Schneebesen durchrühren,
  • damit sich keine Haut bildet.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.