Vegane Tortellini in Brühe – Tortellini in Brodo

Vegane Tortellini in Brühe – Tortellini in Brodo

Unsere Tortellini in Brühe sind ein schnelles, einfaches, bei Kindern beliebtes Hauptgericht aus der italienischen Küche, das außerdem preiswert, eigentlich schon Low Budget oder ein typisches Ende-des-Monats-Essen ist.  Zu den Tortellini in Brühe passt knuspriges Weißbrot und natürlich auch Salat.

Für weitere Rezepte für leckere, meist schnelle, preiswerte Gerichte einfach „Low Budget“ oder „preiswert“ in unsere Suche oder die gewünschte Hauptzutat eingeben.

Rezepte mit Tortellini haben wir außerdem für die klassischen Tortellini alla panna, also in Sahnesoße, in Zitronen-Bärlauch-„Butter“ in Bärlauchsahne, in Auberginensoße und für einen leckeren Salat,

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 250g

    vegane Tortellini

  • Instant- Gemüsebrühe

  • 1000ml

    Gemüsebrühe

  • 1

    Bund Frühlingszwiebeln

  • ggf. Weißbrot

Zubereitung

  • Frühlingszwiebeln putzen.
  • In feine Ringe schneiden.
  • Waschen.
  • Wasser für Tortellini aufsetzen.
  • Zum Kochen bringen.
  • Entsprechend der Wassermenge Gemüsebrühenpulver zufügen.
  • Tortellini in die Brühe geben.
  • Nach Packungsanweisung kochen.
  • Wasser für die Brühensoße aufsetzen.
  • Aufkochen.
  • Brühenpulver für kräftige Brühe zufügen.
  • Frühlingszwiebeln hineingeben.
  • Temepratur reduzieren.
  • 3 Minuten köcheln.
  • Tortellini abgießen.
  • Tortellini und Brühe getrennt servieren.
Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Vegane Tortellini in Brühe – Tortellini in Brodo

    1. Vielen Dank für das Lob! Wir werden auch weiter regelmäßig Rezepte für preiswerte und leckere Gerichte veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.