Simple sahnig-cremige Spargelsoße

Simple sahnig-cremige Spargelsoße

Unsere simple sahnig-cremige Spargelsoße ist schnell herzustellen, gelingsicher, preiswert und unglaublich lecker.  Sie hat genau die richtige cremig-flüssige Konsistenz, die wir an guten Soßen schätzen.

An der perfekten, mehlfreien Sauce Hollandaise arbeiten wir noch immer…  Aber diese Spargelsoße kann sich durchaus mit ihr vergleichen. Wir haben ihr fein gehackte Bärlauchblätter zugefügt, können uns aber vorstellen diese durch Blattpetersilie zu ersetzen oder ganz auf Kräuter zu verzichten.

Bei uns gab es zum Spargel außer der simplen sahnig-cremigen Soße einfach nur Salzkartoffeln, aber auch ein Schnitzel würde gut dazu passen.

Weißen Spargel haben wir außerdem zu RouladenFrikasseeCurry, einem Nudelgericht  und der obligatorischen Spargelcremesupppe verarbeitet.

Grünen oder grünen und weißen Spargel gibt es bei uns in einem Nudelsalat, einem mediterranen Ofengericht und in einer leckeren kalten Vorspeise.

Zutaten für4PortionenPortionPortionen:

  • 250g

    vegane Kochsahne / -creme

  • 3 - 5EL

    mittelscharfer Senf

  • 20

    Bärlauchblätter ODER

  • 1

    Bund Blattpetersilie

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • ggf. Zitronensaft

Zubereitung

  • Kochcreme in einen kleinen Topf geben.
  • Senf einrühren.
  • Ganz , ganz langsam erhitzen,
  • aber nicht aufkochen.
  • Dabei regelmäßig umrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer und
  • ggf. etwas Zitronensaft abschmecken.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.