Erdbeer-Puddingsahnetorte

Erdbeer-Puddingsahnetorte

Unsere leckere Erdbeer-Puddingsahnetorte ist zwar gelingsicher, braucht aber eine Kühlzeit von mindestens 6 Stunden. Wir haben den Boden und den Pudding für die Erdbeer-Puddingsahnetorte Samstagabend vorbereitet, die Torte am Sonntagmorgen fertiggestellt und sie dann bis zum Servieren gekühlt.

Erdbeeren schimmeln schnell. Deshalb haben wir sie auch erst am Sonnntagmorgen verarbeitet und die Erdbeersahne hergestellt. Liest sich alles irgendwie kompliziert, ist es aber, wie bei den meisten unserer Rezept/e nicht.

Da die Erdbeer-Puddingsahnetorte allen Tester*innen geschmeckt hat, wird sie hier verewigt. Der Boden ist, gut verpackt, einfriergeeignet.

Weitere Rezepte mit Erdbeeren haben wir für Erdbeeren auf Blätterteig, auf Mürbteig, eine Karamell-Erdbeertorte, Mascarponetorte, einen Erdbeer-Scchmandkuchen, einen Schoko-Vanille-Kuchen, bodenlosen Erdbeerkuchen mit Streuseln, gedeckten Erdbeerpie,  Erdbeer-Joghurtkuchen, Biskuit-Tortenboden mit Pudding und Erdbeeren und einen Erdbeercrumble.

Springform 20cm Ø

Zutaten für10PortionenPortionPortionen:

    Für den Teig
  • 225g

    Dinkelmehl, Typ 630

  • 1

    Pck. Backpulver

  • 100g

    feiner Zucker / Xucker

  • 125ml

    Wasser

  • 125ml

    Pflanzendrink, hier Soja Vanille

  • 75ml

    Öl, hier Distelöl

  • Für den Pudding
  • 500ml

    Pflanzendrink, hier Soja Vanille

  • 2g

    Agar Agar

  • 1

    Pck. Vanillepuddingpulver

  • Zucker

  • 400g

    Erdbeeren

  • 300g

    vegane Schlagsahne

  • 2

    Pck. Sahnesteif à 8g

  • ggf. gehackte Pistazien, Minze, Zitronenmelise

Zubereitung

  • Alle trockenen Zutaten mischen.
  • Alle feuchten Zutaten gründlich verrühren.
  • Trockene Zutaten nach und nach in die feuchten rühren.
  • Backofen vorheizen – 180° Ober-/Unterhitze.
  • Form fetten.
  • Teig hineingeben.
  • Im mittleren Ofenbereich 20 bis 25 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe nach 20 Minuten.
  • In der Form auskühlen lassen.
  • Springformrand lösen.
  • Vorsichtig mit Tortenmesser / Zahnseide/ Zwirn in 2 Böden halbieren.

Während Teig backt, Pudding kochen

  • Pflanzendrink in Topf für Pudding gießen.
  • Agar Agar  in Pflanzendrink in Topf einrühren.
  • Puddingpulver nach Packungsanweisung anrühren.
  • Pudding nach Packungsanweisung
  • mit Pflanzendrink im Topf für Pudding zubereiten.
  • Pudding mit Folie abdecken, damit sich keine Haut bildet.

ggf. am nächsten Tag

  • Erdbeeren putzen.
  • Waschen.
  • Ein Drittel aufheben.
  • Restliche Erdbeeren würfeln.
  • Sahne mit Sahnesteif schlagen.
  • Hälfte der Sahne aufheben.
  • Andere Hälfte unter den Pudding heben.
  • Gewürfelte Erdbeeren in Puddingsahne geben.
  • Unteren Boden auf Tortenplatte legen.
  • Mit Erdbeer-Puddingsahne bestreichen.
  • Mit Boden bedecken.
  • Torte mit restlicher Sahne bedecken.
  • Restliche Erdbeeren je nach Größe halbieren, vierteln.
  • Auf der Torte verteilen.
  • Mindestens 6 Stunden kühlen.
  • Vor dem Servieren ggf. mit Pistazien bestreuen / Minze garnieren.

 

 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.