Erdbeer-Mascarpone-Dessert

Erdbeer-Mascarpone-Dessert

Unser Erdbeer-Mascarpone-Dessert ist ein schmackhafter, fruchtig-cremiger Nachtisch, der schnell und einfach mit wenigen Zutaten zubereitet werden kann.

Weitere einfache und gelingsichere Dessertrezepte mit Erdbeeren haben wir für eine Panna Cotta, einen Brotpudding, ein Tiramisu, ein Parfait, ein Kokos-Erdbeer-Tiramisu, ein Erdbeer-Kokos-Gratin, einen Erdbeer-Crumble, Erdbeereis und Mango-Erdbeereis.

Zutaten für6 - 8PortionenPortionPortionen:

  • 1000g

    Erdbeeren

  • 6EL

    Puderzucker

  • 500g

    veganer Mascarpone

  • 100g

    Zimtchips ODER

  • 100g

    vegane Kekse nach Geschmack

Zubereitung

  • 600g Erdbeeren putzen.
  • Waschen.
  • 500g Erdbeeren in Püriergefäß geben.
  • Puderzucker zufügen.
  • Pürieren.
  • Mascarpone in Rührschüssel geben.
  • 100ml Erdbeerpüree zufügen.
  • Verrühren.
  • Boden der Dessertgläser /-schälchen mit Zimtchips
  • ODER mit zerbröselten Keksen bedecken.
  • Dünn mit Mascarponemasse bedecken.
  • 100g Erdbeeren fein würfeln.
  • Erdbeerwürfel auf Mascarponemasse verteilen.
  • Mit restlicher Mascarponemasse bedecken.
  • Restliches Erdbeerpüree darüber verteilen.
  • Restliche Erdbeeren mit Blättern waschen.
  • Auf dem Dessert platzieren.
  • Ggf. noch mit Zimtchips garnieren.
  • Bis zum Servieren kühlen.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.